zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2021, 22:20   #31
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.605
Abgegebene Danke: 3.124
Erhielt: 2.750 Danke in 1.987 Beiträgen
Standard

Hier sieht man ihn besser


https://www.einrichtungsbeispiele.de...tata-slnk.html
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.12.2021   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.12.2021, 22:35   #32
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Könnte auch sein. Ich hab mich da schonmal schwindelig gegoogelt. Auf der Seite steht zum Futter für Vittata Allesfresser. Und ich stoße ganz oft auf LDA67

Vermutlich habe verschiedene. Hab grad nochmal die Fotos vom Umsetzen angeschaut und zwei sind viel heller. Wobei ich jetzt sagen würde dass alle die gleiche Farbe haben. Bei Stress verlieren Fische ja oft mal ihre Farbe, oder?
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2021, 22:44   #33
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.605
Abgegebene Danke: 3.124
Erhielt: 2.750 Danke in 1.987 Beiträgen
Standard

Ja, machen sie.

Aber der LDA nicht. Hatte selbst welche von denen früher. Die siehst auch wirklich tagsüber so gut wie nicht. Da ich die von einem Züchter hatte waren es sicher die LDA67
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2021, 22:50   #34
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Alles nicht so leicht. Aber Futter bekommen sie auf jeden Fall. Es gibt ja immer wieder Pflanzliches, eine große weiche Wurzel gibt es und Fleischaltiges gibts auch. Also Tagaktiv sind sie auf keinen Fall. Man sieht mal einen unter der Wurzel im Schatten rumhuschen, auf ner Höhle im dunklen liegen oder von Höhle zu Höhle flitzen aber mehr nicht. Wenn ne Zuccini an der Scheibe hängt, kommen sie raus wenns dunkel ist. Also bevor ich die Fütterung reduziert habe, kam zur Fütterung garkeiner raus. Vielleicht hab ich ja mal Glück und ich bekomme die Mäuler zu gesicht, daran kann man sie anscheinen auch unterscheiden, zumindest ob Panaqolus oder Peckoltia.

Danke: (1)

Geändert von _hannibal_ (14.12.2021 um 22:52 Uhr)
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2022, 16:59   #35
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Ich trockne grad zum ersten mal Gemüse im Ofen. Kürbis und Zucchini. Hab jetzt 50 Grad Umluft und einen Kochlöffel in der Türe. Wird das so was?
Wie lange braucht das zum trocknen?
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2022, 19:10   #36
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.605
Abgegebene Danke: 3.124
Erhielt: 2.750 Danke in 1.987 Beiträgen
Standard

Hi.

Kommt darauf an wie hoch der Wassergehalt ist und wie groß die einzelnen Stücke sind. Kannst aber auch auf 60 Grad hoch, denn werden wird es
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2022, 20:16   #37
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Fazit, dauert zu lange... (ein Blech eine Stunde)Und bei der Menge und den aktuellen Strompreisen kommt am Montag ein kleiner Dörrautomat

Danke: (2)
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2022, 09:08   #38
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Augsburg Land
Beiträge: 607
Abgegebene Danke: 59
Erhielt: 164 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Erste Ladung fertig. Kürbis ist super, Zucchini war etwas zu dünn. Brennnessel kann ich trocknen, oder? Was gibt's noch alles?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20220412_085909.jpg (98,1 KB, 9x aufgerufen)

Danke: (1)
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2022, 10:24   #39
Christine XX
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: NRW
Beiträge: 630
Abgegebene Danke: 283
Erhielt: 172 Danke in 108 Beiträgen
Standard

Kürbis geht eigentlich am besten.
Fast alle mögen Kürbis. Zucchini muss bei mir immer ein bisschen vergammeln, bevor die Schnecken sich dann erbarmen.

Spinat mögen meine auch, den gebe ich aber aus der Truhe rein. Kurz überbrühen und abkühlen lassen.

Danke: (1)
Christine XX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2022, 12:50   #40
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 9.605
Abgegebene Danke: 3.124
Erhielt: 2.750 Danke in 1.987 Beiträgen
Standard

Taubnessel, Löwenzahn, Spitzwegerich, Paprika am besten ein gefrostetes Produkt kaufen wie auch bei anderem Gemüse oder selbst anbauen.

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.04.2022   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
futter, vorrat, zwergharnischwelse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welsfütterung - Wie vorgehen mit "Chips"? Tiqqer Archiv 2011 4 07.11.2011 14:16
Welsfütterung SandraM Archiv 2003 54 07.01.2003 17:18


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.