zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2021, 12:00   #1
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard Lebendfutter Online bestellt

Auf Grund der momentanen Lage habe ich mir jetzt mal Lebendfutter online bestellt bei Bachflohkrebse. Mal sehen ob ich davon was weitervermehren kann. Ich werde berichten
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.01.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.01.2021, 12:25   #2
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.761
Abgegebene Danke: 1.320
Erhielt: 2.137 Danke in 1.397 Beiträgen
Standard

Da bin ich mal gespannt. Wenns ähnlich simple wie Artemia ist, könnte ich das evtl. auch mal versuchen...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 12:32   #3
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Als erstes werde ich da mal die Wasserflöhe testen. Passendes Futter für die hätte ich da.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 14:41   #4
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Heute kam meine Bestellung an, und die Fische haben sich narürlich gleich gefreut

Die restlichen Beutel habe ich geöffnet und in ein Artemiasieb geschüttet. Anschließend kam jede Sorte in einen verschließbaren Becher mit Leitungswasser und erst mal ab in den Kühlschrank.

Bestellt waren Seewasserrädertierchen, Enchyträen, Weiße Mückenlarven, Glanzwürmer und Wasserflöhe.

Bei den Glanzwürmern habe ich mich schon schlau gemacht, da wird mein 30ger Cube der frei ist herhalten müssen.

Weiteres folgt
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 15:35   #5
S'harien
 
Registriert seit: 08.07.2003
Ort: Walldorf
Beiträge: 165
Abgegebene Danke: 30
Erhielt: 36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Hi,

wie lange kann man solches Lebendfutter eigentlich aufbewahren? Ich hab das bis jetzt eigentlich immer so gemacht, dass ich spontan eine Portion aus dem Laden mitgenommen und direkt verfüttert habe. Aufbewahrt habe ich es noch nie.

Gruß Jörg
S'harien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2021, 15:40   #6
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Hi Jörg.

Na ich habe im Laden selbst immer für 4-5 Tage mitgenommen und das dann im Kühlschrank in den Tüten gelagert. Deshalb gehe ich davon aus wenn man es aus den Tüten nimmt und dann in frisches Wasser pakt das man es mindestens eine Woche nutzen kann. Ob dem so ist werdet ihr hier erfahren.

Wenn das mit den Glanzwürmern vermehren funktioniert werde ich die auch selbst frosten. Habe ich auch schon mit Artemia Nauplien gemacht wenn ich mehr hatte als gefressen wurde.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2021, 11:22   #7
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Hi.

Die Glanzwürmer leben noch im Testbehälter. Eine Vermehrung konnte ich jetzt aber leider noch nicht feststellen.

Ich bleibe dran
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2021, 20:49   #8
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Nabend.

Also die Glanzwürmer scheinen sich zu vermehren. Allerdings sollte man alle 2 Tage 50% Wasser wechseln.

Ich habe jetzt heute die letzten Mückenlarven verfüttert, aber jetzt waren es mehr tote wie lebende. Wasser in den Kühlbehältern sollte man allerdings regelmäßig erneuern, so alle 4-5 Tage dann bleibt es auch entsprechend frisch
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 11:05   #9
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.588
Abgegebene Danke: 3.119
Erhielt: 2.744 Danke in 1.982 Beiträgen
Standard

Moin.

Wie einige vielleicht schon mitbekommen haben habe ich einen neuen Lebendfutterlieferanten. Ich bin trotz der hohen Lieferkosten sehr zufrieden mit dem Händler. Ab einer gewissen Liefermenge automatisieren sich auch die kosten. Entweder man braucht selbst genug und hat den Platz zur Lagerung, oder man teilt sich einfach eine Bestellung mit anderen Aqauarianern. So bleiben die Lieferkosten im Rahmen.

Anschauen könnt ihr ihn euch hier

https://www.fischfutterprofi.de/warenkorb.php#

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2022, 12:03   #10
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 606
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 163 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Ich hoffe ich darf hier auch fragen stellen?

Den Thread finde ich toll. Ich bin da noch völlig planlos. Ich hole immer wieder Lebendfutter, stehe aber zb ewig vor den Tütchen und schaue was sich bewegt und wieviel. Ich finde leider oft im Handel schon totes Lebendfutter, was ich dann natürlich nicht kaufe. Dann bin ich mir auch nicht sicher, was ich alles verfüttern kann. Hier gibts immer nur die Tütchen von Amtra. Und wenn ich dann zb vier große Beutel Artemia gekauft habe um 2x pro Woche lebend zu füttern, war nach drei Tagen meistens die zweite Portion schon Tot. Dafür ist mir das Geld zu schade. Hier verlangen sie für einen großen Beutel 3 Euro.
Wenn ich jetzt die 25 Beutel Minmenge dort bestellen würde, kann ich das Lebendfutter zb auch frosten und dann quasi als frisches Frostfutter verfüttern? Ich würd das wie Eiswürfel mit Osmosewasser portionieren und einfrieren.
_hannibal_ ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.01.2022   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Habt ihr hier schon mal bestellt? Tigerbit Archiv 2010 0 04.04.2010 00:34
Nur Ärger mit Online-Shop >>Zoomarkt-online arni22 Archiv 2004 6 04.06.2004 08:13
Wer hat schon bei Aqualight.de bestellt? Trademark Archiv 2004 1 08.04.2004 07:29
Habe zum ersten Mal Frostfutter online bestellt! Muhadib Archiv 2004 6 07.04.2004 13:06
Lochgestein - wer bestellt mit? Frontosa Archiv 2003 9 06.08.2003 22:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:02 Uhr.