zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.03.2020, 16:03   #111
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.747
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt: 2.134 Danke in 1.395 Beiträgen
Standard Gärtnerei Teil 2

Dank Balus guter Tat hat Grisu wieder ordentlich was zum schauen und inspizieren.
Ich habt echt ein schlechtes Gewissen Balu, für das was Du von mir bekommst...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (92,9 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (84,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (95,5 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200312_153146.jpg (80,2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 1.jpg (76,3 KB, 9x aufgerufen)

Danke: (3)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.03.2020   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.03.2020, 16:25   #112
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Brauchst nicht Tom. Ich habe regelmäßig so viel von dem Grünzeug das es meist im Komposter landet. Also: alles gut

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 20:28   #113
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.747
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt: 2.134 Danke in 1.395 Beiträgen
Standard

Da ich keine Erfahrung mit Moos habe, mal ne Frage Balu. Soll ich die losen Stücke treiben lassen? Und paßt die Plazierung so. Das hellere vorne kriegt ordentlich Licht, das dunlere weiter hinten etwas weniger...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2020, 21:08   #114
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Also diese Moose wachsen bei mir wie die Pest, mit mehr und weniger Licht, von daher ist die Position so richtig wenn sie dir gefällt. Die treibenden Stücke werden sich irgendwo an einer Pflanze verheddern und dann wachsen. Also auch das kannst du handhaben wie du möchtest. Du siehst Tom, sind so richtige Pflanzen für Leute wie uns die nicht sehr viel Ahnung davon haben

dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 17:57   #115
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.747
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt: 2.134 Danke in 1.395 Beiträgen
Standard

Während und nach dem gärtnern hatte ich echt ein schlechtes Gewissen. Obwohl ich auf gepaßt hatte, das zumindest ein Teil von Grisus Lieblingspflanzen erhalten blieb.

a) Ist es jetzt zu kahl für Grisu? Zu hell?

Nö, er findet es scheints klasse, auch ist es weder ihm noch den Neons und Perlhühnern zu hell.

b) Hab ich Garnelen beim absaugen erwischt? Es wurde doch sehr viel Mulm auf gewühlt.
Auch hier ein Nö. Ich hatte ja aufgepaßt, auch beim Wegschütten des Wassers, aber ein komisches Gefühl hat man nach solchen großen Aktionen trotzdem...

Aber alles ist gut gegangen und mir gefällts so auch prima, viel heller und abwechslungsreicher. Ich überlege ob ich den Dschungel weiterhin deutlich kürzer halte als früher...

Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (79,4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (66,2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (78,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-3.jpg (61,4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-4.jpg (75,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-5.jpg (91,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-6.jpg (105,3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-7.jpg (100,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-8.jpg (99,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Unbenannt-9.jpg (109,7 KB, 6x aufgerufen)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 19:10   #116
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.546
Abgegebene Danke: 494
Erhielt: 1.664 Danke in 920 Beiträgen
Standard

Hallo Tom,

sind das auf dem 6. Bild links unten nur einige "vorlaute" Würzelchen, die da keck aus dem Bodengrund hervorschauen, oder schicken sich da womöglich Bartalgen an, deine Beckenflora bereichern zu wollen?


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2020, 19:17   #117
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.747
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt: 2.134 Danke in 1.395 Beiträgen
Standard Reinkarnation

Zitat:
Sensation!!! Reinkarnation gibt es wirklich. Die Monroe in Seesener Kampffisch wiedergeboren...
Hi Oto. das sind nur vorwitzige Wurzelchen...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (171,2 KB, 6x aufgerufen)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2020, 16:38   #118
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.549
Abgegebene Danke: 2.870
Erhielt: 2.484 Danke in 1.778 Beiträgen
Standard

Hi.

Die Pflanze die man im Post 115 auf Bild 7 so schön sieht würde ich als Hygrophila Art bezeichnen. Bin mal gespannt wie sie sich mit mehr Platz verhält
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2020, 17:07   #119
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Hi.

Die Pflanze die man im Post 115 auf Bild 7 so schön sieht würde ich als Hygrophila Art bezeichnen. Bin mal gespannt wie sie sich mit mehr Platz verhält
Vielleicht Hygrophila corymbosa?
  Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2020, 17:07   #120
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.747
Abgegebene Danke: 1.313
Erhielt: 2.134 Danke in 1.395 Beiträgen
Standard

Die wird wachsen ohne ende. Ich halte sie ja inzwischen immer kurz. Selbst in dem kleinen Becken breitet sie sich sonst aus und wächst bis zu Wasseroberfläche. Ursprünglich hatte mir ein Gruppenmitglied mal 2-3 Stängel mit gebracht. Die Du von mir bekommen hast, sind deshalb so kurz. Die langen habe ich ihm dann nach dem abzwacken immer wieder zurückgegeben oder kompostiert. Alle 4 Wochen ca.
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.03.2020   #120 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta splendens - Huiboo ist jetzt auch bei mir eingezogen... carpenoctemtom Fische 232 27.12.2019 07:00
Betta splendens nach Wasserwechsel tot- Jetzt Angst um Haustiere Fischfannele Krankheiten der Fische 15 25.12.2014 18:39
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Betta splendens jetzt töten? Anni Archiv 2004 18 07.06.2004 11:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:20 Uhr.