zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Nano-Becken (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/)
-   -   Kafi- Kugel 30l (https://www.zierfischforum.info/nano-becken/84429-kafi-kugel-30l.html)

kiwili 20.01.2013 17:37

Gut das sehe ich ein, aber der Problematik lässt sich durch entsprechende Einrichtung doch genauso oder zumindest annähernd in einem runden Becken entgegenwirken - z.b. indem man größere scheibenförmige Gegenstände an der Außenwand anstoßen lässt. Die Bezugspunkte stellen ja auch Pflanzen und andere Gegenstände dar. Genauso könnte man ein Kugeldrittel abdunkeln mit dunkler Farbe oder Stoff.
Mir geht es hier weniger um das erwähnte Beispiel, als vielmehr die grundsätzliche Debatte um die Form.
Nach meiner Erfahrung schwimmen fast alle Fische nach einem Umsetzen irritiert umher und verstecken sich. Ist die Aquaristik deshalb gänzlich abzulehnen?
Sicher treten bei Fischen auch gewisse Gewöhnungseffekte ein. Wer sein ganzes Leben nichts anderes kennt als einen quaderförmigen Kasten, ist schon verwirrt, wenn auf einmal die Umgebung eine ganz andere ist. Selbst bei uns Menschen ist das doch nicht anders.
Mit Sicherheit ließe es sich erst nach einer konkreten Studie sagen, ob diese Stressbelastung wirklich zu einer höhreren Stressbelastung und damit verkürzten Lebensspanne der Tiere und ihrer Nachkommen kommt.

Lorelay 20.01.2013 23:28

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
"Mit Sicherheit ließe es sich erst nach einer konkreten Studie sagen, ob diese Stressbelastung wirklich zu einer höhreren Stressbelastung und damit verkürzten Lebensspanne der Tiere und ihrer Nachkommen kommt."

Diese Studie wird hier oft erwähnt, leider hat es sie scheinbar nur noch die gegeben.. ;)

Bin jetzt wieder daheim und habe die Schwebstoffe mal entfernt (Blätter etc). Soweit so gut, die Schnecken schnecken eben rum & wegen dem blöden Wetter habe ich meinen Fischtermin auf morgen verschoben.

Anbei ein Bild bei voller Beleuchtung- ist genauso hell, wie fast jeder Nanocube eben auch.
Ich weise nochmal darauf hin, das auf Fotos 3D eben verloren geht und es in Echt auch nicht soo nackt aussieht wie hier.

Lorelay 21.01.2013 22:17

Umzug!
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 4)
Heute war es so weit und ich hab meinen Untermieter abgeholt :)
Die Auswahl war natürlich sehr schwierig, der Abzugebende hat jede Menge tolle Fische da gehabt!

Der hier ist es nun geworden. Er ist königsblau und ausgewachsen, ein reines Liebhabertier, schon recht zahm wie ich finde, und vor allem sehr sehr neugierig. Hat gar nicht lange gedauert, bis er angefangen hat, sein Becken zu durchqueren (Lieblingsplätze hat er auch schon)
Er macht auf mich einen putzmunteren Eindruck.
Oh, ich muss noch dazufügen, das die Augen metallisch-blau sind :D total geil!

Bettafan1970 21.01.2013 23:13

Ohoh wie tief sinken wir ,wenn alle ihre Kampffische so halten.Unbegreiflich sowas.

Gruss Mario der nicht versteht was Kampffischen heutzutage
alles zugemutet wird

Labrinth-Freak 22.01.2013 16:33

Okayyy. Also ich finde dein 'becken' ganz schick.

@Bettafan: Ich habe wiiirklich schlimmeres gesehn.

CJS 22.01.2013 16:57

Hallo,
im Grunde bleibt hier doch nur die Schädlichkeit des "Runden"...Problem für das Seitenlinienorgan, ja oder nein ? Wirkliche Belege seh ich da bislang nicht.

Alles andere ist gerade beim Betta splendens doch nur heiße Luft^^
Aufgezogen werden se in der Regel in Georgboxen, Größe grob 3 Liter. Also 10% dessen was hier geboten wird.
Dort verbringen die Tiere theoretisch 3-4 Monate, In der Praxis aber auch mal schnell 6-9 Monate.......müssen ja erstmal alle verkauft sein.

Die Lebenserwartung liegt oft nur bei 1,5 Jahren, was wiederum bedeuten täte.......die Hälfte ihres Lebens in einer Georgbox wird als völlig ok wahrgenommen......und die andere Hälfte in der Kugel ist Tierquälerei.

Dummes Geplärre, meine Meinung

Gruß Christian

kiwili 22.01.2013 17:30

Zitat:

die Hälfte ihres Lebens in einer Georgbox wird als völlig ok wahrgenommen...und die andere Hälfte in der Kugel ist Tierquälerei.
...oder in Thailand gerne mal der 5-10 cm Wasserstand einer Wasserflasche.
Sehe deine Kritik ähnlich, gerade weil in der natürlichen Umgebung keine ach so wichtigen Ecken gegeben sind.
Nur weil keine Belege für die Kugel sprechen, spricht gerade bei dieser Spezies auch wenig für ein eckiges Becken, sofern Werte und Wasserchemie trotz der geringen Bodenfläche stimmen.

Bin gespannt wie die Kugel richtig zugekrautet wirkt. Soweit schonmal schöner als ganz am Anfang ;-)

Alias 22.01.2013 19:51

Sehr nice :) gefällt mir sehr gut, dein Kafi. Schade nur, dass die Fotos nicht so rüberkommen, wies in Natura aussieht, aufgrund der Kugel. Würde die Kugel gerne mal live sehen, da kommt das mit Sicherheit noch mal ganz anders rüber.

Daumen hoch für die Optik! :)

Alias

Tristan 22.01.2013 21:44

Hallo,
ich finde das Becken jetzt auch schöner und der Fisch gefällt mir sehr gut!
Grüße Tristan

Lorelay 22.01.2013 22:26

Vielen Dank für alle lieben Kommentare :)
Updates kommen dann auf jeden Fall noch.

Heute wirkte er auch richtig zufrieden, mit Lieblingsplätzen, ruhigem Schwimmverhalten und totaler Neugierde. Frisst auch praktisch schon vom Finger, hihi.

@Alias: Schreib mir doch in einer PM wo du herkommst- vielleicht könnten wir mal was arrangieren :)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:44 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.