zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.09.2014, 22:33   #11
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hi,
Morgen kann ich die Kap Lopez bei Händler abholen, dann werde ich direkt mal Bilder rein stellen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.09.2014   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.09.2014, 18:14   #12
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Heute habe ich die 3 Kap Lopez abgeholt, ich habe sie an das Wasser gewöhnt und dann eingesetzt und dann noch nicht einmal 5min im Becken lockte das Männchen eines der Weibchen in die Haarnixe (die ich auch neu gekauft habe) und sie fingen sich dort an zu paaren (das Männchen drückte sich eng gegen das Weibchen und sie führten ,,zitternde" bewegung fort).Das eine Ei was ich finden konnte habe ich erst einmal separiert ich hoffe die Jungen schlüpfen nichg früh den ich habe noch nicht einmal Artemia angefangen zu Züchten.
Hier ein Bild des Männchens nach den Einsätzen:
Click the image to open in full size.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2014, 18:46   #13
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 406
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 54 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Hallo,

grundsätzlich klappt es problemlos ohne Filter oder zusätzliche Wasserbewegung.

Zitat:
Zitat von aquastar Beitrag anzeigen
Das eine Ei was ich finden konnte habe ich erst einmal separiert ich hoffe die Jungen schlüpfen nichg früh den ich habe noch nicht einmal Artemia angefangen zu Züchten.
Bis zum Schlupf dauert es ~ 10 Tage. Artemia schlüpfen nach 36-50 Stunden.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 09:04   #14
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

na das ging ja schnell . Also meine Nauplien schlüfen sogar nach 23h. Musst sie nur bei ~27°C halten.
Aber ist das Becken nicht ein wenig klein für 3 Kap Lopez? Kenne mich aber mit diesen überhaupt nicht aus. Sind die nicht sehr schwimmfreudig?
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 22:41   #15
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Heute wurde wieder einmal abgelaicht nur leider in Hauptbecken (im Zuchtbecken wollten sie nicht obwohl ein Laichmop zur verfügung stand) so durfte ich die Eier aus den ganzen feinfiedrigen Pflanzen suchen gefunden habe ich 4, immerhin etwas.Diese kahmen jetzt ins Aufzuchtsbecken morgen suche ich noch ein paar Erlenzapfen zusammen um eine verpilzung zu verhindern.Ich hänge noch Bilder beim Laichen und ein Bild des Weibchens wo man sogar die Eier im Bauch sehen kann dazu
Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2014, 22:53   #16
Duras
Standard

Hi,

Immer schön weiter berichten. Ich lese das schon mit.
Bei mir schwammen irgendwann 2 Junge rum. Ich hab da nichts extra rausgefangen. Aber deshalb find ich das auch interessant, wie du das machst.

Gruss
Sascha
Duras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 09:49   #17
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 843 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Kim

sind die schön .
Ich bin ganz begeistert. Und diese Form!

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 10:05   #18
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Glückwunsch .
Ist das eigentlich die "Gold" Variante? *nix auskennt bei den Fischen*
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 17:03   #19
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo Gerald
Ja das ist die Gold variante allerdings habe ich zur Naturform auch nichts im Internet gefunden (z.b Bilder) überall ging es nur um die Goldende variante.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2014, 21:41   #20
Duras
Standard

Hi,

Also ich hätte ein schlechtes Bild. Kamera war da neu und ich hatte keine Ahnung vom Fotografieren. Deshalb etwas überbelichtet.

Gruss
Sascha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCI0028.JPG (193,1 KB, 40x aufgerufen)
Duras ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.09.2014   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tentakeln im Nano-Aquarium!!! Tierfreundin Anni Einsteigerforum 14 25.06.2013 09:06
Wissenswertes zum Nano-Aquarium? Mimi90 Einsteigerforum 5 28.01.2013 16:57
Nano Aquarium f. Garnelen SirHaschke Wirbellose Tiere 4 20.01.2013 13:42
Einstieg mit Nano Aquarium argev Archiv 2011 31 24.10.2011 11:48
Nano Aquarium Pati92x Archiv 2008 12 16.08.2008 00:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:21 Uhr.