zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.12.2013, 18:23   #31
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard Update

Katrin, stell Dir vor, es hat im großen Becken auch ein Platybaby überlebt, es ist so groß, dass es nicht mehr gefressen werde kann.
Naja

Das kleine Becken hier ist vollständig mit den Schwertpflanzen zugewachsen, und die beiden kleinen Platygäste haben fleissig die
Hüpferlinge verspeist

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.12.2013   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.12.2013, 11:44   #32
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard Rotflosse

Guten Morgen

Dieses hübsche junge Tier ist gestern eingezogen:

Click the image to open in full size.

.

Und einer der beiden, extra dafür vor Jägern geretteten Platys, wurden gestern mit weiteren Jungplatys aus dem 300er planmäßig abgeholt in ihr neues Zuhause.

Ein kleines Platybaby habe ich dabehalten, damit der kleine Kampffisch Gesellschaft hat, bis Geschwisterchen folgen werden.
Dann darf der kleine Platy zu seinen Artgenossen ins 300er.

Die Red Fire lassen sich durch ihre beiden Mitbewohner nicht stören, diese sind ja kaum größer als sie selbst:

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

Uuuuh, Hannah hat übrigens Recht, ich habe euch Blödsinn erzählt:
Es sind keine kleineren Amazonas-Schwertpflanzen, sondern alles
Kirschblätter!

Click the image to open in full size.

.

He, die Röhren sind nur für die Garnelen

Click the image to open in full size.

.

LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2013, 11:57   #33
Burntime
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das ist ein Kampffisch-Weibchen oder?
Meine Käfi-Weibchen haben den kompletten Red-Fire Bestand gefressen.
Burntime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2013, 14:38   #34
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo und willkommen Burntime

Das weiß ich leider noch nicht, ist noch sehr jung das Tierchen.
Noch ist er / sie sehr friedlich, ich habe auch den Eindruck, wenn sie zusammen aufwachsen, tolerieren sie sich gegenseitig viel besser,
aber sicher behaupten kann ich es noch nicht

Ja, mein Roter Crowntail im Scapers Tank... da wollte ich auch einmal Red Fire einsetzen, von 5 konnte ich gerade noch 1 schnell wieder herausretten.

Mein Blauer Veiltail im 60l Becken dagegen lässt sich junge Red Fire sogar über die Schnauze laufen.

Und ich habe im 300er immer mehr Kleingarnelen, obwohl ich da die Kampffischweibchen halte (irgendwie sind sie in der Tat "schlimmer" als Männchen), und sogar ein Pärchen Mosaikfadenfische.

Allerdings habe ich überall reichlich Pflanzendickicht

.

Weißt Du zufällig, ob dieses Kampffischjunge wohl so bleiben könnte von der Farbe her?
Weißlich mit roten Flossen?
Rote Ganzkörperfärbung müsste sich eigentlich gleichzeitig mit der Flossenfärbung zeigen?

Es ist eine F2-Generation, aber eine Rückkreuzung von Mischlingstochter Multicolour und Vater Rotem Crowntail.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2013, 15:32   #35
Burntime
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 36
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sonnentänzerin Beitrag anzeigen
Hallo und willkommen Burntime

Das weiß ich leider noch nicht, ist noch sehr jung das Tierchen.
Noch ist er / sie sehr friedlich, ich habe auch den Eindruck, wenn sie zusammen aufwachsen, tolerieren sie sich gegenseitig viel besser,
aber sicher behaupten kann ich es noch nicht

Ja, mein Roter Crowntail im Scapers Tank... da wollte ich auch einmal Red Fire einsetzen, von 5 konnte ich gerade noch 1 schnell wieder herausretten.

Mein Blauer Veiltail im 60l Becken dagegen lässt sich junge Red Fire sogar über die Schnauze laufen.

Und ich habe im 300er immer mehr Kleingarnelen, obwohl ich da die Kampffischweibchen halte (irgendwie sind sie in der Tat "schlimmer" als Männchen), und sogar ein Pärchen Mosaikfadenfische.

Allerdings habe ich überall reichlich Pflanzendickicht

.

Weißt Du zufällig, ob dieses Kampffischjunge wohl so bleiben könnte von der Farbe her?
Weißlich mit roten Flossen?
Rote Ganzkörperfärbung müsste sich eigentlich gleichzeitig mit der Flossenfärbung zeigen?

Es ist eine F2-Generation, aber eine Rückkreuzung von Mischlingstochter Multicolour und Vater Rotem Crowntail.

LG von Sonne
Ich bin kein Kampffisch-Züchter. Meine Kafis waren noch nicht ausgewachsen, als ich sie bekommen habe - Färben sind aber gleich geblieben.

Ich hab vor 2 Wochen mein neues Aquarium bekommen (Ausstellungsstück mit Einrichtung), da waren "kampffisch-Hochzuchten" die alten Bewohner. Für die wollte der Händler (2w 1m) 90€ haben. Die waren von der Farbzeichnung her traumhaft, aber für den Preis leider unerreichbar
Burntime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2013, 21:48   #36
kufu-fan
 
Registriert seit: 02.09.2013
Beiträge: 273
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

heey,
eieieieieieiii ein update.
Wie ? Hab ich das richtig verstanden, die neuen kommen nicht in da incipiria ?
Oder bleibt nur der eine in dem 30 er ?

