zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2020, 21:08   #1
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Bestimmung Pflanze

Ich weiß ich klinge jetzt bestimmt etwas verwirrt, aber es ist wie es ist:

Diese Pflanze habe ich vor kurzem bekommen und sie wächst super!

20200225_205806.jpg 20200225_205813.jpg
Leider weiß ich nicht mehr von wem, ich glaube von Balu. Und ich weiß einfach nicht mehr wie diese Pflanze heißt, kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.02.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.02.2020, 21:22   #2
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.723
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 360 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Hallo,

Hat die Pflanze feine dünne hellgrüne Blätter und bekommt schwarze Wurzeln am Stängel?
Ich sehe es genau aber sieht so aus alsob es Trugkölbchen (Heteranthera zosterifolia) ist.

Danke: (1)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 21:30   #3
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Hannah Beitrag anzeigen
Hat die Pflanze feine dünne hellgrüne Blätter und bekommt schwarze Wurzeln am Stängel?
Ich sehe es genau aber sieht so aus alsob es Trugkölbchen (Heteranthera zosterifolia) ist.
Die feinen grünen Blätter kann ich bestätigen, die schwarzen Wurzeln am Stängel sehe ich momentan nicht.

Wenn das Heteranthera zosterifolia/Trugkölbchen ist, dann habe ich es von unserem radlhans.

Gerd sage mal bitte, war das von Dir und wenn ja - ist es Heteranthera zosterifolia/Trugkölbchen?

Geändert von Gast1 (25.02.2020 um 21:32 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 21:39   #4
Hannah
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.723
Abgegebene Danke: 186
Erhielt: 360 Danke in 251 Beiträgen
Standard

Nee, auf dem zweiten Blick sieht es doch nicht nach Trugkölbchen aus.
Nixkraut käme noch in Frage oder Pogostemon quadrifolius.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2020, 22:08   #5
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.398
Abgegebene Danke: 2.557
Erhielt: 2.138 Danke in 1.519 Beiträgen
Standard

Wenn sie von mir ist und weiße Luftwurzeln bekommt ist es ein schmalblättriger Wasserfreund. Der wäre dann dazwischen gerutscht

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 08:32   #6
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.660
Abgegebene Danke: 546
Erhielt: 623 Danke in 322 Beiträgen
Standard

Freut mich, Maik, dass die Heteranthera zosterifolia bei dir auch so wuchert wie bei mir
Hast'e von mir bekommen! Wenn du willst, kann ich dir "Horrorbilder" von meinem Becken zeigen, wo das Trugkölbchen alles zugewuchtert hat

Grüße,
Gerd

Danke: (1)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 08:35   #7
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.660
Abgegebene Danke: 546
Erhielt: 623 Danke in 322 Beiträgen
Standard

Nachtrag: auf die Gefahr hin, dass du jetzt schlimmste Befürchtungen bekommst, hier ein "Horrorbild"

202617.jpg

radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 09:18   #8
Gast1
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Das ist die Frage Heteranthera zosterifolia oder Hygrophila corymbosa?

Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Wenn sie von mir ist und weiße Luftwurzeln bekommt ist es ein schmalblättriger Wasserfreund. Der wäre dann dazwischen gerutscht
Genau das ist die Beschreibung, dann doch von Dir, es waren bei der "Lieferung" (von wem auch immer9 glaube ich so 5-6 Pflanzen die dabei waren.
Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Freut mich, Maik, dass die Heteranthera zosterifolia bei dir auch so wuchert wie bei mir
Hast'e von mir bekommen! Wenn du willst, kann ich dir "Horrorbilder" von meinem Becken zeigen, wo das Trugkölbchen alles zugewuchtert hat
Obwohl ich weiß dass Gerd mir Heteranthera zosterifolia mitsenden wollte. Das Zeug wuchert zu meiner Freude schlimmer als Unkraut und stimmt mich sehr zufrieden. Bleibt die abschließende Frage:

Trugkölbchen/ Heteranthera zosterifolia oder Schmalblättriger Wasserfreund/ Hygrophila corymbosa?

Trotz der superzutreffenden Beschreibung von Balu glaube ich dass es eher Trugkölbchen/ Heteranthera zosterifolia sind, den die Fotos die ich im Netz vom Schmalblättrigen Wasserfreund/ Hygrophila corymbosa gefunden habe stimmen mit den Blättern an meiner Pflanze überhaupt nicht überein….

Ich werde mal versuchen bessere Fotos zu machen, wird aber schwierig werden.

Geändert von Gast1 (26.02.2020 um 09:21 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 10:34   #9
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hi,

das ist ne zosterifiolia.

Schwarze Wurzeln/ Blattstellen kamen bei mir bei zu wenig Stickstoffdüngung auf.
Die will sehr gut versorgt werden, nicht nur mit Eisen, auch mit Stiskstoff und Kalium.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zoste.jpg (138,7 KB, 13x aufgerufen)

Danke: (3)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2020, 11:54   #10
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.398
Abgegebene Danke: 2.557
Erhielt: 2.138 Danke in 1.519 Beiträgen
Standard

Die STengel Hygrophila corymbosa werden wenn sie dicker sind bräunlich bis leicht rötlich. Auch die Blattunterseiten zeigen dies gelegentlich. Doch wenn es mehrere Pflanzen waren bin ich raus , dann ist diese Pflanze von Gerd.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.02.2020   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
pflanzenbestimmung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Art Bestimmung Hoschie Fische 3 10.06.2014 12:39
Zebrabärblinge Bestimmung buntbarsch1 Fische 15 23.02.2014 13:18
Hilfe bei der Bestimmung - was bin ich Chelsea09 Archiv 2011 8 02.04.2011 22:30
Hilfe bei Bestimmung einer Pflanze Düsselbiene Archiv 2004 10 20.03.2004 20:49
Bestimmung der Wasserwerte Painkiller52 Archiv 2002 2 28.04.2002 19:31


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:06 Uhr.