zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2020, 20:42   #11
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.333
Abgegebene Danke: 444
Erhielt: 1.562 Danke in 860 Beiträgen
Standard

Hallo Gerd,

also mir gefällt der Dschungel!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.01.2020   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.01.2020, 11:38   #12
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hi, ich würde die Pflanzen und das Moos drin lassen, aber regelmäßig stutzen
So, daß es übersichtlich bleibt.
Nitrat ist ja eher Pflanzennährstoff, als Schadstoff. Gefährlich für die Aquarienbewohner wird es dann, wenn es aufgrund zu geringer/seltener Wasserwechsel ansteigt. Dann ist nämlich nicht nur das Nitrat hoch, sondern die Belastung an sonstigen Schadstoffen und Bakterien ebenfalls...
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2020, 14:43   #13
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.596
Abgegebene Danke: 511
Erhielt: 603 Danke in 307 Beiträgen
Standard

Ja, Stefanie, ist mir bewusst: Nitrat und Mulm sind nicht dasselbe.
Kam vielleicht etwas missverständlich rüber. Ich wollte jetzt keinen Bezug herstellen zwischen viel Nitrat erzeugt viel Mulm.
radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2020, 20:36   #14
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.596
Abgegebene Danke: 511
Erhielt: 603 Danke in 307 Beiträgen
Standard

Einblick in die Pflanzenwelt, die gelichtet werden möchte:

Riccia fluitans / kleine Teichlebermoos:
Riccia fluitans_1.jpg

Riccia fluitans_2.jpg

Taxiphyllum spec. 'Spiky' / Stachelmoos:
Taxiphyllum spec Spiky.jpg

Heteranthera zosterifolia / Trugkölbchen:
Heteranthera zosterifolia_1.jpg

Heteranthera zosterifolia_2.jpg

radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 07:56   #15
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.596
Abgegebene Danke: 511
Erhielt: 603 Danke in 307 Beiträgen
Standard

So, gestern hab‘ ich mir nun endlich mal die Zeit genommen, den Pflanzendschungel stark auszulichten und damit wieder etwas mehr Schwimmraum geschafft:

25erBee_2020-01-14_1.jpg
25erBee_2020-01-14_2.jpg
25erBee_2020-01-14_3.jpg

@ Maik: das, was rausgenommen wurde, ist bereits unterwegs

radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2020, 08:14   #16
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
@ Maik: das, was rausgenommen wurde, ist bereits unterwegs
Merci beaucoup le Seigneur
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 07:23   #17
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.596
Abgegebene Danke: 511
Erhielt: 603 Danke in 307 Beiträgen
Standard

Das Gärtnern hat sich gelohnt - endlich kann man auch mal wieder Garnelen sehen

25erBee_2020-01-15_1.jpg

25erBee_2020-01-15_2.jpg

radlhans ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 09:02   #18
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Das Gärtnern hat sich gelohnt - endlich kann man auch mal wieder Garnelen sehen

Anhang 51067

Anhang 51068
Erstaunlich
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 11:27   #19
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Einblick in die Pflanzenwelt, die gelichtet werden möchte:
Ach ich liebe Urwälder in Aquarien, die ziehe ich jedem Scaperbecken vor, auch wenn die Scaperaquarien zum Teil wirklich toll aussehen, aber oft auch ein wenig zu perfekt - unwirklich eben.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 12:39   #20
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.889
Abgegebene Danke: 1.070
Erhielt: 1.771 Danke in 1.127 Beiträgen
Standard

Bin da voll bei Maik. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, wenn ich mal etwas stärker gärtner. Den Tieren gefällt's i.d.R. und ich bin meistens der einzige der wirklich einen Unterschied erkennt...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.01.2020   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
red bee garnelen

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
25er Nachwuchs/Garnelenbecken - Becken Nr.2 - Die Pfütze DeutzTim Nano-Becken 1 04.04.2015 20:04
wer weiß was das ist? Manuu Archiv 2011 7 23.04.2011 20:53
Schwammfilter in 25er Becken Susi_Fisch Archiv 2010 4 27.12.2010 13:54
Dauerhafter Nitritanstieg im 25er Quarantänebecken! jupi25 Archiv 2011 2 30.09.2010 20:24
wer weiß den Namen?? Paintex Archiv 2010 7 23.03.2010 19:47


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:06 Uhr.