zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.12.2010, 19:54   #1
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 20 l Nano Cub v. Dennerle

Hallo an alle Forenmitglieder,

ich möchte auch mein kl. AQ vorstellen. Es ist ein 20 l Nano Cub v. Dennerle. Das Komplettset.

  • Aquarium: B 25 x T 25 x H 30 cm - 20 Liter
  • Abdeckscheibe
  • Nano Eckfilter
  • Nano Light 11 Watt
  • Nano Garnelenkies Sulawesi Black
  • Nano Deponit Mix Nährboden
  • Thermometer klein für Cubes
  • 7,5 Watt Heizregler für 25° C
  • Pflanzen: Moose, Gras, eine Sumpfschraube (ich glaube, so heißt sie) Zwerg Anubias auf einem Holz gebunden - es wird noch eine Schwimmpflanze hinzu kommen.
  • Deko: Wurzel, Steine...
  • Besatz: 3 wunderschöne Rennschnecken.
Fotos werden die Tage folgen. Fischbesatz habe ich noch nicht, weil das Becken erst eine Woche steht. Am Wochenende fahre ich mit einer Wasserprobe in den AQ Fachhandel und lass das Wasser testen.

Mein Wunschbesatz, den ich mit einem langfährigen AQaner ( er arbeitet auch seit 20 Jahren im Fachhandel) abgesprochen habe: 3 Zwerg Panzerwelse, 2 Otocinclus affinis.

Ich weiß, dass sich die Geister nun scheiden werden... im oberen Bereich wird ein Betta splendens das AQ beleben. Das ist keine spontane Entscheidung und ich habe sehr viel gelesen. Weiß, wie zwiespältig die Haltung eines Bettas im Nano Becken gesehen wird. Weiß aber auch, dass es vielen Bettas sichtlich gut geht darin. Und ich habe vor, es ihm darin gut gehen zu lassen.

Ich bin ganz aufgeregt und kann es kaum erwarten die Fischlis in das AQ hineinzusetzen.

Meine Tochter (14) fragte, ob sie einem Fisch einen Namen geben könne. So wird der Betta dann "Klaus" heißen. Keine Ahnung, wie sie auf den Namen gekommen ist.

Das Becken steht in meinem Sprechzimmer in unserem Haus und sieht für meine Augen sehr schön aus. Ich persönlich sitze schon jetzt davor und tauche in die kl. Wasserwelt hinein. Das ist Meditation für mich, dabei kann ich um mich herum alles vergessen.

Bevor wir in unser Haus zogen vor 12 Jahren, hatten wir viele Jahre ein 250 l Becken. Mit Antennenwelsen, Otocinclus und wunderschönen Skalaren besetzt... Wir wußten aber, dass wir die ersten vielen Monate wenig Zeit für dieses Hobby haben werden und lösten es schweren Herzens auf. Unser Nachbar, der ein noch größeres Becken besaß, nahm uns die Fischlis alle ab. Ihnen ging es dort sichtlich sehr gut.

So, ich denke, das sind viele und auch viele zusätzliche Infos für heute...

LG
Dori

Geändert von Dori2010 (14.12.2010 um 20:00 Uhr)
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.12.2010   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.12.2010, 20:33   #2
blumenfee
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Solingen
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dori,
das hört sich gut an und ich bin schon gespannt auf Deine Bilder.
Lieben Gruß Barbara
blumenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2010, 20:54   #3
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, noch keine Fotos - die kommen morgen. Ich werde dann meinen Betta CT vorstellen. Ich finde ihn wunderschön. Er ist blau mit roten Bauchflossen. Seine Mitschwimmer im AQ sind 2 Otocinclus, 5 Zwergpanzerwelse... plötzlich ist was los im kleinen Becken.

Mein Betta Klaus wirkte neugierig und wach. Freue mich auf morgen, ihn dann immer wieder betrachten zu dürfen.

LG
Sandra
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 06:43   #4
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Endlich Bilder

So, nun endlich Bilder von Klaus. Ich muß es noch lernen Aquaristik Fotos zu knipsen. Ich habe sehr viel Bilder gemacht und wieder gelöscht. Aber diese reichen für den Anfang.

Klaus & Co leben jetzt seit Freitag bei mir und allen geht es echt gut. Gestern gab es für sie rote Mückenlarven und die wurden begeistert verspeist. Und seit gestern habe ich schöne Schwimmpflänzchen ins Becken gesetzt. So kann Klaus sich richtig wohl fühlen.

Das Wasser sieht auf den Bildern leicht trüb auch. Tatsächlich ist es klar und schön. Ich bekomme das mit dem Licht für Fotos noch nicht richtig hin.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN0579.jpg (55,9 KB, 154x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0590.jpg (33,2 KB, 140x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0583.jpg (70,0 KB, 190x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN0591.jpg (67,0 KB, 166x aufgerufen)

Geändert von Dori2010 (21.12.2010 um 07:11 Uhr)
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 08:57   #5
Vladimu100
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gute Morgen,

ist seer schene Becken! Aber auch bichen klein für vile Fisch? Gehen die nich irgenwan tot wen nicht mal 20l Wasser in diese Aquarium?

