zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2010, 14:36   #1
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Betta Splendens Becken - 40 Liter

So nun stelle ich mal meine Betta Becken vor.

Es hat 40 Liter Inhalt.
Eine 25 Watt lampe und einen Mini Heizer Temp.25 Grad

Mit dem Filtern bin ich noch unschlüssig, bis jetzt mache ich alle 3 Tage Wasserwechsel aber ein bischen Strömung wäre schon schön für Tips bin ich immer offen.

Bepflanzung Grund

Bodengrund, Kiesel hell und dunkel mittlere körnung

3 Mutterpflanzen
1 Mutterpflanze grüner Tiegerlotus
1 Ableger Korkenzieherpflanze
2 Zwergspeerblatt
Muschelblumen

Es sind alles noch kleine Pflanzen die noch wachsen müssen, ich weis der Betta mag es gerne krautig aber ich habe die Nase voll von Camoba und Co.

Deko

Steinhöle
2 Wurzeln
Muscheln

Besatz

Ein Bettabock Schleier Variante in Blau
3 Apfelschnecken klein
5 Red Fire Garnelen mitbringsel der Muschelblumen


Das Foto ist nicht so toll unsere Kamera ist kaputt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg aquarium 044.jpg (77,3 KB, 406x aufgerufen)
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.04.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.04.2010, 14:41   #2
jan der fischfan
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

echt nen schönes becken.
stell mal nen bild von deinem betta rein wenn die cam wieder heil is
lg
jan der fischfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 14:44   #3
sasi94
 
Registriert seit: 11.04.2010
Beiträge: 227
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also ich habe auch ein Betta Becken und naja also ich hätte an deiner Stelle vielleicht etwas feineren und dunkleren Kies genommen.
Aber ist Geschmeckssache.
Doch was ich dir dringend empfehlen würde,sind gaaaaaaanz viele Schwimmplflanzen.Egal ob Wassserlinsen,Muschelblume ganz egal.
Bettas sind ja Labyrinthfische und mögen dieses wie du schon sagst "krautige".Auch an der Oberfläche.
Mit dem Filter würde ich dir einen kleinen Ausenfilter auf niedrigste SStufe gedrosselt vorschlagen.
Gibt superklares Wasser und den Kampffisch stört der "sanfte" Wellengang auch nicht.
Hoffe ich habe dir ein bisschen geholfen

LG
sasi94 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 14:48   #4
Christian79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo , im Prinzip schon sehr schön aber da ist zu wenig bepflanzung drin . Da muss noch mehr rein . Hier kannst du den Wassernabel nehmen . Der wuchert kräftig , und bildet eine Decke was die Schwimmpflanzen erspart . Mit dem Wasserwechsel bist du gut im Rennen (und nein Strömung hat in einem Betta Becken nichts zu suchen ) wenn du unbedingt Filtern möchtest , was aber wirklich net sein muss nimm einen Luftfilter den kannst du mit einem Regelhänchen regulieren und auf minimale Ausströmung stellen .
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 14:56   #5
Christian79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Nieselprim Beitrag anzeigen
Hi

Das ist das perfekte Betta Becken - nur leider nicht perfekt für Betta splendens - da ist es leider "knapp daneben"

Gruß Arne

Hallo Arne , sei net so hart aller Anfang ist schwer .
  Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 15:18   #6
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die Tips, Ja Schwimmpflanzen kommen noch mehr da ich heute wieder mein anderes AQ sauber mache dann werden auch noch mehr Pflanzen einziehen. Zum Bodengrund hätte ich auch lieber genommen so schwarz mit kleinen weisen kieseln drinn aber diesen hatte ich noch.

Niselprim: Ich habe nicht geschrieben das mein Becken Perfekt ist! Daher weis ich nicht weshalb du mich gleich so angehst? Ich hatte bereits mehrere Kafis und alle sind recht halt geworden also kann meine Haltung ja so verkehrt nicht sein. Wenn du so etwas schreibst dann schreib doch auch dazu was dir nicht gefällt, dann kann ich mich dazu äussern, denn ich gehöre nicht zu den Leuten die ihre Betta S. in Geselschaftsbecken mit Guppi und co. stopfen. Vieleicht habe ich solche fehler mal gemacht aber ich habe schon vor geraumer Zeit daraus gelernt.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 16:59   #7
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Also dann danke für das Kompliment.. ich habe deinen Satz dann falsch aufgeschnappt..mein Mann würde jetzt sagen Typisch Frau..erst mal auf die Barikaden gehen

Habe bereits kräftig im Becken gewirbelt es sind jetzt mehr Pflanzen drinn und auch mehr schwimmpflanzen obwohl ich mir da sorgen um die anderen Pflanzen mache das genügend licht ankommt. Fotos sind auch schon gemacht nur irgendwie klappt es im Moment nicht mit dem Hochladen. Ich probiere es später nochmal.
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:38   #8
Lady Luzilla
 
Registriert seit: 27.05.2009
Ort: Mecklenburg nähe Parchim
Beiträge: 546
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard neue einrichtung

So habe mehr Kraut im Becken, ist noch nicht perfekt wird aber besser hoffe ich. Ich traue mich nicht noch mehr Schwimmpflanzen einzusetzten ich befürchte die anderen Pflanzen bekommen dann nicht mehr genügend licht. Die Große Wurzel musste nun aber raus.

Zum Betta er ist jetzt nichts besonderes,aber mein Mann hatte ihn mir Geschenkt als mein CT Bock gestorben ist. Ihm war wichtig das er Blau ist, leider hatte er schon vom verkaufsladen Flossenfeule und daher gar keine Rückenflosse und keine Schwanzflosse mehr. Ich hatte ihn dann gleich behandelt und es ist alles wieder schön nachgewachsen. Daher hat dieser Betta einen hohen emotionalen wert für mich

Wieder bin ich für vorschläge offen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg k-betta 033.JPG (63,6 KB, 257x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-betta 038.JPG (59,3 KB, 242x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-betta 037.JPG (65,2 KB, 216x aufgerufen)
Dateityp: jpg k-betta 035.JPG (69,0 KB, 201x aufgerufen)
Lady Luzilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:43   #9
jan der fischfan
 
Registriert seit: 08.12.2009
Beiträge: 875
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

das nenne ich mal verwuchert
das reicht dem betta aus!!!
ich glaube deine schwimmpflanzen nehmen den anderen pflanzen aber zuviel licht weg :S
lg jan
jan der fischfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2010, 19:44   #10
Christian79
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hossa , da gratuliere ich nun zum Betta Becken . Da brauch man nichts mehr dran verändern . TOP ---!!!
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.04.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta splendens(Kampffisch) Becken - 12 Liter Kampffischfan97 Nano-Becken 6 01.03.2010 22:38
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45
Betta splendens...und nun hab ich zig Larven im Becken sparbaer Archiv 2004 2 12.04.2004 18:08
betta splendens 2/4 in 200 l becken? amazona Archiv 2003 11 17.06.2003 21:28
Betta Splendens und Platy/Helleri in einem 60cm Becken??? Grünschnabel Archiv 2002 23 09.04.2002 15:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.