Liebe fragende Grüße
kufu
kufu-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2013, 08:35   #37
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Zitat:
Burntime
Für die wollte der Händler (2w 1m) 90€ haben.
Oh ja, ein stolzer Preis, sind eben richtige Zuchttiere

Zitat:
Kufu-fan
Doch doch, alle Weibchen, die sich untereinander gut vertragen,
dürfen bei mir ins 300er Incpiria.
Aber das Tierchen ist noch zu klein.
Irgendwann bekomme ich sicher noch sein kleineres Geschwisterchen zu schnappen, nämlich wenn es sicher regelmäßig nach oben kommen muss.

Das ist das Schöne an Kampffischen: zum Fangen einfach ein Glas ins Wasser halten, auf drei zählen, neugieriger Kampffisch drinnen.
Jagen will ich im Scapers Tank niemanden.

Möchte den schon langsam etwas älter werdenden Papa Crowntail im Scapers Tank nicht mit seinen Jungen stressen, darum nehme ich sie zur Aufzucht heraus, sobald sie stabil genug sind.

Dieser farblose Jungkämpfer ist bereits gewachsen, und ich bin wie immer furchtbar neugierig.
Mit dem kleinen Platybaby versteht er sich prächtig

LG Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 00:20   #38
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard Die Farbe kommt

.

Kleiner Tipp: unten rechts:

Click the image to open in full size.

.

Besatz:

Viele Red Fire-Garnelen mit Sakura-Einkreuzung.
Eine Gruppe hat einen neuen Lebensraum zum Erobern bekokmmen:
Becken Nr 5, das Rettungswachenbecken Fluval Edge

Der kleine Platy, der Gesellschafter:

Click the image to open in full size.

.

Das kleine farblose Kampffischjunge scheint weiß zu werden, mit rötlichen Flossen?

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Click the image to open in full size.

.

Das kleine Crowni-Kind hat den Platy überholt, und auch die kleinen Garnelen.
Hier wird aber ein kleiner Garnelenfreund aufwachsen, der das hoffentlich auch als Großer nicht vergisst.
Oder als Große, ich kann das Geschlecht noch nicht erkennen

Click the image to open in full size.

.

Und das erste Bild des frisch dazugekommenen Geschwisterchen:

Click the image to open in full size.

.

LG von Sonne

Geändert von Sonnentänzerin (04.01.2014 um 00:30 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2014, 17:43   #39
Caillean
 
Registriert seit: 30.12.2013
Beiträge: 494
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Sonnentänzerin,

Toll sind sie, deine Garnelen und Halbstarken Kafis, aber ich bin ein Fan deiner so niedlich beschriebenen Platy-Babies. Katastrophen-Cube ist das schon lange keiner mehr =)

lg,

Caillean
Caillean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2014, 09:08   #40
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 842 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Danke Caillean

So sieht das kleine Platyjunge inzwischen aus:

Click the image to open in full size.


Es ist ca 4 Wochen alt, und ich hoffe, es "bleibt" ein Weibchen.
Dann wird es irgendwann mit meinem ersten high fin orange Platymann verheiratet, in der Hoffnung auf Vererbung des Simpson-Merkmals, der Rückenflosse.

.

Das kleine Geschwisterchen.
Typisch, Kampffische schlüpfen furchtbar gerne durch Höhlen

Click the image to open in full size.

.

Vater: der Rote Crowntail
Mutter: Crowntail-Tochter
Erst wenige Wochen alt, jaja, vielleicht wird EIN Junges ja mal ein
Männchen??

Mal schimmert es bläulich, dann wieder rötlich, ich könnte mir vorstellen, dass es nach der Mutter kommt. Also Multicolour.

Click the image to open in full size.

.

DIE Weiße Hach ja, sehe ich da eine Laichpapille?

Click the image to open in full size.

.

Also gut, dann eben wieder ein Weibchen (wie ALLE, das gibt's doch gar nicht)
Aber sie ist wunderschön, und da ich von ihr nur eine habe, behalte ich sie.
So verfressen war bisher noch keines.
Das kleine Tier schießt aus dem Unterholz heraus, sobald ich den Raum betrete.
Die kleinen Garnelen wenden ihr auch schon lieber alle die Front zu:

Click the image to open in full size.

.

Ich glaube, für sie wird es langsam Zeit, die Welt der 300l kennenzulernen.

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.01.2014   #40 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
30l nano, dennerle 30l

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30l Nano Cube WelsL184 Nano-Becken 10 08.08.2012 09:33
Nano Cube 30 MarSim Nano-Becken 0 14.03.2012 23:29
Wie oft WW im 30l Cube faVo Archiv 2012 3 09.01.2012 01:14
24l Cube lösli Nano-Becken 11 19.11.2011 10:12
10 l Cube Miep Archiv 2011 18 19.10.2011 17:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.