zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.09.2010, 21:11   #1
Patrick333
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Dubai, UAE
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schokobox als TDS Quartier - ca. 5 Liter

Hallo,

Ich wollte euch mein kleines (glaube es sind ca. 5 Liter drin) AQ, bzw. meine kleine Schokobox vorstellen.

Ich habe es vor mehr als 6 Monaten mit ein wenig Kies, ein paar Steinen und einer Pflanze eingerichtet.

Es steht auf dem Coachtisch, kriegt soviel Licht durch, wie halt an den Gardinen vorbei kommt und ist natürlich komplett ohne Technik. Seit dem das AQ mit damals Wasser aus meinem kleinen AQ (25 Liter) gefüllt worden ist und ich so ca. 20 TDS eingesetzt habe ist es nicht mehr angerührt worden.

Das heisst, weder wird gefüttert, noch Wasserwechsel gemacht (nur ab und zu "frisches" Wasser aus dem grossen AQ nachgefüllt) oder sonst irgendwie eingegriffen.

Die Schnecken vermehren sich, es gibt weder zu viele noch zu wenige TDS und es hat sich ein natürlicher Kreislauf im 5L gebildet der keinerlei Eingriffe braucht.

Ich finde die TDS sehr interessant und schaue sie mir immer wieder gerne an.

Hier erstmal ganz schlechte Handy pics, am WE folgen dann bessere mit der Digiknipse.

cheers
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 5 Liter 1.0.jpg (73,8 KB, 160x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5 Liter 1.1.jpg (77,6 KB, 115x aufgerufen)
Patrick333 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.09.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.10.2010, 14:35   #2
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

schöne idee.werde ich auch machen,aber für meine Killifische...aber ich habe noch ein paar fragen:

wie heißt der schokoladen hersteller??war der deckel schon dabei???
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 14:39   #3
Melanie
 
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da war wirklich mal Schokolade drin?

Es gibt so abgeschlossene Systeme auch zu kaufen. Die heißen glaube ich Ökosphäre. Hatte mich auch mal interessiert, weil es ja überhaupt keine Arbeit macht und trotzdem schön anzusehen ist.
Melanie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 20:41   #4
Patrick333
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Dubai, UAE
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der Deckel war dabei, es ist ein Klappdeckel.

Wenn ich nächstest Mal in den Supermarkt gehe schaue ich nach wie die Marke heisst. Ach und ja, da war Schokolade drin, natürlich einzeln verpackt!

Ökosphären sind extrem teuer, ein Kugelglas mit Minigarnelen kostet 130 Euro.

Meine Schokobox ist kein geschlossenes System, es bedarf aber keiner weiteren Eingriffe von mir.

@ karlo

Für Fische sind 5 Liter doch zu wenig. Ich finde es immer so traurig, wenn ich hier die KaFi's in Wasserbechern im Laden stehen sehe (Dubai), da würde ich gerne wenigstens einen retten, dem würden die 5 Liter bestimmt besser gefallen. Aber dann denke ich mir auch, 5 Liter sind zu wenig!

Sehr schade das Ganze!
Patrick333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 20:49   #5
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ja ich weis ihr denkt ich bin so ein tierquäler,aber ich möchte es nur als zuchtbecken für meine Killifische verwenden,da ich bald zu dem schon vorhandenen paar noch zwei bekomme oder auch mehr...

zur zucht ist das ok,aber dann kommen sie mit zu dem anderen paar ins 112 liter becken.ich will nur noch ein oder zwei oder mehr pärchen kaufen,da für ein 112 liter becken ein paar wenig ist....


Ps. nächstes jahr fliege ich auch nach dubai oder ägypten.

ich wäre dir sehr dankbar wenn du mal schauen würdest.ist das plastik nicht giftik???kann sich da nichts lösen??aber anscheinend nicht,wenn es deinen schnecken gut geht!?sind ja entpfindliche tierchen...
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 20:57   #6
HQ_seppel
 
Registriert seit: 28.08.2010
Beiträge: 842
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 9 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Karlo,
also TDS sind kaum kaputt zu bekommen .
Empfindlich sind sie jedenfalls nicht !

Gruß Sebastian
HQ_seppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 21:12   #7
Patrick333
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Dubai, UAE
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe sowohl PHS als auch TDS im 5L. Auch der Pflanze geht es gut und sie lebt, jedoch wächst sie nur sehr sehr langsam, was mir aber nix ausmacht, da ich eben noch weniger machen muss.
Patrick333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2010, 21:50   #8
karlo
 
Registriert seit: 21.08.2010
Beiträge: 876
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

ja ich weis das sie unentpfindlich sind,aber ich habe noch andere schnekcen gesehen und wenn irgendwas nicht passen würde,würde man es an den schnecken am ersten merken,da sie versuchen würden rauszukrabbeln...

aufjeden fall tolle idee mit der schoko box.
karlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 14:29   #9
Patrick333
 
Registriert seit: 29.09.2008
Ort: Dubai, UAE
Beiträge: 78
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, ein kleines Fotoupdate vom Schoki-Nano:

Diesmal bei Tageslicht und mit der richtigen Digicam und net mit dem Nokia.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Nach wie vor läuft es selbstständig. Wasserwechsel mache ich alle paar Wochen mal. Muss zugeben, dass die Pflanze im Schoki-Nano extrem gut und schnell wächst. Kann aber auch sein, dass es durch die Sonneneinstrahlung kommt.

cheers
Patrick333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2010, 14:46   #10
Nieselprim
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi

Sowas ähnliches habe ich auch. Da vermehren sich die Red Fire sogar drinne. Steht auf der fensterbank ohne Heizung und Bodengrund.

Eine Mischung aus Fadenalgen und Mooskugelfetzen bildet den Bodengrund.

Wasserwechsel gibts ab und an 100% ... dann wird das ganze in die Wanne gekippt (geschlossen).
Gedko wird ins Gefäß zurueck gegeben. Die Garnelen aus der Wanne gefangen und in den Pot zurück gesetzt. Schnecken aussortiert. Die gewünschten kommen zurück. Die ursprüngliche Verwendung war das Parken von Spirzschlammschnecken. Die werden auf 3-4 Reduziert im Algengewirr sind auch noch paar. Und dann gehts weiter. Wenn ich gnädig bin, gibts extra Futter.

Und es Funktioniert. Aus 5 Garnelen wurden sehr viele. Toll gefärbt!

Wenns nicht stört putze ich das Behältnis mal und mache Fotos und linke die hier rein.

Gruß Arne
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.10.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
54 liter onkelz16 Archiv 2010 4 28.01.2010 11:44
von 60 Liter auf 180 Liter larissa Archiv 2009 11 09.11.2009 18:12
Kpl. AQUARIUM 200000 Liter + 16x 3000 Liter Becken *anna* Archiv 2008 47 17.05.2008 15:32
160 liter + 200 liter Aquarium oscar Archiv 2004 4 10.03.2004 23:53
Besatz für 120 Liter Becken, 200 Liter,300 Liter Florian D. Archiv 2001 3 14.10.2001 01:46


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.