zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2015, 22:57   #1
der Andi
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Grüße aus Sachsen

Hallo zusammen,

bin der Andreas, 53 und komme aus Chemnitz. Ich hab mich nach fast genau 25 Jahren entschlossen wieder ein AQ zu stellen, nicht nur für mich sondern auch für die Familie, besonders den Enkeln ... ..nur hat sich in den Jahren soviel verändert, das man nicht mehr weiß was man nun braucht und was nicht (Chemie).... -> also Planlos
Bestärkt mich hier anzumelden und euren Rat einzuholen haben mich diese zwei Threads bei euch. >>dieser<< und >>dieser<<
Genau dies ist mir passiert auf einer anderen Plattform, da hat man dann wirklich keinen "Bock" mehr.... und der andere Beitrag, hm.... ich bin ratlos oder falsch beraten wurden im Fachhandel.....

...last but not least.... ein AQ an die "Wand" gesetzt und nun gerade bei der Neugestaltung.....

Beste Grüße aus Sachsen in die Runde
Andreas
der Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.11.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 23.11.2015, 23:49   #2
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas!
Herzlich Willkommen hier!

Magst was über deinen Fehlstart schreiben?
Wie groß war das Aquarium?
Welche Fische hattest du drin?
Was ist passiert?

Vielleicht können wir vermeiden helfen...?

Viele Grüße Katrin

Edit: an Chemie kommt bei mir nur etwas Dünger rein, sonst nix.
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 00:30   #3
der Andi
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,
klar werde ich darüber berichten und meine Fehler eingestehen.

Zur Vorgeschichte:
Ich hatte ein 180ltr Deltabecken von Juwel geschenkt bekommen. Ideal für die Ecke im Wohnzimmer. Nach mehrmaligen Besuch des Fachhandels und Beratung durch diesen hab ich Nährgrund, Kies Pflanzen dort erworben, nicht gerade billig..
Technik, hat man mir einen JBL 401 verkauft, ich müsste ja die Kiesmenge noch abziehen, da langt der Filter......
AQ eingerichtet, mit Eigenbau LED (mit Steuerung, das ist eher mein Fach), eingefahren..... und nun kommt es...
Im Fachhandel mir den Erstbestand gekauft.... eigentlich idiotisch, hät ich selbst drau kommen müssen das es nicht passt.....
4x Antennenwels
15x Neon
1x Kampfisch -m-
2x Kampfisch -w-
2x Flossensauger
4x Zwergfadenfische (je 2x m, 2x w)
2x Schwerträger und
2x Schrägschwimmer ( die aber keine sind, sondern siam. Rüsselbarben)
Klasse, Hurra............ ich bin do***
Hat man mir woanders versichert

Hatte aber durch einen Todesfall in der Familie die Gelegenheit ein Trigon 350 zu übernehmen. Hab ich als Neuanfang genommen....
Bodengrund ist Lavabruch, darüber Kies 2-5 gemischt, abgestzt mit zwei Terrassen (Schiefer Eigenbau), als Pflanze Echinodorus verschiedene, Anubia verschiedene und Haarnixe.....
...siehe Anhang
Kleinigkeiten sind noch geplant, zum Vorstellen find ich es deshalb noch zu früh.
Mein problem ist derzeit noch der Bestand, wo ich nicht weiterweiß...
zZ. noch
4x Antennewels
die Neons und Zwergfadenfische, sowie ein KaFi -w-- und die Rüsselbarben, desweiteren einen Zebrawels den ich mit den Trigon übernommen habe. Den Rest konnte ich einen Händler in Zahlung geben.....

Passt das soweit? Was könnte man noch an ruhigen! Fischen dazutun...?
Ich hab versucht mich kundig zumachen, aber alles ist irgendwie wiedersprechend......??

Gruß Andreas

PS. das 350er läuft mit einen Eheim Pro3 350 Filter, sowie 2 LED Leisten mit TC420........ sowie CO² von JBL mit Controller. Heizung hat gelitten, vergessen rauszuziehen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildd.jpg (110,0 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildc.jpg (110,3 KB, 18x aufgerufen)

Geändert von der Andi (24.11.2015 um 08:46 Uhr)
der Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 10:48   #4
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,
Oje... aber okay, passiert ist passiert. Mein Besatz von meinem allerersten Becken darf ich auch nicht verraten
Was mir gleich auffällt, ist dein Boden.
Ich hatte auch einen beigen und einen gelben Sand, idiotensicher durch Steine getrennt, dabei hab ich in dem Becken nicht mal Bodenbesatz. (Nur vier 3cm Welschen/ Otocinclus)
Ergo: es mischt sich IMMER! (Sagen auch viele andere)
Du hast Lavabruch, ist der nicht scharfkantig? Ich hab auch (allerdings nicht in Benutzung), der ist scharfkantig. Da ist natürlich deine Auswahl an Bodenbewohnern sehr stark eingegrenzt.
Ich verwende überall nur noch Sand. Körnung 0,5-0,8 gefällt mir am Besten. Die Schmerlen zB wühlen ihren Kopf 2cm tief da rein, in deinem Bruch ist das nicht möglich.
Also, bevor du alles einrichtest wie es dir am Besten gefällt, mach nen Thread bei Besatzfragen auf und schreib deine Wunschfische auf. Dann können wir dir was harmonisches zusammen stellen.
Und mal kurz darüber nachdenken, ob ein Bodengrund- Tausch für dich in Betracht kommen würde. Mit Sand passt so ziemlich jeder Bodenbewohner rein. (Wenn's von der Größe passt)
Stell doch mal eine Nahaufname vom Boden rein.
Ups, etwas lang geworden.
Liebe Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 13:32   #5
der Andi
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

der Lavabruch war nicht scharfkantig (Volcano Mineral hieß das Zeug) und das hab ich als Ersatz für den Nährboden, den ich pers. sinnlos finde, eingebracht. Obendrüber ganz normal den abgerundeten AQ Kies normal beige mit ca 1/3 hellbraun gemischt.... Körnung ist dadurch ca 2-6mm. Im hinteren Teil hab ich nur eine dünne Schicht mit den bunten Kies (war noch vom vorhergehnden AQ da), wenn der sich vermischt ist nicht schlimm.....da in die hintere Ecke noch eine stehende Wurzel soll....
Das AQ ist schon fazinierend durch die gewölbte Scheibe, die "Terrassen" sind nach hinten auf ca 25cm ansteigend! Je nach Betrachtungswinkel fällt aber der Boden sogar ab..... putzig

Click the image to open in full size.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151124_131725.jpg (51,0 KB, 34x aufgerufen)
der Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2015, 20:57   #6
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,
Aah, okay...
Aber Bruch ist was anderes als Power...
Mir wäre es zu grob. Aber zum Glück ist es deins und nicht meins
Wünsche dir noch viel Spaß bei uns...
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2015, 01:04   #7
der Andi
 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Sachsen
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke
der Andi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.11.2015   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo aus Sachsen.... libsy Mitglieder Forum 6 20.05.2014 19:43
Sachsen Anhalt magdeburger Archiv 2011 12 23.03.2011 20:46
hy@all grüße aus Sachsen flashmaster Archiv 2010 2 25.07.2010 20:20
Grüße aus Sachsen Tibettana Archiv 2008 1 22.06.2008 13:10
[b]Börsen in Sachsen?[/b] Fam. Müller Archiv 2004 9 05.03.2004 17:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:56 Uhr.