zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.01.2015, 15:34   #21
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.331
Abgegebene Danke: 601
Erhielt: 654 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hallo Christina,
die Exuvie kannst du drin lassen. Die wird gefressen und dient so gleich noch als Eiweißquelle.
Bezüglich des Weibchens muß ich dich enttäuschen, zumindest, soweit auf dem Bild zu erkennen ist. Ich sehe da weder Eifleck, noch Eier. Den Eifleck kann man auch bei der Farbe sehen, der sollte sich dunkel und sattelförmig im Nacken der Weibchen zeigen.
Meistens geht einer Paarung auch ein Paarungsschwimmen voraus, alle Garnelen schwimmen wie irre durchs Aquarium Das kriegt man mit wenn man da ist und ins AQ schaut (was ja bestimmt gaaaaanz selten der Fall ist *g*)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.01.2015   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.01.2015, 15:43   #22
Khaleesi
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Okay gut zu wissen :-) Gerade hat sich die nächste gehäutet...

Allzu viel beobachten kann ich leider nicht, da 40 h Woche plus Studium.
Meistens ist das Licht schon aus wenn ich nach Hause komme :-(

Wie Irre rumschwimen tun Sie aber oft, dann gehts im Zick Zack durchs ganze Aquarium.

Hatte nur Hoffnung mit den Eiern da ich sowas im Internet gelesen hatte. Wird schon noch kommen ;-)

Ich werde euch auf dem Laufenden halten :-)
Khaleesi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2015, 16:31   #23
libsy
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: Dresden, geilste Stadt Deutschlands
Beiträge: 233
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Nur Geduld haben, war bei meinen auch so und dann schwups war es soweit.
libsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2015, 16:19   #24
Khaleesi
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na gut

Ich hoffe das Grüne wird nix Schlimmes sein, heute ist wieder eine gestorben, die hatte seit einiger Zeit grüne Beine, sah aus wie Schimmel.

Die war von Anfang an auch eher zurückhaltend und scheu, deswegen konnte ich das nicht so gut beobachten.

Hoffe die eine von dem Foto hat nicht das gleiche von Innen. Separieren geht leider nicht.

Habe Angst das es ein Pilz war, ich hoffe das überträgt sich nicht auf die anderen.

Hab in den letzten Tagen schon fleißig WW gemacht.
Khaleesi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 22:48   #25
Kaetlyn
 
Registriert seit: 15.08.2014
Ort: Estland
Beiträge: 49
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Christina,
vor einigen Monaten habe ich auch Blue Dream Garnelen bestellt vom gleichen Anbieter. Die sahen aber anders aus. Einige von ihnen haben sich nach einiger Zeit grün gefärbt. Die anderen wurden immer heller, so milchig weiss von Innen. Der Nachwuchs von ihnen sieht stark nach Red Rili aus - eine spannende Sache also Muss Dir leider auch sagen, dass heute nur noch 2 Nelchen am Leben sind von ehemals 11. Zur gleichen Zeit bestellte ich auch Orange Sakura. Von denen lebt keine mehr, sie starben an falschen Garnelenschimmel, wie wir später anhand von Fotos festgestellt haben. Kannst ja mal danach g....geln, vielleicht haben Deine ja dasselbe...
Gruß,
Kaetlyn
Kaetlyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 09:21   #26
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Na das klingt aber alles gar nicht gut. Ist dieser Anbieter doch nicht zu empfehlen?
Ich finde auch, dass die Garnelen hier sehr dunkel aussehen. Aber vielleicht ist das nur auf den Fotos so?
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 10:14   #27
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.331
Abgegebene Danke: 601
Erhielt: 654 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hi,
diese Türkis/Blautöne bei den Garnelen werden entweder aus Rili (Carbon Rili, nehme ich an), oder aus Schoko-Sakura (also deckend braunen) Neocaridina gezogen. Die Erbfestigkeit ist wohl noch nicht so hoch, da muß man selektieren, wenn man einen einheitlich blauen Stamm will.
Milchiges Aussehen kann stressbedingt sein, kann aber auch, und das ist es leider häufig, auf eine bakterielle Infektion hinweisen.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2015, 10:20   #28
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

aus dem Garnelenforum die Zuchthistory (keine Ahnung ob sie stimmt): "Red Rili => Blue Rili => Blue Jelly => Velvet Blue"
Eigentlich habe ich von der Blue Velvet/Dream bisher nur gelesen, dass sehr viele braune Exemplare herauskommen.
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2015, 21:37   #29
Khaleesi
 
Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 65
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Abend

Da habt ihr in meiner Abwesenheit ja fleißig diskutiert

Soweit ich weiß wurden die Blue Velvet aus den Schoko-Sakura und Rilis gezüchtet. Rili kann man bei einigen von meinen ja sehr gut raussehen. Haben dann zwischen dem blau dunkle Ringe, die so ins sehr dunkelblaue gehen.

Ich habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass die Farben bis zur Häutung immer dunkler werden und die neue Haut dann im grellen blau erstrahlt

Ich hänge mal ein Foto von einer frisch gehäuteten an.

Allerdings habe ich auch zwei die ins helle blau gehen, aber dann die dunklen Ringe haben. Dafür könnten dann die Jellys verantwortlich sein Finde das ganze eigentlich sehr spannend.

Habe herausgefunden das die mit dem grünen Schimmer hauptsächlich an den Algen nuckelt und die anderen eher an alten braunen Pflanzenteilen interessiert sind. Vielleicht erklärt sich damit der leichte Grünstich.

Für Futter konnte ich immer noch keinen begeistern, ich hoffe einfach mal sie sind mit dem was im Aqua so anfällt reichlich bedient.

Den Shop kann ich immer noch bedenkenlos empfehlen, die Garnelen kamen alle gesund an, das sich eine stranguliert können die ja auch nix für Die eine die krank wurde war auch schon relativ groß, hatte mindestens 3,5 cm. Vielleicht war der Zenit einfach überschritten...

Das wichtigste ist aber: Es gab Nachwuchs!

Hab euch direkt mal ein Foto von Klein-Fips angehangen. Er treibt sich wie die anderen gerne auf der Anubias rum.

Kann mir nur bitte einer erklären woher der kommt? Habe keine Garnele mit Eiern

Momentan flitzen durchs Wasser auch kleine weiße Punkte, von den einen auf den anderen Tag, keine Ahnung ob das auch Jungtiere sind? Sind leider zu klein um die mit der Kamera einzufangen.

Ich muss das ganze mal besser im Auge behalten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0606.jpg (34,5 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0618.jpg (48,7 KB, 48x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0524.jpg (31,8 KB, 49x aufgerufen)
Khaleesi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 11:06   #30
ghhe
 
Registriert seit: 31.03.2014
Ort: Wien
Beiträge: 964
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo,

wie geht es denn deinen Garnelen? Hast du schon mehr Nachwuchs? Ist dieser blau? Sind dir noch welche von den großen gestorben?
ghhe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.02.2015   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
cube, dennerle 30l, nano 30l, pflanzen, soil

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein 63l Paradies sabine* Becken von 54 bis 96 Liter 1 02.04.2013 19:22
Mein kleines 30L. Aquarium Wassertropfen91 Nano-Becken 6 23.07.2011 15:40
Mein kleines Aquarium Silberfischchen Becken von 161 bis 250 Liter 1 12.02.2011 18:28
Mein kleines AQ Jazzman Becken von 54 bis 96 Liter 7 10.10.2010 16:04
mein kleines 54l Becken :) Diene Becken von 54 bis 96 Liter 5 05.09.2010 23:38


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:20 Uhr.