zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.09.2010, 20:11   #21
Samsara
 
Registriert seit: 03.04.2010
Ort: Langenfeld
Beiträge: 541
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

super sache denke ich für speedy und mir persönlich gefällt dein wprfel rein optisch auch .
Garnelen mhh die machen mir allerdings angst und in dein becken würde ich nun nicht mehr packen .. mist dabei wollte ich ja deine wurzel klauen
Samsara ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.09.2010   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.09.2010, 09:02   #22
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Tja Sams,

Wurzel ist ja schon verkauft . Danke für dein Kompliment.
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 20:27   #23
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

kurzes update:

  • alles bestens!
  • keine algen
  • schon 2 blaue babyschnecken gesichtet!
komisch, dass das größte becken für mich das schwierigste ist. sollte doch eigentlich andersrum sein (?) - fotos eigentlich nicht nötig, sieht noch genauso aus
  Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 20:32   #24
Thomas Horejsi
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 580
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hey sabine wennst mal Schnecken abzugeben hast hier bin ich
Thomas Horejsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 21:15   #25
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi thomas!

die müssen ja noch dolle wachsen und es sollte vielleicht wieder frühjahr sein, damit die schneckis die reise ins ausland auch überstehen
  Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 14:26   #26
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hallo!

also die babyschnecken waren wohl doch eher tellerschnecken.

heute hat speedy gesellschaft bekommen! gonzales ist eingezogen. ebenfalls eine blaue phs.

das foto zeigt eine ansicht von oben inkl. speedy (links).

gonzales ist gesund und munter DANKE an oktoberiana (hoffe, das stimmt so)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010-10-06 01.jpg (409,8 KB, 50x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2010, 15:15   #27
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard neue fotos

hallo ihr lieben

obwohl ich ja sehr hartes wasser habe, habe ich ins schneckenbecken noch 3 calcit rohsteine (blauen, grünen und gelben) gelegt, die das ganze noch aufhärten sollen.

interessanter weise kriechen die beiden da auch häufig drüber.

ach ja, und der filter ist rausgeflogen. nicht wirklich nötig.
somit bis aufs licht techniklos; ww do + so ca. 80%.

auf den bildern seht ihr:

bild 1: gonzales oben, speedy unten
bild 2: gonzales
bild 3: speedy
bild 4: die rohsteine
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010-10-21.jpg (98,0 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-10-21 gonzales.jpg (71,9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-10-21 speedy.jpg (91,9 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-10-21 calcite.jpg (49,6 KB, 30x aufgerufen)

Geändert von Servus! (21.10.2010 um 15:16 Uhr) Grund: was vergessen
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 12:06   #28
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Neu aufgebaut

hallo ihr lieben

nachdem immer wieder so blöde weiße reiskörnige würmer im becken waren (schneckenegel? plananieren? weiß der geier...) habe ich mich entschlossen, das ganze noch mal aufzubauen.
war einfach mehr streß als schön, reinzuschauen und immer zu bangen.
außerdem waren da lauter unterschiedliche gelege von braun - weiß. jetzt sind definitiv nur noch speedy und gonzales drin.
für meine verhältnisse habe ich eh sehr zögerlich gehandelt

  • alle pflanzen weggeworfen
  • holz, bodengrund, steine, filter (wieder drin) sehr sehr heiß (aua) abgewaschen und gebürstet (schade ums schöne moos am holz)
  • becken ausgewaschen und gesäubert

dann alles wieder rein, paar ableger dazu und ne mooskugel - fertig!

gut, sieht noch etwas karg aus... aber ich mags ja übersichtlich.

und jetzt hoffen wir natürlich wieder auf nachwuchs und nette kommentare von euch !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2010-11-02 02.jpg (448,2 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-11-02 01.jpg (422,0 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-11-02 03.jpg (424,1 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-11-02 05.jpg (413,6 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2010-11-02 04.jpg (63,6 KB, 25x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 12:33   #29
neumarkt
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in einem Beitrag
Standard 10er Nano

Hallo Sabine,

die 10er Becken sehen ja süß aus! Ich habe das gleiche Modell in 20, 30 und 60. Die Pflanzen müssen wirklich noch wachsen, wobei ich die Mooskugel schon als zu groß für dein 10er empfinde.


Grüße


Tom
neumarkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2010, 12:52   #30
Servus!
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von neumarkt Beitrag anzeigen
wobei ich die Mooskugel schon als zu groß für dein 10er empfinde.


Grüße


Tom
hi tom,
da magst du wohl recht haben
ich hab aber leider keine kleinere. meinst, man kann die einfach in zwei teilen und neu "kugeln"?
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.11.2010   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
garnelenbecken, nanocube

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nano Cube - 60 Liter Paludarianer Becken von 54 bis 96 Liter 28 25.06.2011 19:21
Nano Cube - 20 Liter Diskus-Fan Nano-Becken 37 16.05.2010 16:49
D*nnerle Nano Cube - 20 Liter Kampffischfan97 Nano-Becken 49 01.01.2010 18:27
nano cube - 20 liter Säule manik81 Nano-Becken 9 02.11.2009 20:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.