zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2014, 12:25   #1
Burzel
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 69
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Mein Tetra 30l

Hallo!

Ich wollte mich und mein 30l Tetra vorstellen! Habe dieses Becken nach ca 10 jähriger Aquaristikabstinenz gekauft und eingerichtet, und es läuft seit ca 4 Jahren stabil. Zeitgleich kaufte ich ein Aquael 30l, welches bei meiner Freundin zufriedenstellend läuft!

Grund des damaligen Kaufes der beiden Nano´s, Garnelen...kam nie dazu, warum auch immer Click the image to open in full size.

Grundlegendes zum "Kleinen".

Das Tetra verschönert mein Esszimmer und macht jedes Essen nochmal so schön!

Momentan Wasserwerte Tetra 30l:

24 Grad
ph 6,8
kh 4
gh 7

Ammonium, Nitrit, Nitrat etc sind nach der letzten Messung am Sonntag nicht nachweisbar.

Ich filtere mit dem mitgelieferten Innenfilter Easy Crystal 250, wobei ich das mitgelieferte Filterzeugs am ersten Tag entfernt habe und Sera siporaz, Sera biofibres im Filter deponiert, und ein wenig Filterwatte am Auslauf eingesetzt habe. Gewechselt wird nur die Filterwatte, ca alle 2 Monate. Kristallklares Wasser ohne Schwebeteile.

Wasserwechsel 1x alle 2 Wochen ca 1,5l, bei dem ich auch die Pflanzen ein wenig nachschneide.

Gedüngt wird mit Dennerle Nano Dünger, ein bisschen Eisendünger, welcher nach dem WW nachgefüllt wird. Bio Co2 ist auch mit dabei, welchen ich selber anrühre. Ins Wasser gelangt es in einem Flipper von Dennerle...


Das Layout wählte ich bewusst ein wenig düsterer um einen "krautigen Bach" darzustellen. Deswegen kommt mir da der dunkelbraune Manado von JBL sehr zugegen.

Der Besatz ist leider ein wenig unglücklich, da ich die Moskitobärblinge geschenkt bekommen habe, aus einer Aquariumsauflösung. Bevor sie die Toilette runtergehen, hab ich sie genommen. Es sind 10 Stück die ich nun seit 5 Monaten pflege...scheinen sich wohl zu fühlen!
Ausserdem hab ich eine Zebrarennschnecke, die trotz niedriger kh seit ca 4 Jahren fleissig ihre Runden dreht. Blasenschnecken gibt's auch, die ich gern im Wasser lasse.

Die Beflanzung ist Brasilianischer Wassernabel, indischer Wasserstern,Wasserlinsen (werden Wöchentlich zum großen Teil entfernt) und Anubias nana.

Ich hoffe, es gefällt!


Gruß
Dirk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _DSC2075.jpg (49,9 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg _DSC2076.jpg (54,8 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg _DSC2079.jpg (58,0 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg _DSC2081.jpg (30,7 KB, 38x aufgerufen)
Burzel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.02.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 2. AQ... Tetra AquaArt 30l FischMama Archiv 2009 9 26.05.2009 16:34
Tetra NitrateMinus Henry Wollentin Archiv 2003 0 15.09.2003 19:26
Tetra Co2 Optimat chrysemys_picta_belli Archiv 2002 4 04.08.2002 14:18
Tetra CO2-Optimat Holgi F. Archiv 2001 9 19.09.2001 05:30
Wo ist denn mein Tetra-Posting hin verschwunden? Stefan Archiv 2001 3 30.08.2001 06:02


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.