zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2014, 15:14   #1
Sonja003
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Scapers tank

Hallo,

Nach längerer Zeit wollte ich mich mit einem neuen Projekt melden. Mein kleiner blauer Kafi Fridolin hat bis jetzt in einem Fluvial edge 2 gelebt. Leider sind dort zum einen die Lichtbedingungen nicht sehr ideal und zu anderen ist gerade die Pumpe am Kaputt gehen.
Darum kommt jetzt ein neues Mitglied in meine Aquarium Familie, einem Dennerle Scapers Tank als Complete Set den ich heute bestellt habe und schon sehnsüchtig erwarte. Dazu noch etwas braunen und weissen Sand und ein paar Steine.
Meine Planung ist noch nicht fertig was ich an Design damit anstellen will, hauptsache ist, dass sich mein kleiner Kafi wohl fühlt.
Ein weiterer Besatz ist leider nicht geplant, weil Fridolin ein vielfacher Schneckenmörder ist.



Ich halte euch auf dem laufenden, falls es euch interessiert.

Eure Sonja
Sonja003 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.09.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.09.2014, 15:30   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Sonja

Aber ja, ich mag den Scapers Tank sehr gerne.
Dieses Aquarium wirkt wirklich toll durch seine Form.
Bin gespannt, was Du gestaltest.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 15:00   #3
Sonja003
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, jetzt ist es soweit, mein Paket ist endlich angekommen und ich habe mir schön Zeit gelassen um nach einem passenden Design zu suchen. Nach längerem recherchieren im Internet habe ich mich entschieden. Ich wollte eine kleine Schlucht bauen.
Zum Einsatz kamen 6 Kilo Garnelenkies in Braun und weiß, außerdem noch Lavasteine aus einem anderen Aquarium. Dazu noch ein paar Pflanzen.
Das alles befindet sich jetzt in der Einlaufphase und ich hoffe das ich in 3-4 Wochen meinen kleinen Fridolin einsetzen kann.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (74,0 KB, 96x aufgerufen)

Geändert von Sonja003 (17.09.2014 um 15:53 Uhr)
Sonja003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 23:34   #4
Sonja003
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
Nach einer etwas längeren Zeit und nun endlich den passenden Wasserwerten war es gestern soweit. Mein kleiner Fridolin hat sein neues Zuhause bezogen. Am Anfang war er sehr aufgeregt und ist über zwei stunden hinter den Pflanzen gewesen. Noch dazu kam der neue Filter, der andere Geräusche macht. Dann wurde er mutiger. Heute morgen dann bekam er sein erstes Futter und er war glücklich. Bis jetzt hat er auch noch nichts zerstört und er hat auch die Schnecken in Ruhe gelassen (als bekennender Schneckenmörder)...
Jetzt hoffe ich erst mal das alles schön wächst und gedeiht.
Was haltet ihr davon?



Eure Sonja
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0272.jpg (105,7 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0001.jpg (39,2 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0007.jpg (42,6 KB, 54x aufgerufen)
Sonja003 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2014, 23:49   #5
Melanie
 
Registriert seit: 02.09.2010
Ort: Zuhause
Beiträge: 686
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,

also meine ehrliche Meinung ist, dass es mir sehr gefällt. Hast du wirklich schön eingerichtet und auch Fridolin ist ein ganz hübscher...

Liebe Grüße
Melanie
Melanie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2014, 17:22   #6
Mimi90
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: Nordrhein Westfalen- Porta Westfalica
Beiträge: 793
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,
das Layout gefällt mir auch sehr gut. Allerdings scheint es mir nciht wirklich geeignet zur KaFi-Haltung.
Das ist Null- Dickicht für ihn um sich zu verstecken und auszuruhen...
Da hatte er im vorherigen mehr "Gestrüppt"

LG
Mimi90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 07:48   #7
Sonja003
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 48
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So, hallo zusammen. In der Zwischenzeit ist das Grünzeug rechts schon deutlich gewachsen und auch die Pflanze links im Mittelteil, deren Name ich immer vergesse hat einige Ausläufer an der Wasseroberfläche.
Fridolin scheint sich richtig wohl zu fühlen, da er schon fleissig an seinem Schaumnest baut. Bilder kommen die nächsten Tage ;-)
Sonja003 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.11.2014   #7 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
50l Scapers Tank Kampffischheimat Sonnentänzerin Nano-Becken 79 06.01.2016 19:48
Scapers Tank 2-50 und das 5 Stones Thema JoeBorg Nano-Becken 17 07.03.2014 21:47
Baggis Fish-Tank (80er ATB) Baggi Becken von 54 bis 96 Liter 58 11.06.2013 13:51
Schwarmfisch für meinen Tank L 134 Archiv 2003 5 25.06.2003 16:30
Tank für Osmosewasser, woher? MRied Archiv 2002 7 14.05.2002 13:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.