zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.11.2015, 13:55   #1
MisterL
 
Registriert seit: 26.11.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Manuel aus dem Taunus

Hi,

ich nutze hiermit die Gelegenheit mich kurz vorzustellen. Ich bin der Manuel, 43 Jahre alt und bin seit etwa 6 Monaten (wieder) in der Aquaristik. Ich hatte vor etwa 20 Jahren schon längere Zeit ein Aquarium besessen. Jetzt habe ich meinem Sohn zum Geburtstag ein kleines Garnelenbecken gekauft. Es folgte nun die Aufrüstung auf ein 54l Becken und habe das Gefühl, dass es dabei nicht bleiben wird ☺. Ich bin zwar noch nie über ca. 80l gekommen, aber schauen wir mal was die Zukunft bringt.
MisterL ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.11.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.11.2015, 15:45   #2
DarkPanther
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.161
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin Manuel,

willkommen im Zierfischforum.
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 21:02   #3
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Manuel!
Aquarien vermehren sich gerne mal von ganz allein... sehr seltsam das ganze. Wir haben auch so ein Phänomen daheim.
Herzlich Willkommen!
Viele Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2015, 22:34   #4
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Herzlich Willkommen im Forum!

Schön das du zu uns gefunden hast.... aber vorsicht vor dem "Aquarium-Virus". Die sich selbst vergrößernden und vermehrenden Becken in der eigenen Wohnung, sind ein erstes Symptom der Ansteckung.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 13:21   #5
MisterL
 
Registriert seit: 26.11.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja, ich habe nach einigen Tagen bereits das Gefühlt mit dem 54l Becken einen Fehler gemacht zu haben. Hätte gleich ein größeres nehmen sollen :-)
MisterL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2015, 16:22   #6
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Manuel,

*lach* sieh´s positiv: so ein kleines Becken ist immer praktisch falls man mal ein Quarantänebecken braucht...

Willkommen und viel Spaß hier im Forum!

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.12.2015   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Muschelblumen in Kelkheim / Taunus Sabine1967 Archiv 2004 0 05.06.2004 18:47
FRANKFURT / TAUNUS: Suche Bratpfannenwels diedenise Archiv 2004 0 21.05.2004 13:59
Vario-Mulmsauger von "Taunus Paladium" AndreV Archiv 2001 0 23.11.2001 22:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.