zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2018, 16:47   #1
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard Welche Farbe haben meikanische Zwergflusskrebse

Hallo zusammen,

ich habe mal eine, vielleicht bloede, Frage.

CPO, also mexikanischer Zwergflusskrebse, ist ja ein oranger Zwergkrebs. Ist das eine Zuchtform oder sind die auch orange in freier Wildbahn?

Ich frage deshalb, weil ich gerne wissen møchte, in welche Kategorie der marmorierte Zwergflusskrebs gehørt. So, wie ich es verstanden habe, ist es die Naturform des CPO.

Stimmt das?

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2018   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.01.2018, 16:58   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.742
Abgegebene Danke: 1.310
Erhielt: 2.132 Danke in 1.394 Beiträgen
Standard

Der marmorierte cambarellus patzcuarensis ist die Wildform vom CPO, der eine Zuchtform ist. Google findet auch von dem Fotos...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 16:59   #3
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Der marmorierte cambarellus patzcuarensis ist die Wildform vom CPO. Google findet auch von dem Fotos...
Danke dir, das wollte ich wissen.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 17:44   #4
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 656
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Hallo Kirsten,

zu allem Überfluss gibt es noch eine schokoladenfarbige Zuchtform, oftmals phantasielos als Cambarellus patzacuensis schoko angeboten.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 18:25   #5
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 653
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 136 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Hallo Kirsten,

zu allem Überfluss gibt es noch eine schokoladenfarbige Zuchtform, oftmals phantasielos als Cambarellus patzacuensis schoko angeboten.

Gruß!

Algerich
Hallo Algerich,

schrecklich ist das. Aber da weiß ich auf jeden Fall das die Marmorvariante die Wildfarbene ist.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2018   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Ansprüche haben Regenbogenelritzen? Fischmama Delko Fische 10 10.03.2015 15:17
Welche Farbe hat mein Guppy-Mann königsplaty Fische 0 01.02.2014 15:29
Antennenwelse - welche Farbe Geckofan=D Archiv 2011 2 30.09.2011 22:01
Welche farbe haben fertig entwickelte Garneleneier??? SebastianP. Archiv 2002 0 24.11.2002 20:46
welche Farbe haben Goldstreifenpanzerwelseier? Mariska G. Archiv 2002 1 12.04.2002 11:58


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:31 Uhr.