zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2014, 13:09   #631
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jessi:
hoffentlich kommt der brief nicht auch wieder bei deinen Nachbarn an
Mann, mann.. du hast da echt komische Nachbarn.. Hast ja nun schon öfter was über die Situation geschrieben.. Da bin ich ja glatt froh, meine nicht zu kennen..

Lass dich nicht unterkriegen!

Ich persönlich glaub ja an Karma. Alles kommt eines Tages genauso zurück wie sie es verbreiten..

Viel Glück!
Simalia_123 ist offline  
Sponsor Mitteilung 26.02.2014   #631 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.02.2014, 14:32   #632
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ja, die wollen mich raus haben. machen meine Vermieterin fertig, die Frau ist 80 Jahre alt. Sie bekommt sie nicht los. Und jetzt das Ding mit der Post

Naja, wenn man ein guter Mensch ist, ist Karma ne tolle Sache
 
Alt 26.02.2014, 15:40   #633
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die muss sich doch irgendwie wehren können.. Mit 80 auch nicht mehr leicht, das weiss ich. aber gibts denn nicht Kinder oder andere Verwandte, die sich da kümmern? Die Frau wird sich ja nicht allein um die Mietshäuser kümmern (können)?

Grad wenn die bei dir spannen, alles zumüllen und Post klauen.. Da muss man doch was machen können.. oder nicht? Grad durch das zumüllen sind ja irgendwann Krabbelviecher oder Schimmel da.. Das grenzt doch an Sachbeschädigung oder sowas.. Nicht? Ein Mieter ist ja dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass Schimmel etc. nicht ausbrechen kann.

jaa... Karma ist Montag morgens oft einer der wenigen Gründe, warum ich den nächstbesten nervigen Menschen nicht anspringe
Simalia_123 ist offline  
Alt 27.02.2014, 09:37   #634
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen!

Heute bin ich fröhlich, weil ich nun ENDLICH weiss, was mit unserem Neuzugang Balou (Katze) los ist!

Der hat seit 3 Wochen Durchfall. Die Vorbesitzer meinten, sie haben ihn entwurmt und seit dem hat er Durchfall. Nach einer Woche wurde es besser und wir durften ihn holen. Bei uns wurde es dann leider wieder schlimmer.. Seit 2 Wochen kackt er uns die Bude voll. Aufs Kisterl geht er zwar aber es geht sich nicht immer ganz aus..

Die Tierärztin tippte auf Stress wegen der neuen Umgebung und unseren beiden anderen Katzen. Oder Futterunverträglichkeit.

Seit heute weiss ich aber: es sind doch (Spul-)Würmer.. Ist zwar nicht schön, aber zumindest ist die Ungewissheit weg. Also heute ab zur TÄ!
Simalia_123 ist offline  
Alt 27.02.2014, 12:40   #635
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

doch, sie ist noch richtig fit und macht das alles alleine

Aber sie hat sich jetzt ne Anwältin geholt und ich muss Tagebuch schreiben, wenn jetzt noch die Anzeige dazu kommt, werden wir sie hoffendlich bals los sein


Wie gehts Balou?? Sally hatte das als ich sie mit 7 Wochen bekommen hab.
Sie hat vor mir gestanden und geschriehen und angefangen vorne und hinten nur noch Blut mit Würmern raus zu schmeißen Ich dachte, sie stirbt mir weg. Ist aber alles gut gegangen und sie ist jetzt fast 3 Jahre alt und frech wie Dreck
 
Alt 27.02.2014, 13:33   #636
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Alle Achtung! Respekt an die "fitte Omi".
Ich wünsch euch auf alle Fälle viel Glück!
Und halt uns auf dem laufenden!

Ihm gehts eigentlich gut.
Er frisst wie ein Mähdrescher, spielt brav und ist total verschmust. Er schläft viel, ist aber bei einer 5 1/2 Monate alten Katze normal würd ich sagen.
Nur der Durchfall macht mir Sorgen. Ihn störts eigentlich nur, wenn wir ihm den Hintern abputzen

Die Woche wars eigentlich besser, nur heute wars ganz schlimm.. Und heute waren das erste mal 2 Würmer dabei. Die waren sicher 7cm lang
Ich hab die Dinger mal gegooglet.. Nicht schön, was man da so liest.. Das erspar ich den Lesern hier aber lieber^^ Neugierige dürfen da selbst googlen

Blut/Würmer spucken hatten wir bisher Gott sei dank noch nicht.
Bin ja jetzt immer schon so nervös gewesen. Ich hatte Angst er trocknet mir aus.. Und dann hat die TÄ gemeint, ich soll mal nur Trockenfutter füttern.. Naja.. Begeistert war ich nicht.. Ich muss auch gestehen, ich hab mich auch nicht dran gehalten Ich hab so Hipp-Glaserl besorgt. Die sollen ja besonders magenschonend und beruhigend für den Darm sein. Das ganze mit ordentlich Wasser vermischt.
Und der kleine Stinker hat fast das ganze Gesicht reingehalten, so verfressen ist er

Blöde Frage: ist 7 Wochen nicht noch etwas bald, um sie von der Mutter weg zu geben? Ich hab bisher im Netz immer 12 Wochen gelesen..
Simalia_123 ist offline  
Alt 27.02.2014, 15:38   #637
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ja das ist extrem fürh. Ich hab sie von ner Auffangstaion.
Die kannte ich von meinem Praktikum beim TA. Die Frau kam immer mit Babys an und lies sie durchchecken. Da war für mich klar, wenn ne Katze, dann von dieser Frau.

