zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.09.2009, 18:39   #1
Skalar1998
 
Registriert seit: 13.08.2009
Ort: Fellbach
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Red Fire - 12 Liter

Hallo,ich möcht jetzt mein fast fertiges Garnelenbecken vorstellung.
DATEN:
12 Liter Becken mir Schreibtischlampe als Beleuchtung.
Mit Feinem De**erle Kies.
Einem Mossball aus Javamoss und ein paar andere Pflanzen.
Besatz siet so aus:
1 Grüne oder Gelbe Zwerggarnele(keine ahnung was für ne genaue art)
11 Red Fire
4 Posthornschnecken

So die Bilder gibts leider nicht weil unsere Kam. futsch ist.
Dann wollt ich noch fragen ob ich Äste vin draußen Da rein machen könnte?
Skalar1998 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.09.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.09.2009, 05:19   #2
cinnamon_lady
 
Registriert seit: 24.08.2009
Beiträge: 326
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wenn das Holz tot und ausgekocht ist und du ein bisschen mutig bist, schon.

P.S. Ich glaube deine Signatur hat keinen Sinn.

Geändert von cinnamon_lady (19.09.2009 um 05:21 Uhr)
cinnamon_lady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2009, 17:07   #3
Uschi9
 
Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 405
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich weiß nicht, ich würde das Holz nicht auskochen ich denke das das unnötig ist.
Und da passiert auch nichts!.
Im Gegenteil, ich habe jetzt in den unterschiedlichen Foren schon gelesen, das die Wurzeln oder Hölzer die ausgekocht wurden, eher Schwierigkeiten bereiten, als nur normal gewässerte und geputzte.
Da wird gekocht und gekocht unnötig Energie verbraucht und dann bildet sich Schimmel und andere schmierige Beläge unter Wasser.
Holz hat von Natur aus eine eigene Bakterien und Viren Residenz.
Die wird durch das Kochen nur zerstört.

Ja du kannst trockene Äste von der Birke, Nussbaum, Haselnuss und Weide nehmen. Ich würde die natürlich abbürsten und waschen, wegen der Schadstoffe zB. von den Auspuffgasen etc., aber nicht wegen der Inhaltstoffe des Holzes.
Die Hölzer sollten unbehandelt ungespritzt und Lackfrei sein.

Freundliche Grüße Uschi
Uschi9 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.09.2009   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Guppy/Red Fire - 54 Liter tigershark Becken von 54 bis 96 Liter 9 20.11.2009 11:08
Red Fire - 30 Liter strassenrocky Nano-Becken 9 21.09.2009 16:56
Red Fire und Red Bee? DjMiche Archiv 2009 0 23.06.2009 20:26
Red fire + AS kassengift7 Archiv 2004 1 11.05.2004 18:52
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:55 Uhr.