zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Nano-Becken (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/)
-   -   Kafi- Kugel 30l (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/84429-kafi-kugel-30l.html)

NebelGeîst 16.05.2013 00:21

Hi,
naja, an Destruenten hast du ja nichts groß im Becken, die nebenher mal nen Kafaver in kurzer Zeit auffressen?
Ich weiß nicht, wie die Lampe bei dir konzeptiert ist.. Aber könnte er darauf gesprungen sein? Auf die Birne? Aber das würd man ja riechen...
Ansonsten im Filter?

Lorelay 16.05.2013 18:13

Huhu,

ich habe einige BS und PHS im Becken- das die aber innerhalb von wenigen Stunden einen ganzen Fisch fressen, glaube ich nicht..oder?

Die Lampe ist im Deckel eingelassen und durch eine Scheibe komplett abgedeckt, da konnte er nicht reinspringen.

Merkwürdig, gell?

tommuh 16.05.2013 18:59

Der Fisch ist weg?

Da fällt mir nur eins ein was das erklären könnte!!

http://www.youtube.com/watch?v=w9AycgWnGs4

bettafan 95 16.05.2013 19:11

Die Schnecken warens, die vertilgen in kürzester zeit ziehmliche Mengen, und nunja an deinem Betta war auch nicht viel dranne

Lorelay 16.05.2013 19:12

Boah, zum Glück hast du das gepostet- da wurde mir grade ALLES klar! :D

Echt, sind die Viecher so gefäßig..? Das wäre auch das einzige, was Sinn macht.
Mein armer Bob sollte eigentlich hier im Garten beerdigt werden :(

JoeBorg 16.05.2013 22:21

Moin,

hier wurde initial ja viel zu der runden Grundfläche geschrieben. Alles aber nur in Form von Meinungen.

Auch wenn der Thread nun 2 Monate als ist, möchte ich Euch einmal dieses in Erinnerung rufen:
http://www.bmelv.de/SharedDocs/Stand...html?nn=310198
Unter "Aquariengröße" findet Ihr die Anforderungen zur rechteckigen Grundfläche. Für die populärsten Fische (nach welcher Statistik auch immer) findet Ihr dort auch ein PDF mit konkreten Zahlen.

Die erweiterte Fassung nimmt diese "rechteckige Grundfläche" tatsächlich sehr ernst, ebenso wird da ja auch auf die MIndestgröße und die anschließende "artgerechte" Haltung verwiesen.
Es gibt aber anhand des zitierten Links gute Gründe dafür, warum diese kleinen Cubes oder Kugeln sich immer nur als Pflanzenbecken selbst bewerben.

Vorsicht, Meinung :) sicher werden nicht alle dem Kampffisch ab 54 Liter zustimmen, aber ich selbst habe ja auch keinen.

Deine Kugel finde ich übrigens hübsch gestaltet. Einem (Kampf-)Fisch darin würde ich aber nur viel Glück auf einen Beckenwechsel wünschen.

Viele Grüße,
Joe

NebelGeîst 16.05.2013 22:29

Hi Joe,

den Link, den du da ausgekramt hast, kann ich langsam echt nicht mehr sehen...
Ich erspare mir die vielen Argumente dagegen, die ich alleine hier im Forum sicher mindestens ein Dutzend mal wiedergekäut habe und beschränke mich auf eine Ultrakurzfassung:
Die 'Experten', die dieses Gutachten erstellt hatten, sind keine, darum werden auch Richtlinien veranschlagt, die ihrerseits an Tierquälerei grenzen. Und auch wenn es als Richtlinie formuliert ist, hat es noch immer keinerlei Gesetzescharakter.

Daher mein Résumé zu dem alten Schinken: Sollte endlich in die endgültige Tonne gekloppt und nie mehr ausgebuddelt werden. ;)

Lorelay 16.05.2013 23:00

Danke für das Kompliment und danke dir Nebelgeist für diese Zusammenfassung :)

JoeBorg 16.05.2013 23:03

Moin NG,

da sind wir dann wieder bei den Meinungen.
Beim Gesetz gebe ich Dir recht. Das habe ich m.E. aber auch nicht behauptet?
Bloß gibt's dazu keine Faktenlage, Einzelmeinungen hin oder her.

Ich könnte mir vorstellen, dass ein "offizielles Papier", ob nun Gesetz oder Richtlinie, eher Anwendung findet als ein Posting. Und ob Du mit Deinem persönlichen Fazit richtig liegst, wäre dann ebenfalls zu hinterfragen.
Das mit dem Gesetz fehlt tatsächlich nur in D, in Österreich gibt es dasselbe auch als Gesetzestext (genauer: Verordnung!).

Und genau das ist das Futter für solche rund-oder-eckig Diskussionen. Ob ich das selbst gut finde, sei hier auch mal dahingestellt.

Und diese Sache mit den Cubes kommt ja nun auch nicht von irgendwo her, da wird es dann handfest. Allerdings sind das die Materialien, mit denen die offizielle Welt darüber urteilt. Daher wirst Du Dich mit dem Link eben doch immer wieder auseinandersetzen müssen, wenn es um Substanz beim Thema geht.

Kennst Du eine andere, handfest belegte Quelle zum Thema rechteckig oder rund? Ich kenne nur einzelhafte Forenmeinungen, die mehr "durch Bauchgefühl" belegt sind.

Viele Grüße,
Joe

NebelGeîst 16.05.2013 23:21

Also unter etwas Handfestem verstehe ich kein Dokument, das von Leuten erstellt wurde, die die Arten, über die sie so mannigfaltig urteilen, nie gehalten oder gar gezüchtet haben. Substanz ist dort nicht mehr zu finden, als in einem Forum. Bisweilen gar weniger. Wobei ich nicht alle Arten im Einzelnen angeschaut habe, die dort aufgelistet sind.
Aber Haremshaltung von Betta splendens HZ in 54 Litern........................... ;)

Was du hier wiedergibst, ist eben so sehr Meinung, wie das, was ich wiedergebe.
Wobei ich zumindest beim Thema Kampffisch denke, dass meine Meinung auf mehr Erfahrung fußt, als deine.

Und zum Thema runde Gefäße habe ich keine haltbare Quelle für oder dagegen gefunden, alles fußt dort auf Spekulation. Dm Gefühl nach würde ich mich dagegen aussprechen, wie schon mehrfach hier geschrieben. Aber ich hüte mich davor Leuten da eine Vorschrift machen zu wollen.

Auch Nanocubes sind fischgeeignet, hängt von der Art und der Dimensionierung des Cubes ab.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:03 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.