zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.03.2020, 14:25   #131
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.734
Abgegebene Danke: 1.932
Erhielt: 1.254 Danke in 918 Beiträgen
Standard

Das helle Moos neigt auch dazu das leicht etwas abgeht. Ist von seiner Struktur her aber hervorragend für Kleinstgarnelen als Lebensraum in den ersten Tagen

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.03.2020   #131 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.03.2020, 15:11   #132
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard

Wenn da nur Garnelen drin wären, würde es auch halten, aber die Zebrarennschnecken (evtl. nachts auch TDS) haben sich da gerne reingewühlt und Oto hat dem Konstrukt den Restgegeben. Egal, jetzt hängts am Filter. Vielleicht zieht es auch ins Garnelenbecken um, mal sehn...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200324_152112.jpg (72,3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200324_180201.jpg (73,4 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von carpenoctemtom (24.03.2020 um 18:03 Uhr) Grund: Foto hinzugefügt
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2020, 22:04   #133
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard Tolles Moos, Balu

Der Stein den ich mit Balus Moos umwickelt habe, hat sich echt zu einem Eyecatcher im Becken gemausert und das in so kurzer Zeit...
Und ja Oto, auch das sind vorwitzige Wurzelchen, keine Bartalgen...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200327_215755.jpg (76,4 KB, 8x aufgerufen)

Danke: (1)

Geändert von carpenoctemtom (27.03.2020 um 22:08 Uhr)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 11:55   #134
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard

Das fieselige Moos ist am Filterkabel scheinbar auch gut aufgehoben. Grisu hängt da ständig vor...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200328_111149.jpg (59,6 KB, 7x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 18:18   #135
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard Der Sand lebt...

Nach dem Füttern lebt der Sand oder die Invasion der Turmdeckelschnecken...
Vorne ist die Sandschicht ja sehr niedrig, dadurch sieht das immer sehr dramatisch aus...
Und viele Garnelen sind vermutlich grade beim Häuten. Ist ja normal, aber wenn nach dem Füttern immer Garneleninvasion war und jetzt die Schnecken ist das schon ungewohnt...

Tom


Edit: Waren auch schon echte Monster dabei. Jetzt sind die größten (ca. 10) erstmal als Lebenfutter und Beschäftigungtherapie zu den Barschen gezogen. Sind trotzdem noch einige im Becken. Sind ja auch gut für den Boden, aber das waren erstmal zuviele. Ich denke, in nächster Zeit, steht Turmdeckelschnecke öfters auf dem Speiseplan der Barsche...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-1.jpg (92,0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20200328_192900.jpg (60,1 KB, 4x aufgerufen)

Danke: (2)

Geändert von carpenoctemtom (28.03.2020 um 19:35 Uhr) Grund: Spielzeug für die Barsche
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 21:05   #136
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard Balu?

Sag mal Balu, kann es sein das Du Posthornschnecken in dem Becken hälst, wo das Moos raus ist? Diese Schneckenbabies kommen nicht ursprünglich aus meinem Becken, jetzt hab ich einige. Und dafür muß ich jetzt Unterhalt zahlen...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20200328_210010.jpg (40,3 KB, 7x aufgerufen)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 21:59   #137
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.303
Abgegebene Danke: 475
Erhielt: 1.456 Danke in 816 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Und dafür muß ich jetzt Unterhalt zahlen...
Hallo Tom,

ich schick dir mal per PN ein Vollmachtsformular, damit wir das mit dem Unterhalt mal regeln können.
So geht's ja nun mal wirklich nicht!!!



Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 22:05   #138
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.745
Abgegebene Danke: 920
Erhielt: 1.105 Danke in 729 Beiträgen
Standard

Danke Oto, angekommen, ausgefüllt und abgeschickt. Jetzt wird's teuer Balu. Das kostet Dich ein paar Blaue...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 22:34   #139
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.734
Abgegebene Danke: 1.932
Erhielt: 1.254 Danke in 918 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Sag mal Balu, kann es sein das Du Posthornschnecken in dem Becken hälst, wo das Moos raus ist? Diese Schneckenbabies kommen nicht ursprünglich aus meinem Becken, jetzt hab ich einige. Und dafür muß ich jetzt Unterhalt zahlen...
Tom
Öhm, ja. Unterhalt nein. Vielleicht freuen sich andere Bewohner über neue Mitbewohner
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 22:35   #140
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 4.734
Abgegebene Danke: 1.932
Erhielt: 1.254 Danke in 918 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Danke Oto, angekommen, ausgefüllt und abgeschickt. Jetzt wird's teuer Balu. Das kostet Dich ein paar Blaue...
Tom
Dann versuche mal einem nackten Mann in die Tasche zu greifen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.03.2020   #140 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta splendens - Huiboo ist jetzt auch bei mir eingezogen... carpenoctemtom Fische 232 27.12.2019 07:00
Betta splendens nach Wasserwechsel tot- Jetzt Angst um Haustiere Fischfannele Krankheiten der Fische 15 25.12.2014 18:39
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Betta splendens jetzt töten? Anni Archiv 2004 18 07.06.2004 11:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:28 Uhr.