zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2015, 22:38   #1
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 121 Danke in 70 Beiträgen
Standard Der erste Schritt

Hallo zusammen,

da haben wir heute das Quarantænebecken abgeholt und 25 kg LS zwischengelagert. Morgen kommt das grosse AQ und dann beginnt das Abenteuer.

LG, Kirsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150101_204239.jpg (30,4 KB, 51x aufgerufen)

Geändert von Morfie (01.01.2015 um 22:45 Uhr)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 22:49   #2
Inguiomer
Moderator
 
Registriert seit: 25.11.2011
Ort: Dümmerlohausem
Beiträge: 1.484
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin

Ich bin gespannt und hoffe auf regelmäßigen Bericht.

Grüße

Ingo
Inguiomer ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.01.2015   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.01.2015, 22:51   #3
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 121 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Inguiomer Beitrag anzeigen
Moin

Ich bin gespannt und hoffe auf regelmäßigen Bericht.

Grüße

Ingo
Den wirst du bekommen? Bin mindestens genauso gespannt, wie du.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 22:55   #4
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Thema Abonniert
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 23:08   #5
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 121 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Schonmal eine Frage, weiss jemand, ob das die gefuerchteten Glasrosen sind?

LG, Kirsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20150101_230032.jpg (74,1 KB, 59x aufgerufen)
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 23:32   #6
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Nein, das sind kleine Kalkröhrenwürmer
Die sprechen für eine gute Qualität des LS.

Wenn Du die magst und behalten möchtest, musst Du darauf achten, was für Fische Du haben möchtest.
Viele Zwergkaiser und Lippfische z.B. fressen die, aber auch andere.

Leider kann es aber auch so passieren, daß sie nach einer Weile verschwinden, da es Filtrierer sind und somit relativ schwierig zu ernähren.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 23:33   #7
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Öhm, auf den zweiten Blick: Meintest Du das Gebilde oben zwischen den Würmchen?
Das könnte in der Tat eine Rose sein, oder eine Manjano. Versuche nochmal ein näheres Foto zu machen.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2015, 23:54   #8
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 660
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 121 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Hallo Bjørn,

danke fuer die rasche Antwort. Ich meinte in der Tat die kleinen Wuermchen. War etwas erstaunt ueber den Annemoneæhnlichen Aufsatz am Ende der Røhre.

Ich hab versucht, nochmal ein besseres Bild von dem Gewæchs oberhalb der "Wuermchen" zu bekommen, ist aber noch nicht an meine Mailadresse gekommen.

Mit meinem bescheidenen Wissen tippe ich mal nicht auf eine Glasrose.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 00:26   #9
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Ärger Dich nicht darüber, Glasrosen tauchen leider über kurz oder lang in vielen Becken auf.
Freue Dich eher, daß Du sie jetzt schon bemerkst, in einem seperaten Becken.

Zwei Möglichkeiten:
Steine verwerfen (macht man normalerweise nicht, alleine wegen der Kosten.
oder
besorg Dir Calciumhydroxid (z.B. gleich ein kg bei Mrutzek, kann man immer mal gebrauchen).
Aus dem Calciumhydroxid lässt sich ein Brei herstellen (Anleitung im Netz ergoogeln). Dank des Quarantänebeckens hast Du die Möglichkeit, den Stein kurz herauszunehmen und die Rosen komplett mit dem Brei zu überdecken, vollflächig, auch etwas über die Stelle hinaus. Das tötet alles an der Stelle ab, ohne daß Du Gefahr läufst, hinterher schädliche Chemie im Wasser zu haben oder die Steine mit etwas schädlichem zu tränken.

Näheres zu dem Thema im Buch:
Plagegeister im Riffaquarium von Rüdiger Latka, ausführliches zum Thema Glasrosen.

VORSICHT!!!
Ziehe Handschuhe an und setze eine Schutzbrille auf, wenn Du mit Calciumhydroxid arbeitest! Das Zeug hat frisch angerührt einen PH-Wert von 12,5 !!!
Ein Spritzer ins Auge und das war´s.

Die Steine nach der Maßnahme zurück in Quarantäne und weiter beobachten.


WENN es eine Rose ist, ich bin mir bei dem Foto nicht sicher.
Wenn es eine Manjano sein sollte gilt aber quasi das gleiche, da beides Anemonenarten sind.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2015, 00:28   #10
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Ergänzung:
Lass Dir keine Tricks anquatschen von wegen mit heißem Wasser überbrühen oder sowas.
Die Steine nur mit Salzwasser der richtigen Dichte behandeln, auch zum abspülen des Breis.
Süßwasser tötet die wertvolle Mikrofauna und -flora in und auf den Steinen ab, da kannst Du sie gleich in die Tonne hauen.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das erste Schulaquarium Pee Besatzfragen 10 03.07.2013 06:48
Erstes Aquarium - Schritt für Schritt nitroexpress Archiv 2009 3 01.11.2009 17:41
Viel gelesen und trotzdem keinen Schritt weiter cinnamon_lady Archiv 2009 71 10.09.2009 17:01
Neuen AQ Schritt 1. Lev Archiv 2003 1 04.09.2003 20:23
Wassertests - erster Schritt gegen Prbleme im AQ??? jule Archiv 2001 5 12.07.2001 00:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:23 Uhr.