Gruß
Vladi
  Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 10:12   #6
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Es gibt doch Filter, Wasserwechsel usw.
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 20:19   #7
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nach einem Wasserwechsel habe ich den Fischlis heute rote Mückenlarven zu füttern gegeben. Da waren alle ganz hipp drauf. Auch Klaus gründelte dafür im Moos, um noch Larven zu ergattern.

Die ersten zwei Tage waren die Zwergpanzerwelse sehr unruhig. So sehr, dass ich dachte, wenn sie so bleiben, müssen sie wieder raus. Aber das war nur die Umstellung und Aufregung. Sie sind zwar schwimmfreudig, aber nicht hecktisch. Sie sind sehr fleissig.

Und Klaus hat sich heute von seiner prachtvollsten Seite gezeigt. In der schwarzen Rückwand konnte er sein Spiegelbild sehen. Wow, alle Flossen abgespreitzt, auch die Bauchflossen ausgebreitet und die Kiemen aufgestellt... Sehr schön anzusehen. Ansonsten hängt er gern unter den Schwimmpflanzen und hat eine Höhle aus Pflanzen, in der er gern sich aufhält. Wenn ich ins Büro komme, hängt er dort oft ab. Er spürt dann aber, dass jemand im Raum ist und fängt an zu schwimmen und sich zu zeigen.

Ich glaube ihnen allen geht es sehr gut. Ich freu mich sehr darüber.

Geändert von Dori2010 (21.12.2010 um 22:07 Uhr)
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 21:48   #8
blumenfee
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Solingen
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dori,
das ist also Dein 20l Nano. Ein sehr schönes KLAUSHEIM hast Du da geschaffen, könnt ich mir auch noch gut vorstellen. Vorsicht mit roten Mückenlarven! Bettas sind Immerfresser und können sich dabei leicht überfressen und dicke Bäuche anfressen.
Hatte mal einen im Diskusbecken, der bekam immer deren Futter ab, war nachher eine richtige Kugel und hab ihn dann Dickerle genannt.
Blaue Bettas find ich besonders schön. Mal sehen, wenn meine Nelen nicht mal endlich Nachwuchs machen, kommen die noch zu den anderen ins 75 l Becken und dann kommt auch so ein schöner blauer Betta rein.
Übrigens hatte ich zu Anfang auch 10 Corydoras Pygmeus in dem 20l Becken. Fand das aber nach ein paar Wochen einfach zu kleine für die schwimmfreudigen kleinen Welschen. Jetzt sind sie im 1m Becken und es ist ein enormer Unterschied wie agil die sich jetzt verhalten. Wenn Du noch ein größeres Becken hast, gönn ihnen die größere Schwimmfläche...

Grüße Barbara

Geändert von blumenfee (21.12.2010 um 21:51 Uhr)
blumenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 21:54   #9
Dori2010
 
Registriert seit: 04.12.2010
Ort: bei Flensburg
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Blumenfee,

ich werde Deinen Rat beherzigen und nicht so viel Mückenlarven geben. Ich will ja keinen blauen Kugelfisch. ) Ich freute mich aber so sehr, dass er frißt und auch das Flockenfutter heute annahm. Das war nur ein kl. Blättchen zerbröselt. Die größeren davon nahm er, spuckte sie wieder aus und pickste nach einem kleineren Stückchen. Die Welse fanden dann den Rest im Moos. Ich denke morgen gibts dann nur ein wenig Flockenfutter.

Freu mich übrigens, dass Dir mein Becken gefällt. Ich selber finde blau auch so schön. Meinte Tochte liebäugelte immer mit den roten Bettas im Zoohandel. Meine Augen blieben aber immer an blau hängen. In natura hat er keine weißen Augen. Das liegt an der Aufnahme.

Ich habe nur das kl. Becken... ich schau mir das noch ein wenig an mit den Panzerwelsen und kann sie sonst auch zum Händler zurück bringe und lieber 2 Zwergantennenwelse hinein setzen. Mal abwarten.

Geändert von Dori2010 (21.12.2010 um 21:58 Uhr)
Dori2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2010, 23:36   #10
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Dori
Also dass es Zwergantennenwelse gibt, ist mir absolut Neu. Gibts nicht, die kleinste Art der Ancistren wird immer noch ca 8cm gross und für 20 Liter absolut ungeeignet. Minimum 60cm Beckenlänge bei denen.
Grüsse Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.12.2010   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
betta splendens, nano 20l, otocinclus, rennschnecken, zwerg panzerwelse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dennerle Nano Cube 30 neumarkt Nano-Becken 13 30.12.2010 15:05
Guter Filter für den Dennerle Nano Cube 60 neumarkt Archiv 2010 9 02.11.2010 12:25
Neubesatz Dennerle Nano Cube 60 Liter! horst7025 Archiv 2010 9 21.01.2010 22:47
dennerle nano 30l - fragen über fragen... ronjajoschi Archiv 2009 12 15.01.2009 21:12
Nano-nano Riff SUN-Man Archiv 2003 1 12.03.2003 17:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:43 Uhr.