zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2016, 14:50   #171
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

so ist das auch wieder nicht wird das licht verstärkt muss auch alles andere angepasst werden zb Düngung und CO² sonst ist das licht nur gut für die Algen
nur abwarten und Nitrat beobachten hilft da nichts auch alles andere muss stimmen
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.08.2016   #171 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.08.2016, 16:24   #172
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Natürlich muß die Nitratmenge nicht nur beobachtet, sondern gegebenenfalls auch angepasst werden
Ich ging davon aus, daß Boris inzwischen die Grundbegriffe und nötigen Mengen soweit verinnerlicht hat, daß er nun nur noch etwas optimieren muß. Er hatte das Aquarium ja soweit gut eingestellt, und der Parameter, der sich geändert hat, ist bekannt - stärkere Beleuchtung.

Gibt es inzwischen eine CO2 Anlage, hab das gerade nicht gefunden in dem langen Thread?
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 20:29   #173
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ja, ich habe eine CO2 Anlage mit folgendem CO2 Diffusor in der 5000er Ausführung

https://www.aquasabi.de/co2/co2-zuga...sor-japan-stil

Die erste 2kg Flasche habe ich im letzten halben ja leer gemacht. Seit gestern läuft die Anlage wieder mit neuer Befüllung. Über die Blasenmenge würde ich auch gerne noch ein paar Infos haben. Ich habe mich langsam rangetastet und habe mich dann nicht mehr als 120 Blasen/Minute getraut...

Danke und Gruß.
boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2016, 08:06   #174
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Blasen sind so eine Sache ich traue da lieber dem Dauertest
aber du kannst es ausrechnen wie viel blasen du ca. brauchst
etwa hier
http://aquarium-zubehoer.net/rechner...undeinstellung
du kanst es aber auch selber ausrechnen dazu brauchst die Liter deines Beckens und den KH wert
Blasen/Min = Kh x Volumen / 50
wird aber niemals zu 100% stimmen

Geändert von hbmänchen (20.08.2016 um 08:08 Uhr)
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 21:39   #175
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Roland,
ich habe einen Dauertest drin, aber ich habe mich bei der Bestellung verkauft und einen genommen, der mir 30 mg/l in grün anzeigt. Ich denke ich kaufe mir noch mal einen für 20 mg/l. Dann kann ich das mit dem CO2 besser beurteilen. oder kann ich mit dem 30mg/l was anfangen?
Gruß.
Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 11:41   #176
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

wenn ich nach folgendem Artikel

http://garnelenaquarium.net/fadenalgen-bekaempfen/

gehe, dann habe ich jetzt einfach zu viel Licht im Becken.

Da ich die Lampen in 2er Paketen schalten kann, sollte ich vielleicht erst mal mit 2 Röhren starten, dann weitere 2 dazu nehmen, wenn alles wieder läuft?

Sollte ich vielleicht zeitgleich mit H2O2 angreifen?

Gruß.
Boris

Geändert von dukeboris (22.08.2016 um 11:53 Uhr)
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 12:37   #177
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hallo,

wie lange beleuchtest du momentan? Über eine Verkürzung der Beleucghtungszeit kannst du das Fadenalgenproblem auch erstmal entschärfen.

Wenn du dein CO2 so einstellst, daß die Testlösung ziemlich dunkelgrün (aber nicht mehr blau) aussieht, müsstest du auch bei ca. 20mg/l CO2 landen. Eleganter geht es natürlich mit der 20mg/l Lösung. Was übrigens auch die übliche Größe ist, die Lösungen von Dennerle, JBL usw sind alle auf 20mg/l=hellgrün ausgelegt. Aquasabi ist bisher der einzige Anbieter, den ich kenne, der die 30mg/l Lösung anbietet.
30mg/l brauchst du, bzw brauchen die Pflanzen in deinem Aquarium, nicht.
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 13:37   #178
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

du hast doch jetzt LED`s kannst du die nicht dimmen? LED`s sollen ja sowieso nicht auf 100% laufen dann leben die länger
was hast du eigentlich für LED`S
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 14:38   #179
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich beleuchte momentan 12h am Tag. Von 6 bis 18 Uhr. Beleuchtet wird mit T8 LED Lampen, da diese hier immer vorrätig sind und bei Bedarf einfach getauscht werden können...

Es sind RADEON RaLED Star Tube T8 120cm lang mit 2300lm
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2016, 14:59   #180
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

die sind leider nicht dimmbar
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.08.2016   #180 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fast alle Pflanzen gehen ein! Fettblatt11 Sonstiges 1 12.01.2013 10:19
Hilfe meine Pflanzen gehen alle ein! @dirk Archiv 2011 10 28.07.2011 10:07
Pflanzen gehen alle kaputt!! Reker Archiv 2003 1 24.09.2003 19:48
Alle meine Pflanzen gehen ein!!! Warum??? Marrttin Archiv 2002 2 10.04.2002 01:49
Meine Pflanzen gehen alle ein??? idna18 Archiv 2002 1 08.04.2002 15:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:48 Uhr.