zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2016, 23:21   #81
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Achja der Glanz oder der Metallische Effekt nennt man bei Kampffischen Cooper und ist durch die vielen Kreuzungen mehrer Betta Arten entstanden. Unter anderen Betta smaragdina.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.01.2016   #81 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.01.2016, 23:25   #82
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Danke Dir

Dragon, da muss ich mich mal schlaulesen. Und zum Rest scheinbar auch, merke ich.
Ja genau, es schimmert grünlich.
Also von mir aus müsste DIESER Fisch jetzt nicht auch zum Farbwechsler werden, bei Blauen finde ich das toll. Aber dieser hier hat so eine tolle Farbverteilung

Am Becken stand einfach Halfmoon.
Jedes Tier hatte sogar ein eigenes Abteil.

Dann mache ich die Tage noch einmal Fotos, ich wollte ihn möglichst nur wenige Sekunden lang stören. Er hat noch Angst und muss sich erst noch an meine plattgedrückte Nase gewöhnen.
Lasse ihn jetzt schön brav in Ruhe und warte dann mal auf schönes Tageslicht.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 16:49   #83
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo

So, hier kommen die besseren Fotos

Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Betta Splendens.jpg (44,3 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05097.jpg (63,1 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05140.jpg (51,5 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05150.jpg (56,5 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05288.jpg (47,5 KB, 35x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 17:02   #84
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Wow! Toller Betta, auf jeden Fall ein Halfmoon in Multicolor mit butterfly scheint aber auch Fancy Gene in sich zu haben.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2016, 18:48   #85
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Also über den Begriff Fancy konnte ich irgendwie nichts finden, bzw ich hab es immer noch nicht kapiert.
Ist damit gemeint, verschiedene Farbverteilung.
Also auch zusätzliche Farbkleckse auf einer Hauptfarbe?

Morgen früh fährt er ja gut eingepackt in eine Fischtüte mit warmen Handtüchern mit mir ins Geschäft.

Während ich den Kampffisch vorsichtig innerhalb von einigen Stunden auf das doch sehr andere Wasser vorbereiten werde - ein kleines Plastikbecken kommt mit, er muss das nicht in der Fischtüte durchhalten dort,
werde ich noch ein Höhlendach mit SEHR viel Moos bekleben...

Ist bereits alles hingerichtet. Auch noch einige kleine Echinodorus Ozelot-Ableger, schon seit 2 Tagen in Leitungswasser eingelegt.

Denn jetzt habe ich ein bisschen Angst um die anderen Tiere in diesem 27l Edge: Schnecken und Red Fire Garnelen.

Diese hübsche Kampffisch scheint mir ein wenig anders zu sein als meine anderen.

Er ist jetzt seit eineinhalb Tagen bei mir zuhause, in einem kleinen Plastikbecken, aus dem auch die Fotos stammen.
Die Höhle hat er einige Male begeistert durchquert, und alle Ausgänge abwechselnd ausprobiert.
Und danach hatte er das kleine Becken bereits satt.

Ich habe ihn heute beobachtet, wie er in einer Ecke Kurven drehte.
Und als ich für die Fotos an eine Seitenscheibe kurz einen Spiegel gestellt habe, ist er fast aus dem Becken gesprungen.
So schnell hatte ich noch nie die Abdeckscheibe wieder drauf.
Und das mit dem Spiegel war dann nicht mehr nötig.

Der junge Mann scheint ein sehr munteres Kerlchen zu sein,
energiegeladen und so aggressiv auf ein Spiegelbild, wie ich es bisher noch nie gesehen habe.
Und er resigniert nicht wie die meisten Fische, der hat den wenigen Platz so richtig satt.

Er wird sicher froh sein, wenn er dann morgen Nachmittag in dieses Fluval Edge in unserer Wache einziehen darf und raus aus seinem Plastikgefäß.
(ich hoffe, er gewöhnt sich schnell an Schnecken, denn diese können sich nicht so schnell verstecken - außerdem hat jeder Aquarieninteressierte unter meinen Kollegen bei den Weichtieren so seinen Liebling)

Andererseits: dieses Aquarium wird sozusagen von 06 Uhr bis 24 Uhr beobachtet, immer wenn jemand vorbeiläuft und auch vom Esstisch aus sieht man gut ins Becken. Danach ist natürlich auch immer jemand da, aber dann ist das Licht aus.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2016, 23:30   #86
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

So, also für die Red Fire Garnelen hätte ich nicht einen ganzen Baum mit Moos und Pflanzen extra bekleben müssen.
Denn es gibt nur noch EINE
Und das, obwohl so viele Steine dicht gesetzt waren, und jede Menge freies Moos überall im Becken verteilt war.

Das war der blaue Kampffisch!

Das erklärt auch, wieso im neuen Zuhause von diesem blauen Kampffisch ebenfalls keine der 5 eingesetzten Red Fire mehr da ist.

