zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.03.2014, 15:48   #1
Andreas PITT
 
Registriert seit: 13.01.2013
Ort: Wien
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 6 Danke in 2 Beiträgen
Standard Wenn aus Tieren Zombies werden!

Hallo zusammen,

Interessanter Artikel - 3 Seiten, beim Link kann man weiterklicken.

http://www.zeit.de/2014/12/neuroparasiten
Andreas PITT ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.03.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.03.2014, 18:46   #2
Rammkatze
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 41
Erhielt: 26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Und wie...
http://www.youtube.com/watch?v=Go_LI...ature=youtu.be
Rammkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 12:55   #3
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

das ist echt erschreckend
Über so Sachen denkt man besser gar nicht ersat nach.

Da ich aber auf so Sachen steh und alles verstehen möchte, wie die Natur so tickt, denkt ich sehr viel drüber nach

Leider ist mein Englisch net gut genug um den Sinn, des Wurms in der Schnecke zu verstehen *schäm*

Also, die nimmt den über den Vogelkot auf, der sie dann zum Vogel leitet und die "Augen-Fühler-dingens" wie Maden aussehen lässt, dass die Schnecke vom Vogel mit samt der Würmer gefressen wird und der Wurm wieder ausgekeckert wird, damit ne andere Schnecke das gleiche Schiksal erleidet

Hab ich das in soweit richtig verstanden? Wo ist denn da der Sinn?
Wenn der Wurm auf diesem Weg versucht den Vogel als Wirt zu nutzen und so eine "Symbiose" ein gehen will, könnt ich es noch nachvollziehen.

Klär mich mal bitte jemand auf.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 15:56   #4
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.723
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 359 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Hallo,

echt gruselig sowas und das Video mit der Schnecke trau ich mich garnicht anzuschauen aber ich habe schon oft gehört dass Parasiten ihren Wirt in den Wahnsinn treiben können.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 17:39   #5
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.902
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich kannte das nur mit Ameisen, die auf Kühe klettern um gefressen zu werden. Aber das Thema ist echt interresant, vielleicht werde ich in Bio auch noch ein kleines Referat über das Thema halten um meine Abschlussnote noch etwas aufzubessern

@ Fischmama Delko:
Ganz so gut ist mein Englisch auch wieder nicht, aber ich glaube, dass diese komischen "Disco-Augen" nicht unbedingt etwas mit dem Parasit zu tun haben. Es geht eher da drum, dass er das Nervenstystem irgendwie steuert und die Schnecke dazu bringt weit nach oben zu klettern. So wird sie zu leichter Beute für den Vogel.

Der Wurm versucht zwar schon den Vogel als Wirt zu benutzen, aber Symbiose kann man das nicht nennen. Parasizismus oder Nutznießertum würde da besser passen, der Vogel hat ja keine Vorteile von dem Wurmbefall, ganz im Gegenteil.
Der Wurm braucht aber den Vogel als Zwischenwirt um in ihm seine Eier abzulegen, die dann mit dem Vogelkot wieder ausgeschieden werden um dann wieder neue Schnecken zu infizieren.

Mir macht das ganze irgendwie Angst, vor allem wenn man bedenkt, was dieses kleine Tierchen alles leist um seine schmarotzenden Nachkommen in die Welt zu setzen. Schnecken und Vögel stammen ja auch komplett verschiedenen Stämmen. Das eine ist ein wechselwarmes wirbelloses Tier, das andere ein gleichwarmes Säugetier mit einer hohen Körpertemperatur. Wie hat das kleine Ding es geschafft sich da dran anzupassen, der Stoffwechsel beider müsste doch total verschieden sein.
Mollyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 18:07   #6
Rammkatze
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 41
Erhielt: 26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mollyfisch Beitrag anzeigen
Ganz so gut ist mein Englisch auch wieder nicht, aber ich glaube, dass diese komischen "Disco-Augen" nicht unbedingt etwas mit dem Parasit zu tun haben.
Doch doch, das sind die Dinger. "These parasites have taken over the snail's tentacles, AND its brain". Wieso die Augen Tentakel genannt werden, weiß ich nicht. Aber da es von National Geographic, gehe ich davon aus, dass es irgendwie doch der Fachbegriff für die Teile ist. Egal ob dann dran Augen sind oder nicht. :P

Zitat:
Schnecken und Vögel stammen ja auch komplett verschiedenen Stämmen. Das eine ist ein wechselwarmes wirbelloses Tier, das andere ein gleichwarmes Säugetier
Schreib nicht so schnell!
Rammkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 18:10   #7
Duras
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Das mit dem Pilz, der den Ameisen aus dem Kopf wächst, darüber hab ich schonmal einen Fernsehbericht gesehen.

War sehr interessant.
Der Pilz zwingt die Ameise, sich dahin zu bewegen, wo er es am besten hat. Dort beisst sie sich dann fest und stirbt.

Gruss
Sascha
  Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 19:58   #8
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.902
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rammkatze Beitrag anzeigen
Schreib nicht so schnell!
Ich hab vor weniger als einer Woche Abitur geschrieben, mein Gehirn ist noch tot.
Oder wer weiß, vielleicht werde ich auch von so einem Ding manipuliert

Geändert von Mollyfisch (24.03.2014 um 20:10 Uhr)
Mollyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 20:10   #9
Rammkatze
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 298
Abgegebene Danke: 41
Erhielt: 26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Na dann, pass auf deine Tentakel auf!
Rammkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2014, 20:20   #10
Fischmama Delko
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

IHHHHHHH, ANGST

Ok, ich hab das so verstanden, dass der Wurm selber ausgeschieden wird. Aber, wenns dessen Eier sind, ok. Dann versteh ich es besser, aber was hat der Wurm davon?

Das mit den Ameisen ist mit jetzt neu
Die Natur kann manchmal echt ekelhaft sein
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.03.2014   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wer spielt Pflanzen gegen Zombies? der amateur Archiv 2011 5 11.03.2011 12:07
Zucht von wirbellosen tieren? coach Archiv 2010 3 02.11.2010 16:13
Leiden Fische Schmerzen wenn sie geangelt oder in Netzen gefischt werden? Fridolin der Wels Archiv 2010 8 19.07.2010 20:05
Wenn kleine Dinge gross werden - Praxistipps Von Krolock Archiv 2003 3 06.11.2003 00:27
kleine fische werden gross wenn... amazona Archiv 2003 7 11.07.2003 01:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:35 Uhr.