zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2010, 17:25   #11
neumarkt
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in einem Beitrag
Standard Update

Danke,

für die Rückmeldung, ich habe momentan einen lustige Truppe im 60er Becken. Insgesamt sind jetzt 10 Goldringelgrundeln (ich nenne sie die "Gang") und mein Kampffisch (Paul sein Name) drinnen. Paul ist vorübergehend da, weil in seinem Becken der Kampffisch-Nachwuchs ist. Bin mal gespannt wie viel da durchkommen, sind aber alle schon vergeben. Die Gesellschaft Kafi und Goldringel ist lustig, weil sie sich mit Respekt begegnen. Manchmal stehen sich eine Grundel und Paul Auge in Auge und jeder zieht dann zur Seite ab. Nur beim Fressen, da bläht sich Paul auf und verjagt die Grundeln, wobei in seinem Rücken die nächste schon wieder am fressen ist.

Grüße

Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg grundel.jpg (71,7 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg kafi.jpg (75,9 KB, 102x aufgerufen)
neumarkt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.10.2010   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.12.2010, 21:36   #12
FaultierKa
 
Registriert seit: 12.12.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 60
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Wow, die Goldringelgrundeln sehen ja toll aus!
Wie groß sind die denn in echt? Auf dem Bild sehen die so klein aus.

LG K.
FaultierKa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2010, 09:51   #13
neumarkt
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo zurück,


ja die sind wirklich sehr schön und toll zu beobachten. Die Männchen können schon so 4-5 cm werden, die Weibchen sind etwas kleiner. Es gibt auch noch eine Art die nur so 2-3 cm wird. Die Grundeln sind sehr robust, wollen aber bei mir nur Lebend- oder Frostfutter. Das Wasser sollte schon sehr hart sein und einen hohen PH-Wert haben, ansonsten muss man Salz zugeben.

Grüße

Tom
neumarkt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 15:05   #14
neumarkt
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 148
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in einem Beitrag
Standard Aktuell

Aktuell,


habe ich den 30er Cube stillgelegt und werde ihn vielleicht als Aufzuchtbecken mal wieder nutzen.

Laufen tun momentan zwei 60er Cube, einer mit meinen Wüstengrundeln und deren Nachwuchs und einer, den ich unter "Aquarien ab 54 Liter", vorgestellt habe.

Das genügt mir auch, wobei ich vielleicht mal ein kleines Meerwasserbecken einrichten möchte.

Grüße

Tom
neumarkt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
nano cube

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nano Cube - 10 Liter Servus! Nano-Becken 40 20.11.2010 19:26
Anfängerhilfe für nano cube Tingle-Tom Archiv 2010 40 27.07.2010 15:08
Neubesatz Dennerle Nano Cube 60 Liter! horst7025 Archiv 2010 9 21.01.2010 22:47
Nano Cube XXL MW? Serious2050 Archiv 2009 1 20.10.2009 23:25
10liter nano cube Luise Archiv 2009 13 29.01.2009 14:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.