zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.12.2020, 16:00   #11
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 2.568
Erhielt: 2.153 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Das ist die Ludwigia "Rubin"/Rubin-Ludwigie. Die hatte ich dir so mitgegeben. Somit ist bewiesen das es funktioniert, und nicht nur bei Maik, mit der roten Farbe ohne extra Aufwand zu betreiben
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.12.2020   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.12.2020, 16:17   #12
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.304
Abgegebene Danke: 1.151
Erhielt: 1.940 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

Jupp, kein Dünger o.ä. Nur ab in den Sand, den Rest macht die Pflanze selbst. Als sie bei dem Froschbiss dabei war, war sie weniger als halb so groß und grün. Der Froschbiss wurde vermutlich vom Wasserfreund platt gemobt. Aber Ludwig läßt sich nicht mobben...
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2020, 16:44   #13
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 2.568
Erhielt: 2.153 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von carpenoctemtom Beitrag anzeigen
Jupp, kein Dünger o.ä. Nur ab in den Sand, den Rest macht die Pflanze selbst. Als sie bei dem Froschbiss dabei war, war sie weniger als halb so groß und grün. Der Froschbiss wurde vermutlich vom Wasserfreund platt gemobt. Aber Ludwig läßt sich nicht mobben...
Tom
Ja, eine sehr robuste Pflanze. Die bildet auch Seitentriebe ohne das sie dafür gestutzt werden muss.

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2021, 11:05   #14
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.304
Abgegebene Danke: 1.151
Erhielt: 1.940 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

Jupp, unten zu sehen...
Tom
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210105_110036.jpg (109,5 KB, 2x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 16:29   #15
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.430
Abgegebene Danke: 2.568
Erhielt: 2.153 Danke in 1.525 Beiträgen
Standard

Hi.

Jetzt machen wir mal hier weiter.

In dem neu angesetzten Cube habe ich jetzt auch mal von den Rot werdenden Pflanzen rein. gedüngt wird ab der 3. Woche mit einem Eisen Volldünger, NoName. Bin mal gespannt was diese dann machen und werde hier berichten ob sich das lohnt im Minimalmodus
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2021, 17:02   #16
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.304
Abgegebene Danke: 1.151
Erhielt: 1.940 Danke in 1.264 Beiträgen
Standard

Wichtig bei Ludwig zu wissen, der will immer ausbüxen...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210321_165939.jpg (35,8 KB, 3x aufgerufen)

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man Skalare auch in einem 80 er Becken pflegen??? sven12345 Archiv 2004 12 16.02.2004 18:17
Kann ich Wasserlinsen in einem Aquarium mit Deckel halten??? sven12345 Archiv 2003 12 04.12.2003 13:57
Cory sterbai-Nachwuchs ohne Aufwand ??? michael aus DO Archiv 2002 6 27.10.2002 12:55
Welche Pflanzen kann ich pflegen? Marco Holz Archiv 2001 8 04.10.2001 17:33
Aquarium ohne Pflanzen Archiv 2001 2 12.07.2001 01:39


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.