zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2015, 19:54   #11
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.589
Abgegebene Danke: 196
Erhielt: 864 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Drea, und herzlich willkommen

Dreh beim Heizstab an dem Regelrad mal 2° C runter,
dann beobachte noch einmal.

Danach nie wieder verstellen.
Leider kann man bei vielen Heizstäben die Temperatur nie so ganz genau treffen.

Abdeckung und Beleuchtung heizen zusätzlich.

Es kann helfen, den Heizstab aus der Ecke herauszunehmen,
und über den Ausströmschwamm zu hängen.
Damit er etwas mehr Wasserbewegung mitbekommt.

Vergiss übrigens nie, den Stecker vom Heizstab zu ziehen, wenn Du dann den wöchentlichen Wasserwechsel machst.
Ohne Wasser überhitzt er und kann, wenn man Pech hat, springen.

Bin schon ganz neugierig, was Du für einen Kampffisch heraussuchst.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.11.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.11.2015, 20:30   #12
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke für die netten Hilfestellungen
Heizstab ist jetzt erstmal aus, und es hat gut 24° im Becken. Für die Schnecken ist das gut und ich werd die Woche mal Sonnentänzerins Ratschlag testen. War übers WE nicht zu Hause und da war es mir zu heikel... nicht das die Scheckis dann brutzeln
Die fühlen sich übrigens pudelwohl und sind megaaktiv, sobald das Licht ausgeht. Ich muss mir extra noch einen gemütlichen Sessel vor das AQ stellen...

@Katrin17: meinst du die GreenFlame? Das ist nämlich nur eine.

Muss mal schaun, ob ich die Tage noch mal ein Foto hochladen kann... es sind ja nun doch noch ein paar Pflanzen dazugekommen *hüstel* hatte ja nachbestellt. Eigentlich wollte ein Bekannter noch was abnehmen, hat er nun nicht und so hab ich es erstmal bei mir mit rein... kann die Pflanzen ja nu auch nicht umkommen lassen. Hoffe das klappt. Werd dann man bzgl. Dünger lesen...

Tja, und was ist nun mit dem Kampffisch? Da gibt es noch nichts zu berichten. Schau zwar schon immer mal, aber hier ums Eck ist niemand, der welche im Angebot hat und mir nicht suspekt wäre. Es gibt in der näheren Umgebung zwei 'gute' Aquaristikgeschäfte. Die möchte ich mir demnächst mal ansehen. Ob das vor Weihnachten noch was wird, weiß ich nicht.

LG,
Drea
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2015, 22:44   #13
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Drea,
Ach ja... ich habe 2x Echinodorus gelesen, das Bild angeschaut, da sind ein paar hellere und ein paar dunklere Blätter...
Aber eigentlich ist das ja eine Helanthium tenellum, da hat sich das ja erledigt
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 17:04   #14
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich hatte ja noch ein paar Bilder versprochen.
Es sind ja nun noch ein paar Pflanzen dazu gekommen, dafür ist die Wasserpest rausgeflogen. Die fand ich eh nicht so schön und sie ist mir auch eingegangen...

Allerdings muss ich auch etwas beichten
Eigentlich wollte ich gestern nur!!! mal in den zwei ausgewählten Zoohandlungen schauen, zwecks Weiterbildung und Futterbeschaffung.... tja... was soll ich sagen.... ich bin schwach geworden....

Sagt hallo zu Blue, dem neuen Aquarienbewohner und Katzen-verückt-macher....

Das erste Bild zeigt ihn gestern nach Einzug, und die anderen Zwei sind von heute. Man könnte meinen, es schwimmt ein ganz anderer Fisch im AQ.
Ich war schon ziemlich nervös. Vor allem da ich ja heute noch außer Haus war. Ich hab mir das Schlimmste ausgemalt, aber es scheint alles gut zu sein.
Bei zwei Schnecken hatte ich schon schiss, das sie nicht mehr leben, aber waren wohl nur sehr faul, waren grad beide wieder unterwegs... zum Glück...

Futtertechnisch hab ich jetzt so Artemia-Trockenfutterzeugs da (da er das da auch bekommen hatte) und weiße Mückenlarven als Frostfutter.
Zumindest das Artemia-zeugs hat er heut brav gefressen.
Morgen wollt ich das Frostfutter probieren. Das ist ja so in kleine Portionen abgepackt, geb ich da für einen das Ganze Döschen oder kann man das aufteilen?

LG,
Drea

P.S.: Fische fotografieren muss ich noch üben...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AQFront.jpg (214,7 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg Frischeingezogen.jpg (160,3 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg Blue1.jpg (243,0 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg Blue2.jpg (115,1 KB, 49x aufgerufen)
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 19:40   #15
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Drea,

Der ist aber toll gefärbt... Ich glaub bei so einem hübschen Kerl würde ich mich auch nochmal zu einem Kampffisch hinreißen lassen *g*
Gut, dass meine Becken alle voll sind ;-)


Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2015, 20:41   #16
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Hübscher Superdelta (wie es auf den Bildern aussieht..), und tolles Becken. Bitte keinen (!) ganzen Klumpen Frostfutter verfüttern. Höchstens 1/5 von einem Block (einfach mit warmen Wasser auftauen (mit hilfe eines Artemia Siebs) und dann etwas mit einer Pipette füttern.

Danke: (1)
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2015, 21:13   #17
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

so und schon zeigt sich, der gute Herr hat Charakter
Wollte heut noch ein kleines bisschen vom Trockenfutterzeugs geben, das wurde schon nur noch ausgespukt... geht ja auch gar nicht... hab fast die Befürchtung er liest hier mit...
Also gab es heut nachmittag die ersten weissen Mückenlarven nach dem Auftauen nach aquastars Anleitung (Danke dafür) und was soll ich sagen, die wurden mit Begeisterung verschlungen. War richtig schön anzusehen.

Kann ich den rest im Kühlschrank aufbewart morgen noch anbieten oder lieber weg damit?

Die Katzen sind immer noch ganz verrückt nach Blue und verstehen gar nicht, warum der nicht zum Spielen rauskommen will.

LG,
Drea
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 06:47   #18
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Nachdem ich das Frostfutter abgewaschen und verfüttert habe friere, ich es in der Tiefkühltruhe noch ein letztes mal ein. Danach solltest du es wegschmeißen.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 13:25   #19
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo Kim von den Würfel ein kleines Stück mit einem großen Messer abmachen durch Druck
geht auch ist besser wie nochmals einfrieren das wird nur ungesunde pampe. Man kann die Würfel gut halbieren und vierteln.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:38 Uhr.