zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2016, 17:55   #1
Schattentier
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard 30l Red Rili/Red Fire

Hallo =)

nach langer Abstinenz bin ich nun auch wieder da, diesmal aber etwas kleiner.

Gestern habe ich ein 30l Tetra Aquaart abgeholt. Einziehen sollen 15 Red Rili und 15 Red Fire Garnelen, aber erstmal auf meine Technik warten, die Pflanzen abholen, das Aqua putzen und einrichten (und natürlich warten ).

Bin schon ganz gespannt, wie es wird und ob alles wie geplant klappt.

Das Nano dient unter anderem als Katzen TV und wie man sieht, klappt das super, selbst ohne Bewohner
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nano.jpg (50,1 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg Nano mit Katze.jpg (46,4 KB, 54x aufgerufen)
Schattentier ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.01.2016, 19:33   #2
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.470 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi Tamara,

dann mal
Herzlich willkommen zurück ;-)

Bitte aber bedenken:
Redfire und Redrilli gehören zu einer Art (Neocaridinia davidii) und werden sich munter mischen. Wahrscheinlich schon nach einer, spätestens nach 2-3 Generationen wird Dir das schöne Rilli-Muster verloren gehen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 20:14   #3
Gerhard
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Aichach
Beiträge: 1.107
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 10 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo
ich würde das auch nicht machen.

Entweder nur RedFire oder nur RedRilli !!!

Ansosnten hast du ruckzuck Michmasch und weder schöne RF noch schöne Rilli.

Gerhard
Gerhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 00:06   #4
Schattentier
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Red Rili wurde aus Red fire gezüchtet, deswegen kommt es nicht zu Nominalformen. Der Nachwuchs wird auch wieder Red fire und red rili. Die Ausprägung der Farben kann sich verändern aber prinzipiell sind auch die nachkommen schön

Danke: (1)
Schattentier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2016, 14:30   #5
fußballfisch
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 16 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hey,
Du sagst es, die Rilli sind eine Mutation die aus der Mutation Red Fire entsctanden ist. Wenn sich nun normal rote Red Fire mit den Rili paaren, sollten wieder Red Fire als Nachwuchs aufkommen. Die Rilli Mutation verliert sich also mit den Generationen mehr oder weniger ganz. Die Rilli Stämme sind nur so weit Erbfest, dass keine normalen Red fire mehr fallen, aber es sollten keine Rilli und Red Fire auerhaft über bleiben.
fußballfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 12:26   #6
Schattentier
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Das stimmt so denke ich nicht ganz.

In der F1 Generation werden bei Paarungen von rili und fire erstmal nur fire schlüpfen, aber bei der F2 Generation sind dann beide Gene vorhanden und es ist durchaus möglich, dass sich aus zwei augenscheinlich fire ein rili schlüpft, eben weil bei beiden das rili gehen rezesiv vorhanden ist. Auch sind Mischformen möglich.

Die fire werde ich auch teilweise ausselektieren, hätte aber here beides im Aqua, da ich es optisch schön finde und ehrlich gesagt auch, weil mir 30 Red rili zu teuer sind :P
Schattentier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 14:33   #7
fußballfisch
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 16 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hey,
ich denke dur machst dir damit unnötig viel Arbeit, wenn du ohnehin die Red Fire mit der Zeit Ausselektieren willst, solltest du sie ganz raus lassen.
Die Rilli Mutation wird zwar nach Mendel (wenn die Vererbung hier auch wirklich so abläuft) in der F2 wieder auftauchen, aber nur bei 25% der Jungen

RR= Red Fire
rr= Rili

RR*rr -> 100% Rr Phänotyp Red fire
F1:
Rr*Rr-> 50% Rr Phänotyp Red Fire
25% RR Phänotyp Red Fire
25% rr Phänotyp Rili

Die Weiteren Verpaarungen der F1 mit den Anfangsgarnelen wären:
Rr*RR -> 50% RR Phänotyp Red Fire
50% Rr Phänotyp Red Fire

Rr*rr -> 50% Rr Pänotyp Red Fire
50% rr Phänotyp Rili


Dein Mix wäre nur Sinnvoll wenn du in deinen Rili Stamm neues Blut bringen wollen würdest und es keine weiteren Rili Stämme gäbe.
Das Ganze würde mit der Zeit auf einen Red Fire Stamm hinnauslaufen, der dazu unter Umständen von seiner Färbung etwas verlieren kann. Deine Überlegung mit der F2 stimmt zwar, aber du berücksichtigst die schon vorhandenen Garnelen nicht mehr.

