zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2016, 14:13   #1
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Holz im Meerwassaquarium und Riffsäulen selber bauen?!?

Hallo liebe Flossenfreunde,

ich habe eine ganz banale Frage:

Kann ich eine schöne Wurzel, kein Mangrovenholz, die ich jahrelang in meinem Diskusbecken hatte, in mein zukünftiges Meerwasseraq. packen? Natürlich erst nach einer gründlichen Reinigung!

Ich weiss, dass es eigentlich vepönt ist, aber nachdem in den Riffen früher Piratenschiffe aus Holz untergegangen sind, dürfte es doch kein Problem sein.
Nach einer gewissen Zeit, dürfte man es sowieso nicht mehr erkennen, da alles mit Korallen zugewachsen sein sollte.

Und noch eine zweit Frage:

Und wie sieht es aus mit meinen Tonröhren für die Welse. Die müssten sich doch nach einer gründlichen Reinigung und Auskochung auch noch zum Gebrauch als Höhle und Stellplatz für Korallen dienlich sein. Oder gibt der gebrannte Ton schädliche Stoffe ab?

Hat von Euch jemand Erfahrung mit dem Bau von Riffsäulen aus Zement. Könnte mir da vielleicht jemand weiterhelfen.
Diese Teile sind zum Kaufen sehr teuer, und ich würde sie gerne selbst basteln.
Ich hatte es mir so vorgestellt,das ich Zement und Sand mische, dann das Ganze in Einzelteilen modelliere, und ich nach der Tocknung die Einzelteile mit Zement zu einer Säule oder Brücke zusammenfüge.

Es wäre schön, wenn mir jemand von Euch weiterhelfen könnte.
Marion505050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 01:03   #2
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Daß die so teuer sind, hat nen Grund
Frag Norbert Dammers von Atoll Riffdeko, der baut geniale Sachen aus Riffgestein sehr günstig.

Zement ist ABSOLUT TABU!
Das ist eine Silikatbombe, wenn Du Zement nimmst, wird Dein Becken jahrelang nicht aus der Einfahrphase herauskommen und Du wirst die übelsten Algenblüten nicht in den Griff bekommen, von anderen schädlichen Inhaltsstoffen mal ganz abgesehen.

Ton geht normalerweise, ich habe z.B. kleine Blumentöpfe aus Ton benutzt, wenn ich eine Anemone eingesetzt habe. Da sind sie vorerst vor der Strömung geschützt und können sich mit dem Fuß festsaugen.
Ich würde aber vorsichtshalber nur so wenig Ton benutzen wie unbedingt nötig.

Holz hat im MW nix zu suchen. Daß Du auf keinem Foto eines MW-Beckens Holz findest, hat gute Gründe.

Tip:
Nimm 10% Lebendgestein (NICHT in den großen Ketten kaufen, bestell bei Mrutzek) und den Rest von Atoll oder totes Riffgestein, aber trotzdem gründlich säubern.
So kommt man am günstigsten weg.
Nimm auch keine Riffkeramik, die hat zwar viele Befürworter und funktioniert auch, aber häufig sorgt sie für sehr lange Einfahrphasen.

Der wichtigste Tip:
Wenn Du beim Riffaufbau schon über so abstruse Sparmöglichkeiten nachdenkst, lass die Finger von MW...

Danke: (1)
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.07.2016   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.07.2016, 16:26   #3
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 690
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Björn,

danke für Deine Antworten.
Ich hatte einen banale Frage gestellt und eine freundliche Antwort erwartet. Die habe ich ja anfangs auch bekommen.

Den letzten Satz hättest Du Dir ruhig sparen können. Der war nämlich äusserst unpassend und unfreundlich! Denn mit Abstruss haben Fragen nach Sparmöglichkeiten rein gar nichts zu tun, sondern nur mit Information und in diesem Fall auch Bastelleidenschaft meinerseits.

Ich finde es schade, dass im Forum immer wieder die Arroganz einiger Mitglieder zutage tritt und diese es nicht verkneifen können, andere Forenteilnehmer abzukanzeln.

Geändert von Marion505050 (19.07.2016 um 16:28 Uhr)
Marion505050 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2016, 22:09   #4
Dumdidum
 
Registriert seit: 12.11.2014
Beiträge: 373
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 60 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Das war nicht unfreundlich gemeint.

Lies Dir mal meinen Thread Planungsgedanken durch, auch wenn der erst aus einem Teil besteht.

Deine Gedanken zeigen, daß Du Dich noch in keinster Weise mit MW beschäftigt hast, sonst kämst Du gar nicht erst auf solche Ideen.

Ich empfehle Dir, mindestens dieses Buch:
https://www.amazon.de/Das-Meerwasser.../dp/386659058X

zu lesen, daß hast Du eine GROBE Idee von der MW-Aquaristik.
Die Materie ist so komplex, daß ein paar Foren nicht helfen. Die helfen Dir erst, wenn Du Dich eingelesen hast und verstehen kannst, wovon die anderen reden.
Dumdidum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Terrassenabtrennungen selber bauen iris2711 Technik und Zubehör 1 11.01.2013 14:45
HMF selber bauen !?! °-° Labrinth-Freak Archiv 2012 28 22.07.2012 12:57
Co2 Selber bauen fischboerse Archiv 2003 16 22.01.2003 14:25
CO2 Selber bauen????? Hollyboy Archiv 2002 1 04.04.2002 16:20
aq selber bauen.... Fussel Archiv 2001 4 20.10.2001 22:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.