zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2021, 15:36   #1
Nobbyz
 
Registriert seit: 17.01.2021
Ort: 16230 Chorin
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Aufwuchs/Algen

Ich habe im Fenster ein 5ltr Becken mit Kies und einigen größeren Steinen, Vallisnerien und Schecken. Natürlich durch Tageslicht extreme Algenbildung. Hauptsächlich wohl Kieselalgen. Wasserwechsel auch wöchentlich. Ca. alle 8 Tage kommt daraus ein Stein ins große Becken.
Da mein 100ltr Becken von 6 Otos und 10 Garnelen absolut algenfrei ist, scheinen sie sich über diese Mahlzeiten sehr zu freuen. Garnelen und Otos habe ich zum ersten mal seit Nov. 2020.

Ich hoffe ich tue ihnen was Gutes!?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_6585.jpg (105,4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_6586.jpg (120,1 KB, 14x aufgerufen)

Danke: (1)

Geändert von Nobbyz (13.02.2021 um 15:42 Uhr)
Nobbyz ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.02.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.02.2021, 15:46   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 6.974
Abgegebene Danke: 2.452
Erhielt: 2.067 Danke in 1.456 Beiträgen
Standard

Klar doch, der Tisch für die Gourmets ist ja dann regelmäßig reich gedeckt. Weiter so, ist eine gute Idee von dir gewesen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 15:58   #3
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.078
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt: 1.837 Danke in 1.179 Beiträgen
Standard

Genau. wobei die Otos eher am Biofilm lutschen und die Garnelen sich auch über die Algen freuen...
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 17:15   #4
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.396
Abgegebene Danke: 451
Erhielt: 1.603 Danke in 881 Beiträgen
Standard

Könnte es sein, dass sich auf dem 2. Foto auf dem Stein ein dezenter Ansatz von Blaualgen (Cyanos) zeigt - oder täuscht das?

Bei der Gelegenheit:
Prachtkopfsteher habe ich schon oft gesehen - neonfarbene Prachtschwanzsteher noch nie...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 17:36   #5
Nobbyz
 
Registriert seit: 17.01.2021
Ort: 16230 Chorin
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Ich denke, wenn dann sind es alte Grünalgen. Die Steine waren jahrelang im Barschbecken und dann ein Jahr im Trocknen. Habe sie für die Algen vor 3 Wochen reaktiviert.

Zu den Fotos. Ich stelle sie normal ein. Im Forum sind sie dann gedreht. Muss ich noch sehen wie das besser geht!!
Nobbyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 17:47   #6
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.396
Abgegebene Danke: 451
Erhielt: 1.603 Danke in 881 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nobbyz Beitrag anzeigen
Zu den Fotos. Ich stelle sie normal ein. Im Forum sind sie dann gedreht. Muss ich noch sehen wie das besser geht!!
Hallo Nobbyz,

das war nicht bös gemeint - ich frozzel halt manchmal gern...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 17:51   #7
Nobbyz
 
Registriert seit: 17.01.2021
Ort: 16230 Chorin
Beiträge: 10
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Schon ok, verstanden. Aber wie mache ich das mit den Fotos!!??
Nobbyz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2021, 17:58   #8
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.078
Abgegebene Danke: 1.111
Erhielt: 1.837 Danke in 1.179 Beiträgen
Standard

Wenn das Handyfotos sind und Du die Fotos direkt vom Handy sendest, vorher den Bildausschnitt etwas verkleinern und neu speichern. Dann paßt es. Alternativ über PC in ner Fotoapp öffnen und neu abspeichern...
Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.02.2021   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futtermenge bei reichlich Aufwuchs (Bakterienrasen) Familion Einsteigerforum 5 15.04.2014 13:56
Algen über Algen Amnell Algenhilfe 12 11.04.2014 18:13
Algen über Algen coach Archiv 2010 3 15.09.2010 10:16
Grüne Algen Braune Algen Bitte um Hilfe !!!!! Meerwasserriff Archiv 2002 6 09.10.2002 01:19
Algen, Algen, Algen,mein Aq ist eine Katastrophe!!!! Thomas11 Archiv 2001 11 30.09.2001 18:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.