zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.11.2015, 15:12   #1
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard 20l Kampffischheim

Hallo,

nach langem, wirklich langem (=mehrere Jahre) liebäugeln mit einem Nanobecken und Garnelen, hab ich das jetzt endlich in die Tat umgesetzt. Da ich ja absoluter Aquarienneugänger bin (abgesehen von einem Becken in meiner längst vergangenen Kindheit, in dem wahrscheinlich alles, was man so falsch machen kann, falsch gemacht wurde), hieß es erstmal viel einlesen. Und hier ist nun das erste Ergebniss.

Das Becken:

Tetra Aqua Art 20l Komplettset

Boden:

JBL Sansibar Dark
Lavasteine als Deko

Pflanzen:

Echinodorus Tenellus
Echinodorus Green flame
Rotes Tausendblatt
Vallisneria
Wasserpest
Haarnixe (die ich nicht bestellt hatte ;-) )


Ich hab dann aber natürlich festgestellt, das die Pflanzen doch etwas spärlich gewählt waren. Und so hab ich gestern nochmal nachbestellt. Mit etwas Glück kommen die schon morgen.

Als erster Besatz sind heute auch schon PHS und TDS eingezogen. Ich hoffe, das klappt so. Versuche, mich so gut es geht, an all die Vorschläge hier zu halten...

Und wie im Titel schon geschrieben, wünsche ich mir natürlich einen Kampffisch für das Becken, dafür ist es jetzt aber noch nicht verkrautet genug, wie ich finde.
Ein Garnelenbecken wird es aber auch noch irgendwann geben

LG,
Drea
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frontansicht.jpg (108,6 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht1.jpg (113,7 KB, 70x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht2.jpg (108,7 KB, 64x aufgerufen)
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.11.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.11.2015, 16:04   #2
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Man liest das du dich eingelesen hast, dafür erst einmal ein dickes Lob!!
Dein Plan klingt gut, das Becken ist auch super geeigenet ABER bisher hatten alle meine Kampffische die Garnelen zum fressen gerne doch wenn es immer wieder Nachwuchs gibt und das Becken ausreichend versteckmöglichkeiten bietet fällt das gar nicht auf . Aus welcher Umgebung kommst du den?
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 16:15   #3
huberling
 
Registriert seit: 26.10.2012
Ort: Wien
Beiträge: 126
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Drea,

herzlich Willkommen im Forum
Mir gefällt dein Becken ganz gut - ich finde, du hättest gar nicht nachbestellen müssen - du hast viel schnellwachsendes - da werden die 20l ohnehin bald zugewuchert sein
huberling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 16:17   #4
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke. Für den Anfang bin ich auch mächtig stolz
Mir fehlt halt noch das Gespür für die richtige Menge an Pflanzen und so muss da halt nachgebessert werden.
Ah da hast du mich missverstanden.... Garnelen sollen natürlich ein eigenes separates Becken bekommen. Das fänd ich viel zu schade, wenn sie dann auf einmal 'weg' wären.
Muss ich eigentlich noch Sicherheitsvorkehrungen treffen? Ich hab gelesen Kampffische sind so neugierig und versuchen sich überall dahinter zu schieben. Nun bin ich unsicher, ob ich da irgendwas im Becken hab, wo er sich einklemmen kann...

Ich wohne im schönen Westerwald. Warum?

LG,
Drea

Edit: @ huberling: Danke! naja, wegen der Pflanzen, macht ja nichts, nu ist bestellt. Und wenns wirklich so gut wächst, kann ich ja dann ins zweite geplante Becken auslagern :-)
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 16:54   #5
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Das Becken sieht Kampffisch sicher aus , nur den Schwammfilter brauchst du eigentlich nicht da der Kampffisch ein Labyrinthfisch ist also atmosphärisch atmet. Ich habe noch ein paar Halfmoon Nachzuchten wohne allerdings in Rheine.

Danke: (1)
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 17:08   #6
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

mensch da bin ich schon mal beruhigt.
So ohhne Filter trau ich mir gar nicht, obwohl ich es ja gelesen hab...

Ja, Rheine ist wohl etwas weit, schade.

LG,
Drea
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 22:52   #7
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo und willkommen!

Ich glaube, mehr Pflanzen brauchst du garnicht, wenn, dann würde ich eher Pflanzen tauschen.
Du hast schnellwachsende Pflanzen drin, die zum einen innerhalb kurzer Zeit ziemlich wuchern werden und die ohnehin öfter gestutzt werden müssen und die zum andern auch ziemlich nährstoffhungrig sind, was wiederum bedeutet, dass ggf sogar ein NPK-Dünger nötig wäre (denn ein einzelner Betta sorgt hier natürlich nur für einen Geringen Nährstoffeintrag).
Wenn neue/ander Pflanzen, würde ich langsamwachsende kleine Cryptocorynen, Javafarne und/oder kleine Anubien empfehlen. Besonders empfehle ich da gern den Microsorum pteropus 'Trident', der eine fast schon buschige Wuchsform hat.

Wenn du eher weiches Wasser hast, wäre Phyllantus fluitans eine empfehlenswerte Schwimmpflanze, da sie normalerweise deutlich kürzere Wurzeln hat, als beispielsweise Salvinia-Arten oder Froschbiss.

Was ist das denn für ein Tetra-Futter, neben dem Aquarium?
  Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2015, 23:01   #8
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.653
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von NebelGeîst Beitrag anzeigen

Was ist das denn für ein Tetra-Futter, neben dem Aquarium?

Hallo Nebelgeist,
Das müsste ein Garnelen Duett futter sein. War bei meinen Tetra 20l auch mit dabei.
Aber trotzdem noch als kleine Info da Nebelgeist es gerade anspricht, Kampffische sind Karnivore. Sie sollten ausschließlich mit Lebend- und Frostfutter gefüttert werden, auch viele im Handel erhältliche sogenannte Betta spezial Futterdosen enthält meistens zu viele pflanzliche Anteile. Meine Kampffische lieben übrigends FreshDelica (Rote Mückenlarven) von Tetra .
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2015, 15:08   #9
Drea80
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich kann mir das gar nicht vorstellen, daß es da bei mir bald wuchern wird. Liegt vielleicht daran das ich eher keinen grünen Daumen hab

Wie aquastar schon schrieb das Futter war beim Becken dabei und im Moment erfreut es nur die Katzen. Keine Ahnung warum. Vielleicht weil es beim runterschmeissen so schön raschelt....

Auch das mit dem Lebendfutter hab ich gelesen. Da würde ich aber nachdem schon bekannten Futter für den Fisch gehen und dann schaun was er sonst so mag.

Mal was anderes. Ich hab ein Problem..... im Becken sind 29 Grad.... erst dachte ich das Thermometer ist kaputt aber ein zweites sagt das gleiche. Mir kommt das Wasser aber bei weitem nicht so warm vor.... ich hab jetzt den Heizer ausgesteckt und würde nen kleinen ww mit kaltem Wasser machen wollen, um mal zu schauen obs der Heizer war. Im Zimmer hat es auch nur 21 grad Raumtemperatur...

LG,
Drea
Drea80 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2015, 10:51   #10
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Drea,
Ich finde, es ist hübsch geworden.
An deiner Stelle würde ich die zwei Echinodorus auseinander pflanzen. Die nehmen sich sonst gegenseitig die Nährstoffe aus dem Boden weg. Die größere hat im Laufe der Zeit mehr Wurzeln und würde die Kleine dominieren.
Du kannst auch Düngekugeln kaufen oder einfach Ton nehmen.
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.11.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.