zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.12.2009, 18:41   #1
cia
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Im Harz
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gesellschaftsbecken - 25 Liter

Maße: 30 x 30 x 30 (Super Fish Aqua Cube)

Besatz: 5 Poecilia wingei2m/3w (Endler's nach Beschreibung von Dr. Endler (nur die beschriebenen 4 Farben))
5 Corydoras Habrosus
4 Epiplatys annulatus
5 Neocaridina heteropoda var. red & 1 Garnele deren Namen ich
weiß

Bepflanzung: Indischer Sumpffreund,
die Namen der anderen Pflanzen muss ich erst raussuchen

Filterung: Aqua Flow Dual Action 50 - 200 L/h Innenfliter

Heizung: Visi - Therm AQ - Heizung 50 Watt Regelheizer

Beleuchtung: Aqua Cube Light Kit 11 Watt

Deko: 2 Moorkienwurzeln, 3 Mopaniwurzeln

Bodengrund: Brauner Garnelensand
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMGP1334.JPG (250,3 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1335.JPG (310,6 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1346.JPG (290,6 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1362.JPG (237,7 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMGP1367.JPG (206,4 KB, 67x aufgerufen)

Geändert von cia (06.12.2009 um 18:43 Uhr)
cia ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.12.2009   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.12.2009, 18:44   #2
Kampffischfan97
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: 66806 Ensdorf
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Schön!!Aber Corys und Guppys sond zu klein

LG KFF97
Kampffischfan97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 18:49   #3
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Kampffischfan97 Beitrag anzeigen
Schön!!Aber Corys und Guppys sond zu klein

LG KFF97
soll heisen: Das Becken ist für die Endler und die Corydoras zu klein.
*Übersetzung Ende*

Von der Einrichtung her aber schön.

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 18:52   #4
Kampffischfan97
 
Registriert seit: 20.09.2009
Ort: 66806 Ensdorf
Beiträge: 661
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das ist doch klar...Ja o.k. mein Schreibefehler "sont"=sind

LG KFF97
Kampffischfan97 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 18:53   #5
Frank Lüthke
 
Registriert seit: 14.04.2008
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

feiner Besatz. Die Ringelsocken heissen Pseudepiplatys annulatus.

Zitat:
Schön!!Aber Corys und Guppys sond zu klein
Was will einem das sagen....

Gruß Frank
Frank Lüthke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 19:03   #6
cia
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Im Harz
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Oh was hab ich denn geschrieben *huch *gg

Pseudepiplatys annulatus ist natürlich richtig *ggg
Aber wie komme ich denn nun auf die Bezeichnung , die Hälfte beim Schreiben vergessen *tzzz

@ Paludarianer : Danke für die Übersetzung ich habe eben erst überlegen müssen *fg, aber niedlicher Vertuer

Aber zu meiner Verteidigung:
Die Endler's sind und bleiben wesentlich kleiner als die Wald- und Wiesen - Guppys, Bild zeigt einen ausgewachsenen Bock und die Habrosus werden wenn überhaupt 3 - 3,5 cm (das äußerste Maß)

Die Söckchen werden auch höchstens 2, 5 cm groß. Naja und die Garnelen ist ja klar *zwinker

Aber es freu mich sehr, dass es euch gefällt *freu
cia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 19:47   #7
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
ich habe selbst Endler und ich finde, das man sie nicht in so kleinen Becken halten sollte, da sie doch sehr schwimmfreudig sind. und die Weibchen werden schon recht groß.
Ich geh davon aus, mit "Söckchen meinst du die Corys, die könnten gehn, aber da kenn ich mich nicht so aus.

MFG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 20:12   #8
cia
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Im Harz
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Die Söckchen sind die kleinen Zwerg - Ringel - Hechtlinge (Pseudepiplatys annulatus)

Da sich die Hechtlinge überwiegend an der Wasseroberfläche auf, tauchen nur mal kurz ab und die Corys vermessen im Mom zwar noch die Scheiben jedoch lässt dieses verhalten nach einiger zeit fast ganz nach. Die Guppyweibchen bleiben relativ klein, Unsere sind ausgewachsen 3 - 3,5 cm lang. Wie groß sind denn deine Weibchen? Da nur die Endlers sich wirklich im mittleren Schwimmbereich aufhalten, können sie ungehindert hin und herschwimmen.
cia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 20:23   #9
Paludarianer
 
Registriert seit: 04.06.2009
Ort: Nähe Aschaffenburg
Beiträge: 1.152
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cia Beitrag anzeigen
Hallo

Die Söckchen sind die kleinen Zwerg - Ringel - Hechtlinge (Pseudepiplatys annulatus)

Da sich die Hechtlinge überwiegend an der Wasseroberfläche auf, tauchen nur mal kurz ab und die Corys vermessen im Mom zwar noch die Scheiben jedoch lässt dieses verhalten nach einiger zeit fast ganz nach. Die Guppyweibchen bleiben relativ klein, Unsere sind ausgewachsen 3 - 3,5 cm lang. Wie groß sind denn deine Weibchen? Da nur die Endlers sich wirklich im mittleren Schwimmbereich aufhalten, können sie ungehindert hin und herschwimmen.
Hi,
also jetzt weis ich schon mal was Söckchen sind, ich dachte, ich trage sowas an den Füßen.
Zu den Endler, ich hab sie nicht gemessen, aber wenn ich davon ausgehe, das deine und meine Endler ausgewachsen sind, und die Männchen in etwas gleich groß........ ist schwer zu sagen, meine Weibchen sind gut 1,5 cm größer. Und 4cm bei 30 Beckenlänge...... ausdem heisen die nicht umsonst Millionenfisch. Hab im mom. min. 20 Jungtiere und 3 hochschwangere Weibchen.....

MfG
Kevin
Paludarianer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2009, 20:32   #10
cia
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Im Harz
Beiträge: 248
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Huhu

Also wenn unsere ausgewachsen sind, und jetzt eine Länge haben von sagen wir mal knappe 3,5 cm und deine noch mal gut 1,5 cm größer sind, wären wir bei deinen Weibchen, bei 5 cm *gggg
Das wäre aber definitiv zu groß für 'echte' Endler - Mädels....
Und zu dem Millionenfisch: Wir wollen sogar kleine Endler's haben, den dort wo wir sie gekauft haben, nehmen sie uns die tiere mit Kusshand wieder ab, im Tausch von Futter usw. Haben wir schon geklärt
Ich bin mir sicher du trägst Socken, denn Söckchen hat meine kleine Tochter *zwinker *hehe Sie sind halt so geringelt, wie Ringelsöckchen
cia ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.12.2009   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gesellschaftsbecken - 330 Liter horst7025 Becken von 251 bis 400 Liter 50 31.05.2010 18:58
Gesellschaftsbecken - 112 Liter Sonja89 Becken von 97 bis 160 Liter 32 14.03.2010 14:35
Gesellschaftsbecken - 54 Liter Tina! Becken von 54 bis 96 Liter 17 08.11.2009 10:52
Gesellschaftsbecken - 130 Liter Kampffischfan97 Becken von 97 bis 160 Liter 20 19.10.2009 12:16
Gesellschaftsbecken - 54 Liter einengelweint Becken von 54 bis 96 Liter 8 05.09.2009 08:07


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.