Ich würde dir empfehlen dich nur auf eine Farbe zu besinnen und dann z.B. nur 20 für den anfang nehmen wenn 30 zu teuer sind .
Oder du willst dieses Experiment Wagen es kann ja sein, dass sie doch vollkommen anders vererben, was mir aber ersstmal unwahrscheinlich scheint.
Ich hoffe ich konnte dir Helfen, falls du sie doch mischen möchtest berichte doch bitte weiter wie sie dann vererben.
fußballfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 16:06   #8
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hallo Schattentier,

Habe absolut keine Ahnung von Vererbung, allerdings reichen auch schon 10 Garnelen für den Erstbesatz. In meinem 240l Becken mit jedermenge Fischen haben es 8 BlackRose geschafft sich innerhalb von 2 Monaten so erfolgreich zu vermehren das ich sie nun nicht mehr zählen kann.
Sprich in 30l ohne Fressfeinde wird es mindestens genauso schnell gehen und du sparst dir ne Menge Geld
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 16:12   #9
fußballfisch
 
Registriert seit: 16.01.2011
Beiträge: 244
Abgegebene Danke: 6
Erhielt: 16 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneewitchen Beitrag anzeigen
Hallo Schattentier,

Habe absolut keine Ahnung von Vererbung, allerdings reichen auch schon 10 Garnelen für den Erstbesatz. In meinem 240l Becken mit jedermenge Fischen haben es 8 BlackRose geschafft sich innerhalb von 2 Monaten so erfolgreich zu vermehren das ich sie nun nicht mehr zählen kann.
Sprich in 30l ohne Fressfeinde wird es mindestens genauso schnell gehen und du sparst dir ne Menge Geld
Das kann ich aber auch bestätigen. Ich hatte vor Jahren, also bestimmt so 8 Jahre her, 3 Red Fire in einem "Zoofachgeschäft" gekauft diese haben es dann auch geschafft in einem sonstigem Endler Artenbecken eine stabile Population zu bilden. Später habe ich dann einige Tiere an einen Freund abgegen und bei mir wurden die letzten damals leider von Zwergbuntbarschen vernichtet. Aber man kann auch aus einer Kleinen Gruppe durchaus eine große Population bilden, bei mir Zeitweise 100+.


Ein größerer Erstbesatz hat nur den Sinn, dass du sofort etwas von den Tieren hast und nicht erst noch länger warten musst. Aber in der Aquaristik muss man ohnehin GEDULD lernen irgendwann mal
fußballfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2016, 17:03   #10
Schattentier
 
Registriert seit: 24.06.2010
Ort: Rheinbach
Beiträge: 538
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Sollen ja nicht alle Red Fire ausselektieren werden ^^ ich Find auch die unterschiedlichen aussehen zusammen schön. Hab mit einer geschrieben, die Red Fire und red rili zusammen hält und Da war es wie von mir beschrieben.

Es fielen hauptsächlich Red Fire aber auch paar mit Red rili ner malen.

Ich hab ja noch Zeit zu überlegen
Schattentier ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.01.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blue Rili Garnelen Haltung / Neuanschaffung Zwergfadenfisch Fische 3 26.10.2015 13:14
Red Rili und Crystal Red Veri Sonstige 2 02.10.2013 12:54
Kreuzung red Rili/Tiger garnele Aquarien Chris Sonstige 4 22.05.2013 23:41
Kreuzung Red Rili/Yellow Fire Aquarien Chris Sonstige 11 22.05.2013 13:18
Red Fire Sakura oder doch nur normale Red Fire? wwe138 Archiv 2009 0 16.11.2009 14:06


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.