zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2021, 21:07   #11
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.654
Abgegebene Danke: 2.629
Erhielt: 2.206 Danke in 1.566 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PanzerwelsPanda Beitrag anzeigen
Zu den genaueren Angaben:


Das Aquarium auf dem ersten Bild hat 60 Liter (Höhe 42 cm, Breite und Tiefe 38cm)
Besatz:
5 Endler Guppys
ca.30 Perlhuhnbärblinge
4 Geweihschnecken
2 Napfschnecken
Turmdeckelschnecken
Yellow-Fire-Garnelen
Bepflanzung:
Yava-Moos, Anubias, Hornkraut, 2 Becketts Wasserkelch und ein paar wenige Vallisneria
soweit erstmal zum ersten Becken
Einzigster Kritikpunkt sind die Perlhühner, normalerweise brauchen diese eher ein größeres Becken da sie zu den Streckenschwimmern gehören. Betonung liegt auf normalerweise
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2021   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.01.2021, 21:22   #12
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 1.183
Erhielt: 1.965 Danke in 1.287 Beiträgen
Standard

Anders als Balu, finde ich die Perlhühner auch für ein 60er geeignet. Ich finde beide Besätze stimmig und angenehm minimalistisch. Grade neue Aquarianer neigen zu Fischsuppen...
Tom
Edit: Balu hat doch recht, die Länge könnte mehr Strecke bieten, Deine Becken gehen eher in die Höhe fürs Volumen. Das trifft auch für das zweite Becken zu, da komme ich aber nur auf 44l. Das könnte auch für die Pandas länger sein. Ich hatte nur auf die Liter geachtet und ging von klassischen Längen aus, sorry

Geändert von carpenoctemtom (31.01.2021 um 21:28 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2021, 22:18   #13
PanzerwelsPanda
 
Registriert seit: 31.01.2021
Ort: Heidelberg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Meine Perlhuhnbärblinge sind in diesem Becken aufgewachsen vorher hatte ich nur 12.
Soweit ich das beurteilen kann denke ich, dass es den Perlhuhnbärblingen und den Panzerwelsen gut geht. Die Länge der Becken kann ich leider nicht so einfach ändern. Da müsste ich neue Becken kaufen usw... Natürlich ist mehr Platz immer für die Fische von Vorteil. Ich Danke auf jedenfall für die Antworten. Meint ihr, dass ich sie trotzdem in diesen Becken halten kann?
PanzerwelsPanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2021, 22:33   #14
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.654
Abgegebene Danke: 2.629
Erhielt: 2.206 Danke in 1.566 Beiträgen
Standard

Wie schon von mir erwähnt sind es Streckenschwimmer. Das heißt aber nicht das du dir jetzt ein neues Becken anschaffen oder sie abgeben mußt. Es sollte nur zu denken geben ob man das beim nächsten mal nicht beachten sollte. Funktionieren tut vieles in der Aquaristik, aber besser machen kann man es eben immer. z.B. beim nächsten mal
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2021, 22:41   #15
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.394
Abgegebene Danke: 1.183
Erhielt: 1.965 Danke in 1.287 Beiträgen
Standard

Ich seh das wie Balu. Die Becken laufen so ja scheints ganz gut, also nichts verändern. Perlhühner kommen auch mit kleinen Becken gut klar, bei größeren Becken und größerer Besatzstärke, zeigen sie halt nur ein ganz anderes Verhalten. Gleiches gilt für die Pandas...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2021, 22:49   #16
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.654
Abgegebene Danke: 2.629
Erhielt: 2.206 Danke in 1.566 Beiträgen
Standard

Zu den Pandas nur so viel: es sind Gruppenfische. Auch bei der Größe des Beckens wären 10 nicht ganz abwegig. Aber die Gruppe ist für das Becken ausreichend
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2021, 23:20   #17
PanzerwelsPanda
 
Registriert seit: 31.01.2021
Ort: Heidelberg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Danke für eure Antworten. Ich werde es mir für die Zukunft merken
PanzerwelsPanda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 18:05   #18
PanzerwelsPanda
 
Registriert seit: 31.01.2021
Ort: Heidelberg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Da meine Vorstellung etwas wenig war und ich mich bei einem Becken um die Liter vertan hatte, stelle ich mich nochmal richtig vor. Jetzt bin ich ja schon ein bisschen länger im Forum


Also ich bin Patrick, 17 Jahre alt und habe seit dem 05.2019 Aquarien.


Mein erstes Aquarium war dieses 12 l Becken:
Click the image to open in full size.


Danach wollte ich eigentlich das kleine Becken in ein größeres 60l Becken umtauschen, aber ich habe beide noch . Das 60l Becken sieht momentan so aus:
Click the image to open in full size.


Dann habe ich zwischenzeitlich Garnelen verkauft, dabei entstand dieses 12l Becken:
Click the image to open in full size.


und dann habe ich mir noch gedacht ein Quarantänebecken könnte nicht schaden (40l momentan nur Schnecken drin):
Click the image to open in full size.


Meine Panzerwelse sind in ein Becken Umgezogen, das ich mit meinem Vater zusammen habe, weil sie dort den passenden Boden und mehr Platz haben (125l ) :
Click the image to open in full size.



Und so wurden es immer mehr Becken.
PanzerwelsPanda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich stelle mich mal vor mikroskopie Archiv 2009 2 17.01.2009 15:04
stelle mich vor krasse-schnecke Archiv 2003 16 03.12.2003 09:15
Ich stelle mich .... Gosia Archiv 2003 1 01.12.2003 15:32
Ich stelle mich vor. Fisch-Master Archiv 2003 3 27.04.2003 21:00
Ich stelle mich vor... RobbyS Archiv 2002 1 27.06.2002 07:51


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.