zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.01.2015, 23:34   #11
Ninas_Aquarium
 
Registriert seit: 19.11.2013
Ort: Raum Frankfurt am Main
Beiträge: 319
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi Sonne,

das ist sehr schön geworden und die Flosse wird ja langsam wieder. Und die Idee mit dem Bett ist ja schön, das kannte ich noch gar nicht. Ich drücke dir die Daumen, dass sich der Kleine zu einem robusten und starken Kafi-Kerl entwickelt.

Viele Grüße

Nina
Ninas_Aquarium ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.01.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.01.2015, 06:55   #12
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.650
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,
Das Bett finde ich eine tolle Idee könnte ich auch einmal für meine Kampffische machen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 10:54   #13
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Hallo

4 Wochen später: die Flossenrisse sind zu 4/5 wieder verheilt
Der Fisch hat noch eine neue Wurzel mit aufgeklebter Cryptocoryne ins Becken bekommen, die bereits 2 Ausläufer heraustreibt.
Es wird.
Er baut fleißig riesige Schaumnester und sieht einfach nur niedlich aus mit seiner jetzt ganz roten "Schnauze".

Click the image to open in full size.



Das kleine, filterlose Becken ist ja wirklich pflegeleicht.
Es ist mein erster, skeptischer, filterloser Versuch, es gab keinen erkennbaren Nitritpeak, und wenn, dann war es wohl egal, weil ich anfangs einfach öfter Wasser gewechselt habe.
Und es ist schön klar.

Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC05477.jpg (88,4 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05484.jpg (77,2 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05619.jpg (70,7 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05560.jpg (53,7 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC05665.jpg (55,7 KB, 67x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 19:42   #14
Sini333
 
Registriert seit: 13.10.2003
Beiträge: 426
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich bin so verliebt in deinen Fisch, danke für die neuen Bilder
Sini333 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 19:44   #15
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

sag mal - ist der Fisch wirklich momentan grün gepunktet oder ist da die Kamera irritiert? Versucht der, sich an die Crypto anzugleichen?

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 21:34   #16
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Sini, ick auch
Fire, ich würde mal sagen, das vorletzte Bild im letzten Beitrag ist am farbechtesten.
Diese LED´s, das ist ein dunkles Gefunzel, es gibt jede Menge an Blautönen, aber kein einziges Reinweiß.

Aktuelles:
Die Heckflosse ist wieder völlig zusammengewachsen.
Er hat sich entschieden, jetzt auch wieder die beiden Kampffischgranulatsorten anzunehmen, sodass er wieder die Auswahl von 3 Sorten Fleischgranulat und 2 Sorten Lachsflocken an Fertigfutter hat.

Seine beiden schneckigen Mitbewohner sind inzwischen riesig geworden.
Es sind meine beiden einzigen Weißen, die aus meinem allerersten Gelege geschlüpft sind.
Und: hab ich ein Glück, es ist ein PAAR

Ich bin total schneckenverrückt, kann ewig zusehen, wie schnell diese großen Schnecken angerannt kommen, und wie man das Futter durch ihre helle Haut durchscheinen und verschwinden sieht...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06778.jpg (41,4 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06710.jpg (42,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06866.jpg (42,3 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06772.jpg (44,8 KB, 37x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 21:43   #17
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard

Die Cladophora-Alge hat endlich Fuß auf der Wurzel gefasst.
Ich habe sie dort absichtlich an"gepflanzt", finde sie wunderschön.
Für andere ist sie das Grausen pur

Es gibt dieses Mal leider kein Gesamtbild, weil durch das rollolose Dachfenster die Sonne so extrem hereinschien.
Dafür als letztes Bild im Anhang ein Einblick von der kurzen Seite ins Becken.
Es wächst.
Mr. Marble ist von seinem Moos-Behelfs-Bett jetzt wieder überwiegend in den gewachsenen Pflanzen hängend anzutreffen.

Damit mir das nicht nochmal passiert, dass er sich die Flossen so einreisst, weil er von "nie" auf "plötzlich" einmal geplustert hat,
halte ich ihm jetzt alle paar Monate mal einen Spiegel vor.
So sind auch diese Bilder entstanden.

Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06895.jpg (62,3 KB, 79x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06846.jpg (41,5 KB, 71x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06739.jpg (57,3 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06892.jpg (64,4 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06910.jpg (41,9 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC06745.jpg (68,8 KB, 56x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2015, 22:12   #18
firewitch
 
Registriert seit: 08.01.2011
Ort: 86***
Beiträge: 488
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hi Sonne,

hübsches Kerlchen - der rote Fleck auf dem Haupte hat was!
Bin mal gespannt, wo der sich noch hinmarbled...

