zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.08.2013, 18:56   #1
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 30l Kampffisch Cube

Hallo,

Ursprünglich fing ja mit Friedrich, meinem Kampffisch, alles so an. Ich sah ihn in einer Zoohandlung in der er in einem kleinen Becken mit Kugelfischen gehalten wurde, welche ihn ständig jagten. Die Flossen waren ab, der Fisch krank aber trotzdem noch relativ fit. Deshalb nahm ich ihn mit und setzte ihn in mein 10l Becken. Meiner Mutter meinte dann: "Na toll und aus dem 10l Aquarium werden dann wieder 20l und so weiter." Ich hatte ihr eigentlich versprochen dass Friedrich in dem 10l Aquarium bleibt, aber wie sagte mal ein Politiker "Was interessiert mich mein Geschwätzt von gestern?"

Und so fand ich auf Eb*y ein 30l Cube von Den*erle und kaufte es.
Am 22.8 kam es dann per Post an und wurde sofort eingerichtet.

Hardscape:
- Ein Ast aus einem Bach in unserer Nähe
- 1 roter Stein
- 3 Marmorierte Steine aus einem See
- Schwarzer Kies

Pflanzen:
- Indischer Wasserstern
- Fettblatt
- Vallisneria spiralis
- Anubias nana
- Wasserpest
- Indischer Wasserfreund
- Riccia Moos
- Mooskugel
- Froschbiss
-Wasserschlauch

Bewohner:
- 3 rote Posthornschnecken
- Betta Splendens (Crowntail ???)
- ein paar TDS
- seltsame Würmer im Kies (höchstwahrscheinlich Tubifex)

Im Moment habe ich mir den Filter vom 20er ausgeliehen, zum einen dass das Wasser etwas klarer wird und zum anderen dass die Bakterien sich schneller im Aquarium ausbreiten können.

Hier das Aquarium:
Click the image to open in full size.

Der Bewohner Friedrich: (Keiner Ahnung warum er meint vor einer Hintergrundfolie drohen zu müssen)
Click the image to open in full size.

Die Mooskugel:
Click the image to open in full size.

Im Vordergrund das Riccia Moos und im Hintergrund die Wurzel (Friedrich ist schon oft durchgeschwommen)
Click the image to open in full size.

So das wars jetzt an Bilder. Im Moment sieht es hinten noch etwas kahl aus aber das Wuchert schon noch zu.
Über Verbesserungsvorschläge freue ich mich natürlich immer

LG engill
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.08.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.08.2013, 21:31   #2
Zwergpanzerwels2002
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: Wettenberg 35435
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 92 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hi,
Ich finde das Becken tip top und Friedrich ist auch hübsch.
Viel Spaß noch mit dem Kampfi.
Zwergpanzerwels2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 10:23   #3
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hihi danke

Leider hat sich jetzt auf meiner Wurzel ein Bakterienrasen gebildet. Aber soweit ich weis ist das ja normal. Einfach mal beobachten...

LG
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 10:30   #4
Mii
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 2.161
Abgegebene Danke: 134
Erhielt: 128 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo engill,
im Vergleich zu den ersten Fotos sieht der Fisch jetzt richtig gut aus. Schön, dass er sich so schnell erhohlt hat. Eine tolle Farbkombination hat er auch. So hellrot mit hellblau habe ich noch nie vorher gesehen.
Mii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 12:52   #5
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Engill

Na, 20l mehr Wasser, das gefällt dem hübschen Friedrich bestimmt.

Jau, und vielleicht gehst Du ein bissl Rasenmähen oder Bügeln,
als Ausgleich für dieses Becken
Dann freut sich Deine Mutter

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 13:45   #6
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja bin auch ganz stolz das sich Friedrich so gut erholt hat. Er hat das 30l Becken auch verdient. Habe noch nie einen so aktiven Kampffisch gesehen!
Wenn man ihn mit Picasso vergleicht... Picasso erinnert mich eher an den stillen Denker, bleibt mitten im Wasser stehen und verharrt Minuten lang in dieser Position Naja Picasso muss auch einiges an mehr Flossen mit sich rumschleppen.

Zitat:
Jau, und vielleicht gehst Du ein bissl Rasenmähen oder Bügeln,
als Ausgleich für dieses Becken
Naja ich musste das Becken ja selber bezahlen und sie mag es nicht wenn man ihr ins Handwerk pfuscht....
Sonst würde ich es ja machen.

LG engill
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2013, 18:03   #7
Zwergpanzerwels2002
 
Registriert seit: 04.06.2013
Ort: Wettenberg 35435
Beiträge: 452
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 92 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo,
Bei meinem Freund war es so:
Er hatte hier und da imer mal Bakterienrasen, sein Weißsaumkampfi hat sich draufgelegt und ist am selben tag gestorben: (.
ob es am Bakterienrasen liegt weiß ich aber nicht genau.
Zwergpanzerwels2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 00:48   #8
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

naja ich hoffe/denke mal nicht dass es der Bakterienrasen war. Und wie soll sich bitte ein Kampffisch auf eine senkrechte Wurzel legen
Friedrich gehts gut und ich hoffe das bleibt so. Morgen zieht der Filter aber wieder aus, mein anderer Kafi braucht ihn schließlich auch mal wieder.

Habe heute einen WW gemacht, den Bakterienrasen abgesaugt und die Blätter der Anubias sauber gemacht. Und der Indische Wasserstern schießt in die höhe!

Außerdem ist noch eine Zebraapfelschnecke ins AQ eingezogen. Früher lebte auch eine bei meinem anderen Kafi, der knabberte allerdings immer ihr Fühler ab. Deswegen habe ich sie dann umgesetzt. Friedrich hingegen lässt sie in ruhe.

Und ich habe ein Gelege von meinen roten PHS entdeckt. *freu*

LG
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2013, 09:03   #9
stino
 
Registriert seit: 03.06.2013
Ort: nördliches Niedersachsen
Beiträge: 197
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Engill,

Glückwunsch zum neuen Becken Die 30 L findet Friedhelm sicher netter als die ehem. 10 L. Toll, dass du es dir anders überlegt hast

Viel Freude an deinem Cube!

lG Stino
stino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2013, 17:26   #10
engill
 
Registriert seit: 02.02.2013
Ort: in der nähe von München
Beiträge: 438
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Wollte mal wieder ein kleines Update zu meinem Becken bringen, da es in 4 Tagen ja einen Monat alt wird.
Bis auf die Vallisnerie sind alle Pflanzen relativ gut gewachsen.
Heute hat Friedrich noch einen Dennerle Eckfilter, einen 25W Heizstab und eine 11W Dennerle Nano light Lampe bekommen.

Außerdem wurde noch eine Nadelsimse eingepflanzt.

So sieht das Aquarium jetzt aus:
Click the image to open in full size.

Und so sieht Friedrich inzwischen aus:
Click the image to open in full size.

Man kann langsam gut erkennen dass er ein Crowtail ist, und dass sie die ehemals durchsichtigen Zacken (?) weiß gefärbt haben. Gemarbelt hat er sich aber noch nicht.


LG engill
engill ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.09.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
30 L Cube für einen Kampffisch moep Nano-Becken 20 22.11.2013 14:48
Kampffisch 30l Cube faVo Nano-Becken 5 14.03.2012 23:41
Kampffisch Weibchen greift Kampffisch Männchen an Sina87 Archiv 2011 11 07.10.2011 00:28
kampffisch+welcher wirbelloser in 20l cube? elFix Archiv 2011 4 03.03.2011 16:16
40l Kampffisch/Garnelen Cube Graefin Nano-Becken 14 10.12.2010 15:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.