zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2020, 08:07   #1
chopper
 
Registriert seit: 17.01.2020
Ort: 51709
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 327
Erhielt: 21 Danke in 14 Beiträgen
Standard Pflanze blüht

Eine Wasserpflanze blüht seit gestern

Click the image to open in full size.

chopper ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.04.2020   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 20.04.2020, 09:09   #2
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 741
Abgegebene Danke: 190
Erhielt: 183 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Hallo, Jörg,

DAS sind so die kleinen (oder auch großen) Freuden eines jeden Aquarianers! :-)

Viele Grüße
Frank
Mattenpaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 09:19   #3
chopper
 
Registriert seit: 17.01.2020
Ort: 51709
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 327
Erhielt: 21 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,
das hat mich auch gefreut, hatte ich bisher noch nie gehabt. :-)
lg
Jörg
chopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2020, 20:08   #4
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.963
Abgegebene Danke: 2.705
Erhielt: 2.287 Danke in 1.630 Beiträgen
Standard

Die Anubia blüht
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2020, 08:44   #5
Mattenpaule
 
Registriert seit: 06.11.2016
Beiträge: 741
Abgegebene Danke: 190
Erhielt: 183 Danke in 133 Beiträgen
Standard

Hallo, Jörg,

das Schärfste, was ich in all den Jahren in der Aquaristik mal erlebt habe, war, wie eine Raubschnecke, die sich an einem aufschwimmenden Eichenblatt zu schaffen gemacht hatte, mit diesem wie an einem Fallschirm hängend fast im Zeitlupentempo runter zum Boden trudelte.
Hätte ich jener Schnecke in jenem Moment eine Comic-Sprechblase verpassen dürfen, hätte die, "huuh, hoffentlich passiert mir jetzt bloß nichts!", geheißen.
DAS war sicherlich eine von ihr "vollkommen ungeplante" Slapstick-Einlage! :-D :-D
(Auf welch verrückte Gedanken man da kommt... :-) )

Grüße
Frank
Mattenpaule ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2020, 09:08   #6
chopper
 
Registriert seit: 17.01.2020
Ort: 51709
Beiträge: 446
Abgegebene Danke: 327
Erhielt: 21 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,

so etwas ähnliches konnte ich in der letzten Woche auch beobachten mit meiner Posthornschnecke. Die ist bis zur Wasseroberfläche auf eine Pflanze geklettert und hat sich dann in die "reißende" Strömung fallen lassen.
Erst dachte ich, oh, die ist kaputt. Aber dann rannte sie über den Kies.
Meine Neons schwimmen auch gerne in die Ausströmung vom Filter und lassen sich dann ins Becken schleudern.

Vielleicht bin ich irgendwie bekloppt, aber manchmal stelle ich mir die Frage ob es für die Fischchen nicht zu langweilig im Becken ist. Die schwimmen kreuz und queer, aber ansonsten... Deren Leben ist irgendwie öde.
chopper ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.04.2020   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anubias blüht ReneFisch Archiv 2008 1 07.07.2008 15:21
Anubias blüht S'chn T'gai Nepahytozerus Archiv 2004 6 16.03.2004 15:41
Echinodorus blüht Plobb Archiv 2004 4 11.03.2004 07:48
Cabomba blüht und was nun...? Ralf Schick Archiv 2002 2 12.05.2002 22:34
Cabomba blüht :) Fritz at SOL Archiv 2001 1 07.07.2001 01:29


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:15 Uhr.