zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2020, 15:08   #2801
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Meine Becken gehen fröhlich weiter den Bach runter...
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.11.2020   #2801 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.11.2020, 15:18   #2802
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 730
Abgegebene Danke: 35
Erhielt: 66 Danke in 45 Beiträgen
Standard

Warum das denn?
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 15:25   #2803
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Im einen wachsen die Algen und wächst nichts außer die roten Pflanzen (sieht eigentlich ganz interessant aus )... und im anderen steht außer die Riesenvallisnerien kaum noch eine Pflanze im Boden.

Könnt jetzt gleich zum Kölle fahren um neue Pflanzen zu kaufen, jetzt mach ich erstmal Wasserwechsel und sortiere die Pflanzen aus.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 15:27   #2804
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.262
Abgegebene Danke: 2.779
Erhielt: 2.379 Danke in 1.698 Beiträgen
Standard

Na das hört sich ja kräftig nach Arbeit an
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 15:34   #2805
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Jaaaaa, ich zeige keine Bilder
Gebe aber auch zu dass ich außer ab und zu Wasserwechsel und die Fische gerfüttert in letzter Zeit auch nicht viel dran getan hab
Wobei beim anderen versteh ich es wirklich nicht warum das so ist.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 16:20   #2806
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.262
Abgegebene Danke: 2.779
Erhielt: 2.379 Danke in 1.698 Beiträgen
Standard

Nur Wawechsel oder auch gedüngt? Das ist schon ein Unterschied wenn man plötzlich damit aufhört
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2020, 16:28   #2807
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.736
Abgegebene Danke: 189
Erhielt: 367 Danke in 254 Beiträgen
Standard

Gedüngt hab ich seit einiger Zeit schon nicht mehr. CO2 lief noch bis vor ca einer Woche, die muss ich wieder voll machen lassen.

Im 240er hab ich vor ziemlich genau 3 Monaten den Sand gewaschen, seitdem wächst garnichts mehr und die Algen umso besser...
Fürs eine hab ich die Apfschnecken im Verdacht, fürs andere das Holz mit einem Farn (mir fällt der Name nicht ein) drauf, was ich im Sommer aus dem Großen genommen habe.


Wasserwechsel gemacht, bis fast ganz unten und jetzt wirds noch Stunden dauern bis das Becken wieder voll ist *nerv*
Außerdem hab ich gerad gemerkt dass ich wieder voll in meinem Element bin, nachdem in der Küche der Schlauch abgesprungen ist, die Küche geflutet wurde und ich klitschnass geworden bin

Geändert von Hannah (25.11.2020 um 16:31 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2020, 17:10   #2808
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.678
Abgegebene Danke: 1.278
Erhielt: 2.100 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Lach, alte Dreidochtkerzen. Und wenn man die damals selbst verschenkt hat. Mein Vater hat die endlich mal wieder angeworfen, natürlich sind sie ständig ertrunken, da der Rand stehen geblieben war. Die Kerze 20x30cm ist natürlich schon über 10 Jahre alt. Ich hab mir ewig keine Dreidochtkerzen zu gelegt, eben weil sie irgendwan ertrinken, da wird immer an den Dochten gespart...
Aber jetzt brennt sie prima nach dem ich den Rand gestutzt habe (Rand schräg nach außen abgeflacht) und der Brennteller gleichmäßig tief scheint.
Gut dass ich mich noch an meine Kerzenerfahrungen von früher erinnerte. Nur Wachs abgießen reicht nicht, falls der Rand nachschmilzt, aber nach max. 5cm Abbrennen die Kerze weg zu schmeißen, hätte mir in der Seele wehgetan.
Da fällt mir ein, ich muß mal wieder nach Dk-Rinkjöping Amt, Kerzen kaufen. Die Fabrik dort roch immer so toll...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2020, 08:42   #2809
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.262
Abgegebene Danke: 2.779
Erhielt: 2.379 Danke in 1.698 Beiträgen
Standard

Ein Hund der sich bei 5 Schneeflocken benimmt als würde er aufs Schafott geführt uns nicht Gassi
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2020, 10:34   #2810
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.678
Abgegebene Danke: 1.278
Erhielt: 2.100 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Jedes Jahr das Gleiche, es gibt keinen Kalender von René Magritte und die Alternativen sind lokal schwer zu bekommen....
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.12.2020   #2810 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was so alles nervt - Vol. 2 DarkPanther Mitglieder Forum 1685 26.03.2015 20:38
Was so alles nervt magdeburger Mitglieder Forum 3443 21.06.2014 23:26
Bio-Co2 Nervt!!! Dominic Archiv 2001 2 19.12.2001 03:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.