*hihi* Weist, was paradox ist? Im Zusammenhag mit Schnecken von "angerannt kommen" zu sprechen...

LG
Eva-Maria
firewitch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2015, 08:53   #19
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard Umzug

Guten Morgen

Mr. Marble ist umgezogen - WIR ziehen ALLE um.
alles bleibt gleich, derselbe Mann, dieselbe Frau, ALLE Fische gehen mit.

Ich glaube, ein Kampffisch ist der einzige Fisch, dem es scheinbar sogar "Spaß" macht, auf dem Schoß meines Schatzis (in jeder Kurve fein austariert, mit ein Drittel Wasser) zu reisen.

Wir selber sind noch nicht eingezogen, wir haben uns für alles viele Wochen eingeplant, und machen alles ganz in Ruhe, was sehr meiner Natur entspricht.
Aber wir sind täglich in der neuen Wohnung.

Im Moment ist er ein Küchenbecken-Kämpferlein.
Ich hoffe, das könnte zum Dauerzustand werden

Click the image to open in full size.


Ist das nicht irre?
Er kann jetzt viel mehr sehen als in der bisherigen Speisekammer.
Nach innen, was er auch fleißig tut, und im obersten Teil durch die Vorhangritzen sogar nach draußen

Am Abend bekommt das Becken Sonnenlicht ab, gestern schien es schräg durch, und die seltsamen Farben von Mr Marble haben fast geleuchtet, das war zum Durchdrehen schön.

Und überhaupt: so schön habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht gewohnt!

Auf dem Bild noch etwas wenig Wasser.
Tja, wir verlassen mit den wenigen Kilometern Entfernung unser gewohntes eigenes komisches Quellwasser mit den 50 Nitrat und den komischen GH GLEICH wie KH von 17 °dH.

Das neue Leitungswasser? mal sehen.
Auf jeden Fall gibt es im neuen Haus eine eigene Wasserenthärtungsanlage im Keller

Deshalb meine Vorsicht. Bei jedem Renovierungsbesuch bekam der Marble einen neuen Becher neues Wasser mit beigemischt.
Es wird WEICHER sein.
Und mein Halbwissen in diesem Bereich sagt, ein Umzug eines Fisches
von weich nach hart ist kein großes Ding,
von härter nach weicher aber schon.

Gut, weg mit dem Pessimismus, DIESER Fisch jedenfalls geht es sehr gut.
Er hat inzwischen gleich DREI Moosbetten - am Saugnapf befestigt.

Sieht man auf dem Bild natürlich nicht, denn ich hatte alles ganz unten befestigt für den Transport.
Und ich lange nie einfach so in eine Fischwohnung, immer in Kombination, wenn ich sowieso ran muss.
Inzwischen ist die Einrichtung wieder genau wie vorher, damit er sich weiterhin zuhause fühlt.

Aber wie gesagt: ich habe den Eindruck, für einen Kampffisch ist das alles sogar noch spannend.

Mit jedem Becken, dass drüben ist, wird mir auch leichter zumute.
Schließlich sind das doch meine Heiligtümer.
Danach folgen meine Pflanzen.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2015, 21:11   #20
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 840 Danke in 423 Beiträgen
Standard Jetzt aber

Hallo

Das mit der Küche geht nicht, es war zu kalt, und wir haben noch nicht einmal Winter.
So ist der kleine Marble jetzt in den Esszimmer-Erker gezogen.
Und da kann er jetzt auch bleiben.

Er kann uns beim Essen zusehen, und auch hier kann er zusätzlich auch rausgucken: auf den Balkon.

Die Temperatur regel ich durch den Heizkörper, der direkt unterm Fenster ist.
Neben ihm wohnt noch so ein Senior, auch bei mir aufgezogen.
DEN darf er nicht anschauen

Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00064.jpg (79,3 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00177.jpg (114,1 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC00143.jpg (87,8 KB, 162x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC08866.jpg (59,6 KB, 158x aufgerufen)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
kampffisch, marble

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kampffisch Weibchen greift Kampffisch Männchen an Sina87 Archiv 2011 11 06.10.2011 23:28
Kampffisch = emo?? s3bi97 Archiv 2011 7 11.04.2011 19:39
Kampffisch? Schleierschwanz15 Archiv 2011 19 28.03.2011 19:19
Kampffisch weg KleineMaus Archiv 2009 5 25.12.2009 10:48
Kampffisch M/W asc Archiv 2009 6 15.10.2009 18:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:00 Uhr.