zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2011, 18:43   #1
Nibbler
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein NanoCube 20L

Hallo, hier mal ein Bild, Infos und einige Fragen zu meinem Cube.

- Maße: 25x25x30 (20L)
- Besatz: noch keiner (sollen aber so 10 Kristallrote Bienengarnele - Crystal Red rein)
- Bepflanzung: Ja öhm also... Zwei große hinten zwei kleine in der Mitte und vorne Moos, und Mooskugeln (Hab mich da beraten lassen im Handel zwecks Besatz und Wasserwerte hab mir aber nicht gemerkt wie die Dinger heißen.

Filter Licht und Bodengrund sind von dem De***le Complete Plus Packet.
Also: Schwarzer Kies und Nährboden

Click the image to open in full size.

So das soll erste mal reichen.

Grüße Andi
Nibbler ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 05.07.2011   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.07.2011, 23:14   #2
Crayven
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sieht schick aus, bin gespannt wie es wird, wenn es bewohnt ist

Gruß Chris
Crayven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 23:19   #3
h-andi
 
Registriert seit: 02.10.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 3.044
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi
Sieht sehr gut aus der Cube. Mal sehen wie es sich weiter entwickelt.
Gruss Andi
h-andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 20:33   #4
Nibbler
 
Registriert seit: 02.07.2011
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So mittlerweile sind ja einige Garnelen drin. Hier ist mal ein Update:

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

So nun hab ich noch ne Frage zur Bepflanzung. Leider ist eine der kleinen Pflanzen kaputtgegangen. Die war da wo jetzt die Wurzel steht. Nun möchte ich aber schon noch etwas mehr Grün rein machen. Hat jemand nen Tipp? Am besten was, wo unproblematisch einzusetzen ist. Ich bin da irgenwie ungeschickt und zerfledder das Kraut immer bevor es richtig drin ist

Grüße Andi
Nibbler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2011, 10:12   #5
leonay23
 
Registriert seit: 17.04.2011
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Andi,
die Pflanzen im Hintergrund und die kleinen vorne sehen für mich nach Cryptocorynen aus, vllt C. parva(die kleine)

Wenn es dir zu wenige Pflanzen sind bleib doch bei der Art und setz noch ein paar kleine cryptos ein, es gibt auch eine braune Art, heißt C. wendtii var braun. wär ein schöner Farbtupfer .

Sonst mögen Nelen ja gerne feine Pflanzen, wie Cobomba carolina usw.
Oder Nadelsimse(Eleocharis acicularis) damit du für den Vordergrund noch was hast. Weist du denn was für ein Moos das ist?
Ich hab Riccia in meinem Becken, das wuchert wie verrrückt, ist aber Pflegeintensiv weil man es regenmäßig gärtern muss . Bei mir ist es auf zwei Wurzeln aufgebunden, im Boden passiert es oft schnell das es sich löst oder verfault... kommt aber auf die Sorte an.

Du hast dein Becken schön eingerichtet, gefällt mir sehr gut und mit etwas Geduld werden die Pflanzen, die da sind, das Becken bestimmt auch ausreichend bevölkern, es dauert halt nur seine Zeit .

Gruß Jana

Edit: Zum einpflanzen, Stängelpflanzen immer einzeln einsetzen nicht im Bündel! Die Nadelsimse würde ich auch einzeln einsetzen, das ist etwas fummellei^^. Am besten die Pflanzen vorher von allem befreien (blei, wolle) und auseinander nehmen, so das du nur noch jeweils eine Pflanze hast, dann, wenn du hast mit ner langen pinzette einpflanzen. Macht sich mit den Fingern einfach nicht so gut... am anfang lösen sich die Pflanzen immer mal, nicht entmutigen lassen. Da du keine Fische drin hast wird das auch nicht so problemantisch sein

Geändert von leonay23 (30.07.2011 um 10:20 Uhr)
leonay23 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.07.2011   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
nano cube 20l

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
20l Nanocube Krümel:o) Nano-Becken 6 28.07.2011 17:46
Mein 20er Nanocube GreenMira Nano-Becken 4 27.07.2011 23:16
Nanocube - 30 Liter dela09 Nano-Becken 15 20.05.2011 16:48
20 l Nanocube v. Dennerle blumenfee Nano-Becken 11 06.02.2011 20:51
Nanocube - 18 Liter Nicky Nano-Becken 2 02.01.2010 20:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.