zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2020, 00:16   #2651
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.520
Abgegebene Danke: 2.859
Erhielt: 2.478 Danke in 1.772 Beiträgen
Standard

Auch von mir viele Genesungswünsche an den 2 und 4 Beiner
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.06.2020   #2651 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 05.06.2020, 06:57   #2652
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.734
Abgegebene Danke: 580
Erhielt: 656 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Danke euch!
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2020, 15:13   #2653
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Youtube implementiert nicht blockbare Werbung, die allerdings selten dumm ist. Mindestens die Hälfte von der, die ich bisher gesehen, ist für den Ausländischen Markt gedacht.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 00:02   #2654
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Mein Aquarium geht den Bach runter!
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 00:06   #2655
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.733
Abgegebene Danke: 1.306
Erhielt: 2.125 Danke in 1.390 Beiträgen
Standard


Weches und Warum
Hab ja auch grade den Mutgedanken, etwas schiefgegangenes neu zu versuchen...
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 00:18   #2656
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Algen, Algen, Algen
Grünalgen. Das Große...
Hab vor ein paar Wochen mal den Dünger gewechselt und NPK-Dünger reingeschüttet. Ich denke mal das ist die Ursache. Außerdem wächst nichts mehr richtig.
Und dann zieht der Filter auch ständig Luft...

Hab am Sonntag einen riesen Wasserwechsel gemacht mit normalem Leitungswasser und die befallenen Pflanzen samt Algen rausgefischt...

Den Fischen gehts aber gut.

Im 240er genauso, da ist die Grünalgenplage aber fast Vergangenheit, es erstickt aber in den Wasserlinsen.
Wäre einfach die rauszufischen, nur genau da gibt es einige kleine Kupfersalmler, 3 oder 4 mindestens und Garnelen in allen Größen.
Und das ist auch der Grund warum ich das gärtnern in den letzten Wochen etwas vernachlässigt habe.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 01:20   #2657
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.520
Abgegebene Danke: 2.859
Erhielt: 2.478 Danke in 1.772 Beiträgen
Standard

Hi Hannah.

Das ist natürlich absoluter Mist so etwas. Aber wie letztens schon in einem anderen Beitrag erwähnt können daran viele Faktoren schuld sein. Denn was du gerade erlebst ist ein absolutes Ungleichgewicht der Nährstoffe in deinem Becken. Die Beleuchtung, das CO² oder zu wenig schnell wachsende Pflanzen, die Ursache kann vielfältig sein und ist von außerhalb nicht so ohne weiteres zu diagnostizieren. Auf jeden Fall ist das Ungleichgewicht mit dem neuen Dünger eingezogen.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 03:25   #2658
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Ich find da die Zusammenfassungen von den Kollegen bei Flowgrow sehr spannend. Bei mir ist aber auch grad etwas algig nach dem Neustart des kleinen neuen Kafibecken. Aber nix wildes...
https://www.flowgrow.de/topic-14.html
https://www.flowgrow.de/algen/algenratgeber-reloaded-2012-t23486.html


NPK-Dünger ist schon recht wahrscheinlich, denn kann es zwar leicht zu einem N-Mangel kommen, je nach Besatz und Fütterung, aber idR eher weniger zu einem P-Mangel, eher im Gegenteil (stark beleuchtete Aquascapes mal außen vor).

Geändert von NebelGeîst (09.06.2020 um 03:28 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 12:01   #2659
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Das steht außer Frage dass da was aus dem Gleichgewicht gekommen ist und es sind nervige Grünalgen.
Ich denke die Ursache ist schon der NPK-Dünger den ich nicht richtig dosiert habe.
Phosphat lag am Wochenende bei 0,4, nach dem großen WW bei 0. Gestern hab ich nicht gemessen.
Wenn ich Hilfe brauche mache ich einen eigenen Thread dazu auf.

Ich lass mich doch von so ein paar Algen nich vergraulen und das Becken aufzugeben kommt garnicht in Frage!
Aber es sieht gerade echt traurig aus im Becken. Kahl.
Die Frage ist nur ob ich bei der Gelegenheit auch den Boden austauschen soll oder nicht. Kann diesen Manado nicht mehr sehen.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2020, 12:18   #2660
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.733
Abgegebene Danke: 1.306
Erhielt: 2.125 Danke in 1.390 Beiträgen
Standard

Dann los, der erste Gedanke...
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.06.2020   #2660 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther Mitglieder Forum 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger Mitglieder Forum 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.