zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2020, 12:19   #61
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.583
Abgegebene Danke: 870
Erhielt: 1.044 Danke in 687 Beiträgen
Standard

Bin ja eh der Meinung, dass man Containern gesetzlich erlauben soll...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.02.2020   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.02.2020, 20:28   #62
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 695
Erhielt: 1.100 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Ich habe heute erstmals Büschelfarn "geerntet", weil der das 25er völlig verdunkelt hat. Nun hat es dort wieder etwas mehr Licht. Er ist mir eigentlich viel zu schade zum wegwerfen.
IMG-20200212-WA0004.jpg
Die B. naevus haben ihren engen Schwarm endgültig aufgegeben und sind im ganzen Becken unterwegs. Allerdings mit einer sehr gemütlichen Art, so dass ich meine sagen zu können Boraras naevus und das 25er passen sehr gut zusammen.
2020 25er 02 0070.jpg
Jetzt gibt es wieder etwas Licht im Aquarium.


Geändert von DEUMB (12.02.2020 um 20:32 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 15:07   #63
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 695
Erhielt: 1.100 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Ich habe heute wie hier #16 schon geschrieben meine neuen Zwerggarnelen bekommen, es sind 6 Neocaridina davidi "Red Sakura". Die habe ich in das 25 zu den beiden dort lebenden farblosen Zwerggarnelen meiner Bekannten gesetzt und dann gab es eine "Prügelei" zwischen einer der farblosen und einer neuen roten Zwerggarnele, die ging durch das ganze Becken. Es dauerte nicht lange, vielleicht 15 Sekunden, sah aber für einen Neuling bei Zwerggarnelen wie mich heftig aus. Was hat das zu bedeuten und ist das normal bei Zwerggarnelen?
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 15:45   #64
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.382
Abgegebene Danke: 1.795
Erhielt: 1.173 Danke in 848 Beiträgen
Standard

Das habe ich so noch nicht erlebt. Das heftigste waren mal 2 Männchen die sich gegenseitig immer wieder von ihrer Auserwählten geschubst haben. Ansonsten sind sie recht harmonisch untereinander
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2020, 16:04   #65
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 695
Erhielt: 1.100 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Dann will ich mal hoffen dass das nur der erste Schreck war. Nicht dass es noch Rassenkonflikte gibt rot gegen farblos oder so.
Ich habe mal versucht ein paar erste Fotos von denen zu machen, sind aber nicht doll geworden. Die Neuen müssen sich ja ohnehin erstmal eingewöhnen.
25er 2020 02 0081.jpg25er 2020 02 0082.jpg25er 2020 02 0084 (2).jpg25er 2020 02 0100.jpg 25er 2020 02 0083.jpg25er 2020 02 0084.jpg
Insgesamt hat sich vor allem der Pflanzenwuchs sehr zufriedenstellend entwickelt, jedenfalls für meinen Geschmack. Ein schöner kleiner Urwald. Ob das am CO2 liegt?
25er 2020 02 0085.jpg

DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 09:48   #66
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.445
Abgegebene Danke: 646
Erhielt: 739 Danke in 464 Beiträgen
Standard

Ganz schön viel Pflanze Liegt mit Sicherheit am CO2. Drum mag ich das so gern - es geht auch ohne, aber mit macht es mehr Spaß


Vielleicht hatte die neue Garnele leckeren Aufwuchs. Das kann ich regelmäßig beobachten - wenn aus einem anderen Aquarium/Transportwasser neue Tiere, Pflanzen oder Einrichtungsgegenstände dazukommen, werden die erstmal intensiv abgeweidet. Im Falle einer lebenden Garnele als Weidefläche fand die das wahrscheinlich nicht so prickelnd


Oder die hatte sich gerade gehäutet. Oder wars ein Weibchen mit Eifleck?


Jedenfalls glaube ich nicht, daß es dauerhaft Probleme zwischen den Garnelen/Farben geben wird.

Danke: (1)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2020, 10:53   #67
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 695
Erhielt: 1.100 Danke in 516 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Öhrchen Beitrag anzeigen
Oder die hatte sich gerade gehäutet. Oder wars ein Weibchen mit Eifleck?

Jedenfalls glaube ich nicht, daß es dauerhaft Probleme zwischen den Garnelen/Farben geben wird.
Das konnte ich bei der wilden "Keilerei" nicht erkennen. Aber mittlerweile sind sie wieder alle friedlich. Wobei die "Farblosen" in den beiden Aquarien in die die "Bunten" eingezogen sind sich jetzt mehr zeigen. Sie waren wohl zu einsam mit 2 und 3 Tieren. Aber nun haben sie ja Gesellschaft. Die "Farblosen" im 10er sind ja unter sich und zeigen sich mal alle und rudern und wandern durch das ganze Becken und dann sieht man mal gar keine mehr. Aber sie sind mit ihrer "Farblosigkeit" auch super getarnt. Anderswo wurde mir gesagt, dass meine "Farblosen" relativ nahe an der Färbung der Wildformen sind.
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:58   #68
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Ort: MV
Beiträge: 1.997
Abgegebene Danke: 695
Erhielt: 1.100 Danke in 516 Beiträgen
Standard

In meinem zugewucherten 25er sehe ich eben wegen des Dschungels momentan meine Zwerggarnelen fast nie. Umso mehr freue ich mich, wenn doch mal ein oder zwei hervorkommen, so wie diese beiden neuen.
25er 2020 02 0090.jpg25er 2020 02 0091.jpg25er 2020 02 0092.jpg25er 2020 02 0093.jpg25er 2020 02 0094.jpg25er 2020 02 0095.jpg


Und weil ich keinen Thread für das 60er habe hier auch die Fotos von der bunten Gesellschaft der neuen Zwerggarnelen, wobei sich die roten seltsamerweise nie sehen lassen.
60er 2020 0020.jpg60er 2020 0021.jpg60er 2020 0022.jpg60er 2020 0023.jpg60er 2020 0024.jpg

Danke: (2)

Geändert von DEUMB (Gestern um 16:02 Uhr)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
25 liter, kleinaquarium, nano

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25er rot-weiß radlhans Nano-Becken 21 16.01.2020 13:17
30er Cube neu eingerichtet küchenhelfer Nano-Becken 6 14.09.2014 20:39
Alternatives Licht für 30er Cube Sharky2k Archiv 2011 2 13.01.2011 17:44
Schwammfilter in 25er Becken Susi_Fisch Archiv 2010 4 27.12.2010 13:54
Dauerhafter Nitritanstieg im 25er Quarantänebecken! jupi25 Archiv 2011 2 30.09.2010 20:24


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.