zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2014, 00:47   #191
Lepi
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Helmstedt
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Moin Moin...

@P. Ich habe schon viele Berichte von dir im Forum gelesen, halte dich für einen guten Aq. (steht mir eigentlich nicht zu, ist aber so). Darum verstehe ich nicht wie du die Haltung von Fischen in solchen Gläsern verteidigst.

Das Tierschutzgesetz sagt doch bereits aus unter welchen Bedingungen Fische gehalten werden dürfen, das ist doch schon beschlossen und "durchgenickt".

@Friedel, stimmt...
Lepi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.02.2014   #191 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.02.2014, 01:16   #192
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.161
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 130 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ich verteidige es, weil, wie schon gesagt wurde, keinerlei haltbarer Nachweis besteht, dass es wirklich so schlecht ist, wie immer gesagt wurde. Die meisten Gegenargumente waren nicht haltbar. Und mangels besserer Argumente kann ich nicht sagen 'Es ist aber trotzdem scheißem auch wenn ich nicht sagen kann, wieso. Ist einfach so und Punkt', nur weil ich mir so ne Kugel nicht ins Zimmer (oder sonstwohin) stellen würde.
Wenn mir die Argumente fehlen, meine eigene Meinung zu untermauern, ich aber sehe, das die Argumente, die ansonsten gebracht werden, nicht haltbar sind, muss ich auch Pertei für die Gegenseite ergreifen.
Zumindest bei einem Kampffisch hätte ich hier nicht den leisesten Grund gefunden, warum es nicht möglich sein sollte (unter Berücksichtigung der Faktenlage).
Wenn ich sagen würde, Meinung alleine reicht, auch wenn die scheinbaren Fakten, die diese untermauern, sich als haltlos erweisen, müsste ich ja auch den meinungen nachgehen, die sagen, dass Kampffische in 14l nicht artgerecht zu halten sind und auch 20l noch zu wenig wären. Denn die Meinung ist ebenso weit verbreitet (wenn nicht gar weiter), wie das Kugelform Stress zwangsläufig bedeutet.

Wenn die momentan gehaltene Art mehr Platz braucht, sollte da natürlich ein größeres Becken her, ganz klar. Aber wenn ichs noch recht im Kopf hatte, sollten die Regenbögen doch ohnehin nicht dauerhaft da drin bleiben? Kann mich auch irren, Thread ist ja alt. Und auch, wenn Vermehrung nicht immer ein Zeichen für gute Haltung ist, scheinen die Fische zumindest nicht all zu stark zu leiden, denn in umgekehrten Fall vermehren sich die meisten Fische nicht, wenn es ihnen wirklich dreckig geht.

Wenn in der Neuerung bei der Gesetzeslage explizite Angaben gemacht wurden, bitte nochmal nen Link posten und die betreffende Stelle am besten zitieren. Ich hab beim Überfliegen vorhin die Stelle dann nicht gefunden. Und alles was ich gelesen hatte, war soweit erfüllt bzw nicht eindeutig zu klären.
NebelGeîst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2014, 21:25   #193
Lorelay
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

hi,

ich kann nur kurz vom Handy antworten.
witzig finde ich, dass mir ständig sturheit und mangelnde Einsicht vorgeworfen wird, während andere, die keine echten Nachweise für ihre Ansichten erbringen können, mindestens genauso unverbesserlich ihre persönliche Meinung kundtun. natürlich mit Allmachtsanspruch

zum Rest sage ich nurnoch: bitte genau lesen. die Regenbogen kommen wieder in ein viel größeres Becken mit Artgenossen. sie waren nur zum größer werden bei mir.
Lorelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2014, 15:04   #194
Lorelay
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Tage werde ich anfangen mit EasyLife Profito und EasyCarbo zu düngen (letzteres um meine fiesen grünen Punktalgen am Glas loszuwerden) - Fotos und hoffentlich Fortschritte folgen.
Lorelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2014, 21:50   #195
Lorelay
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Sonntag gibt's wars. ein neues Aquarium ! Ich verrate noch nichts, aaaaaaaußer das es einiges GRÖßER wird!
Lorelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 22:52   #196
Lorelay
 
Registriert seit: 30.08.2012
Beiträge: 544
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Geht ab sofort hier weiter http://www.zierfischforum.info/becke...tml#post767609!
Lorelay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2014, 23:01   #197
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.650
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Diese Kugeln sind für Fische absolut ungeeignet aber ich denke mal da wurde genug drüber geschrieben, traurig
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betta, biorb, nano, nanobecken

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalar mit Weißen wattebauschartigen Kugel an der Heckflosse ??? Chris2609 Krankheiten der Fische 1 29.10.2012 20:02
Alter Wels "weisse Kugel" bzw. Pilz in den Kiemen Florian D. Archiv 2009 0 06.01.2009 15:59
Goldene Kugel auf dem Aquariumboden diddy2 Archiv 2004 2 14.04.2004 13:15
Sauerstoff-sprudel-kugel notwenidg? Neonie Archiv 2002 5 07.05.2002 14:16
Immer noch Kugel,kann das stimmen? Nina Archiv 2002 2 28.01.2002 01:53


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:03 Uhr.