Damit man noch mitkommt:

Den blauen Kampffisch, der bis jetzt hier lebte, habe ich bis auf die ersten Tage komplett verpasst, weil ich jetzt Monate lang krank war (vom Pferd gehupft)

Ich wurde aber regelmäßig hingefahren, weil ich nach dem Becken schauen wollte, und auch Wasserwechsel machen.
Dabei konnte ich aber nicht beurteilen, wie viele Red Fire es da noch gab, weil eben dicht strukturiertes Becken.

Bei meinem letzten Besuch baten mich meine Kollegen, den blauen Kampffisch lieber mitzunehmen und genau zu beaufsichtigen,
weil sie einen weißen Fleck auf seinem Kopf entdeckt hatten.

Dieser war ganz klein. Bei mir zuhause entwickelte er sich in zwei Tagen zu doppelter Größe, und ich bin mir recht sicher, er ist gar nicht krank,
er beginnt zu marblen.

Das Marble Gen ist im Fisch vorhanden, es kommt einfach irgendwann zum Vorschein und dann beginnt so ein Fisch, seine Farben zu ändern.

Tja, da ich den ganzen Tag zuhause war, gewöhnte ich mich sehr an den blauen Kampffisch, und auch weil er bereits ca 7 Monate alt ist,
bleibt er jetzt bei mir und zog in mein neues filterloses 63l Becken ein.
Das hat auch eine Beckenvorstellung, da könnt ihr diesen Fisch weiter verfolgen.

Hier in unser gemeinsames Geschäftsbecken zog heute der ganz junge halfmoon Butterfly ein.
Während er ganz langsam an das weichere Wasser umgewöhnt wurde,
machte ich Großreinigung in seinem künftigen Zuhause.

Ich habe den Kies ausgekocht, noch mehr Pflanzen eingesetzt, viel Moos, setzen lassen und am Nachmittag war es dann soweit:

Der halfmoon ist eingezogen.
Er schien noch nie eine Schnecke gesehen zu haben.
Gleich stürzte er sich auf einen Fühler, die Arme... erschrak aber dann vor dieser merkwürdigen Fortbewegungsart der Tylomelania so sehr, dass er sich erst einmal verzog.

Dann starrte er 5 Sekunden lang ein Blatt an, vielleicht kennt er auch noch keine Pflanzen?

Und dann begegnete er der letzten Red Fire...
die ersten drei Zusammentreffen waren unschön für die Garnele.
Sie war aber viel schneller. Der Fisch knallte schon ein wenig durch, du liebe Zeit...

Dann trafen sich die beiden auf dem Kies. Die Garnele blieb sitzen und tastete den Kampffisch mit ihren langen Fühlern ab.
Dabei streifte sie sein Auge und er erschrak so sehr, dass er danach einen Abstand von einer Zeigefingerlänge beibehielt.
Es gibt also evtl noch Hoffnung, die Red Fire irgendwann wieder aufzustocken.

Bisher kannte ich nur garnelenfreundliche Kampffische, die Garnelen auf ihrem Kopf herumturnen ließen und höchstens einmal ganz junge Tiere verspeist haben.

Es war richtig schön, den halfmoon zu beobachten, wie er sein Reich übernahm und neugierig durch das Pflanzendickicht schlüpfte.
Die Kollegen von der Nachtschicht beobachten seit 19 Uhr weiter und morgen früh bin ich wieder ab 7 Uhr dort.

Respekt, wer das bis hier jetzt alles gelesen hat

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 00:03   #87
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Da merkt man mal wie unterschiedlich die Charaktere der Kampffische sind. Ich freue mich auf weitere Berichte und werden diesen Thread auf jedenFall weiter verfolgen, egal wie lang der Text auch sein mag .
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 17:24   #88
Phanewe
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: NRW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, da ich wieder im Forum aktiv bin, musste ich doch gleich mal schauen und habe dein(e) Becken "wieder" entdeckt
Hier startet im Moment wieder ein Cube für einen Kampffisch, mal schauen was das wird. Ich find deine Becken ja alle klasse, wird sicher teils als Vorbild dienen ^^
LG
Phanewe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 18:32   #89
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Phanawee

ohje, aber bloß nicht an meinen fischsuppigen Becken
Ja, dieses kleine Kampffischbecken hier ist in Ordnung, da bin ich schon vernünftiger geworden.
Dann schau ich auf Deine Beckenvorstellung

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2016, 18:47   #90
Phanewe
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: NRW
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ach iwo
Ich gucke schon hier ^^
Nun muss man nur noch gucken woher man so ein Tierchen nimmt, aus dem Zoofachhandel bei uns werde ich das nicht. Die sehen mir zu kränkelnd aus...
Phanewe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.02.2016   #90 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
fluval edge 1

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fluval Edge I Sonnentänzerin Nano-Becken 104 31.12.2013 21:03
Fluval edge Neuanschaffung dennis4too Besatzfragen 3 21.11.2013 16:34
Fluval Edge mit Kampffischen TobiasP Archiv 2011 12 09.10.2011 18:10
Erfahrungen mit Fluval Edge bäbs Archiv 2011 0 15.05.2011 19:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:20 Uhr.