Als mein Simba "Gelbwangenschildkröte" dann mit 16 Jahren vergiftet wurde, kam ich da nicht drüber weg und dann war ich bei ner Phycho-Tante, die sagte, dass ich wieder einen Lebensmittelpunkt brauche. Da hab ich mir Sally geholt. Was mit der Mama von ihr ist...Keine Ahnung...Sie wurde mit 3 oder 4 Geschwistern gefunden, fast verhungert.

Sie konnte nicht mal alleine trinken. Ich hab ihr dann so nen Flasche mit Liebesperlen besorgt, wo ich Milch rein gemacht hab. Das ging echt super. Bis sie dann aus dem Napf trinken konnte, dauerte es einige Versuche und immer wieder ne nasse Nase

Das Nuckeln hat sich auch nach ein paar Wochen gelegt. Neulich hat meine TÄ mich noch gelobt, dass ich sie so gut groß bekommen hab. Trotz anfänglicher Kankheiten und OP.

Sie bekam ganz viele Knubbel an den Zitzen und wir dachten echt, dass es Krebs sei. Wir entschlossen uns die zusammen mit der Kastration zu entfernen.
Nach ner halben Stunde schon, rief mich die TÄ in den Aufwachraum.Ich war schon echt erschrocken, weil das so schnell ging. Sie zeigte mir die Eierstöcke, die waren total verkrüppel. Sie hatte die Knubbel drin gelsassen und meinte, dass es hormonell bedingt sein kann, weil die Eierstöck so komisch aussahen und, dass sie beide Milchleichten rausholen müssten und dass sie das nicht überleben würde, weil ihr Körper noch zu klein ist. Wir warteten also erst mal ab. Gott sei dank war nach ein paar Tagen alles Ok und die Knubbelwaren weg...

Geändert von Fischmama Delko (27.02.2014 um 15:44 Uhr)
 
Alt 27.02.2014, 15:53   #638
Marion505050
 
Registriert seit: 24.11.2013
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hey,

wir haben auch zwei so arme Katzenwesen.
Aber beide haben sich wunderbar gemacht und sind soooooooooooooo lieb.
Wir würden sie nie mehr hergeben.
Und mein Mann und ich können nicht verstehen, dass Menschen so grausam zu Tieren sein können.

Heute ist mir ein Stein vom Herzen gefallen.
Ich habe gestern einen "toten" Zwergflusskrebs aus dem einen Aq geholt. Es sah ganz weiss aus und ich dachte, der ist schon eine Weile hin.
Der andre Krebs war immer präsent und immer wieder zu sehen. Und heute war der zweite auch wieder da.
Welche Freude! Er hat sich nur gehäutet und die Haut im Ganzen abgeworfen.
Und es sah tatsächlich wie ein toter Krebs aus.
Marion505050 ist offline  
Alt 27.02.2014, 16:38   #639
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich hab die Baby´s gefunden

Mindestens 9 Stück sind im Macropodennest

GEILOOOO...Hat geklappt

Baber schwimmfeudig sind die nicht grade Die hängen ganz regunslos im Nest...
 
Alt 28.02.2014, 07:49   #640
Simalia_123
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 629
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Morgen Jessi,
Morgen Marion!

Jessi: Es ist immer wieder schön, wenn solche Geschichten gut ausgehen
Da geht einem ja ´s Herzerl auf.

Darf ich nochmal blöd fragen? Wer/Wie vergiftet man eine Schildkröte? Lebte die draussen (geht doch gar nicht oder)? Unfall im Haus?

Ich muss bei Schildkröten immer an eine Freundin denken.. Die Eltern haben eine kleine Pension. Sie war mit ihrer Schildkröte "Gassi" und liess sie durch den Garten laufen. Ihre Mutter schrie ihr, sie solle doch kurz im Wintergarten/Frühstückszimmer aushelfen. Als sie nach 5-10min wiederkam war die Kröte weg. Tja, er hiess nicht umsonst "Speedy".. Gefunden hat sie ihn leider nie mehr..

Ach ja! Glückwunsch zum Macropoden-Nachwuchs!

Marion:
Schön, dass es dem Krebs gut geht
Ebenfalls toll, dass ihr die Katzen hinbekommen habt!
Viele geben ihre kranken Tiere ja auch her oder setzen sie aus..

Unser Glückskätzchen Eeva (wie die Freundin von Wall-E, wenn dir der was sagt) hat auch eine schlimme Vorgeschichte.. Sie war ein "Animal-Hording"-kätzchen. Sie wurde mit 54 anderen Katzen aus einer Wohnung befreit und ins Tierheim gebracht. Alle waren dehydriert, abgemagert, hatten ledrige Haut, teilweise kein Fell mehr und alles was es an Zecken, Flöhen, Milben etc gibt. Im Tierheim wurden sie aufgepäppelt und vergeben. Ich bin jeden Tag aufs Neue erstaunt, wie gut sie sich entwickelt hat. Sie ist total verschmust und zutraulich, wenn auch etwas schreckhafter.. Zugenommen hat sie auch brav. Sie ist bei weitem die pummeligste in der Gruppe..
Einige ihrer Kollegen sind total verwildert und verstört..
Simalia_123 ist offline  
Sponsor Mitteilung 28.02.2014   #640 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Thema geschlossen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
warum?? heiko22091971 Archiv 2009 20 07.10.2009 13:59
Warum.... Gerrit_1987 Archiv 2003 1 03.11.2003 12:45
AS tod, warum? Juli87 Archiv 2003 4 23.03.2003 12:04
Warum Beleuchtungspause? kerstinmaier Archiv 2002 1 03.07.2002 12:02
warum kein ...... Newsmaker Archiv 2002 3 14.03.2002 07:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.