zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2016, 20:38   #41
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Meine Meinung:

@2: Finger weg, solange er ausreichend läuft. Wenn er kaum noch Leistung bzw. Durchfluss hat, dann grob (also nicht porentief) reinigen.

@5: Naja, halte ich pers. eher für fraglich, ob hier eine Filtermaterialaufrüstung sinnvoll ist. Davon ab, der Besatz ist für das Becken eh ein "Witz" im Sinne von gering.

@7: Fraglich, ob das so eine gute Idee ist, auf Hinblick deines Filterausrüstvorhabens.
Ich würde ja auch sehr stark vermuten, daß nicht nur die Lichtleistung so eine Sache ist sondern gerade dein Nährstoffgehalt bzgl. der Markos.
Hast du denn schon Tröpfchentests für NO3, PO4 und FE daheim?

@11: Eine längere Beleuchtungsdauer wird das "Problem" der sehr wahrscheinlich mangelnden Lichtstärke für deine Pflanzen nicht beheben bzw. Beleuchtungsdauer kann Lichtleistung nicht ersetzten.

Mal ganz andere Frage, hast du es einmal mit Pflanzen der Gattung Anubias probiert? Ich denke da vor allem an Anubias barteri.


Grüße ~Shar~

edit: Ohne Vorwurf, nur meine Gedanken dazu. Mir kommt es vor, als bastelst du aktuell an so vielen Dingen in deinem AQ herum, daß ich meine Zweifel bekomme, daß du deine Probleme auf diese sehr unstrukturierte Weise Herr wirst.

Geändert von Shar (07.03.2016 um 20:46 Uhr)
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.03.2016   #41 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.03.2016, 21:23   #42
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen, hallo Shar,

die gute Nachricht vorweg. Den Fischen scheint es immer noch gut zu gehen. Ich habe letze Woche sogar ein Coryweibchen mit Ei in der Brusttasche umherschwimmen gesehen.

Die Pflanzen und Algen sind das Problem und ja, ich gehe leider sehr aktionistisch vor. Wenn man das Problem nicht genau kennt ist es aber auch wirklich schwierig nur auf ein Pferd zu setzen.

Ich habe vor einer Woche 3 Anubias eingesetzt. Die sehen noch aus wie vorher. Bei Anubias passiert ja auch in der Regel nicht viel :-) Wachsen halt nicht besonders schnell.

Ich besorge mir dann noch die Tests für PO4, Fe und NO3/NO2. Danach wissen wir vielleicht mehr...

Danke für eure Hilfe.

Boris

Danke: (1)
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 13:21   #43
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

gute Nachrichten. Die Azubiabteilung baut mir eine vernünftige Abdeckung mit Licht. Die schlechte Nachricht: das ganze dauert bis zu 6 Monaten.

Dafür habe ich volles Entscheidungsrecht was in den Kasten hinkommt. Und nun kommt ihr ins Spiel. Was ist die ideale Abdeckung für so ein Becken? Welche Lampen, welche Technik?

Bin auf eure Ideen gespannt...
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 15:08   #44
Harlekin_85
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: 63303
Beiträge: 658
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 15 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Am besten wären Wohl RIGID LED Leisten..... ne Mischung aus Warmweiss + Kaltweiss. Davon dann einige Meter, ein passendes Netzteil und einen Dimmer, damit du die LEDS nicht auf 100% Leistung laufen lassen musst. Dann lieber einen Streifen mehr einbauen lassen und halt entsprechend Dimmen ....


Wer zahlt eig den ganzen Strom für das Becken? Denn auch mit LEDs wird das einiges an Watt werden.....
Harlekin_85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 16:58   #45
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Sascha,

danke für deine Einschätzung. Ich werde mir die vorgeschlagenen LEDs heute Abend mal anschauen. Zu den Stromkosten brauchst du dir keine Gedanken zu machen...

Gruß.
Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 22:44   #46
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe mal bei Amazon gesucht. Aber selbst dort findet man nur 30cm lange Rigid Leisten. Hast du evtl. mal einen Link für die passenden Leisten? Wieviel LED Watt sollte ich denn einsetzen, wenn ich die freie Auswahl hätte...

Gruß.
Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2016, 09:07   #47
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

wenn du auf LEDs umstellen Brauchst du in etwa dieses
4x1m 7020 Tageslichtweiß 6400 Kelvin ca. 2200lm
3x 1m 5630 Tageslichtweiß 6400K mit jeder 5. LED Plant Red (für die Pflanzen)
wenn du auch noch sonnen Aufgang/Untergang und Mondlicht willst noch dieses
1x 1m 5050 Spezial RGB 660nm Plant Red, 560nm Grün, 460nm Royal Blau
alles natürlich in IP 68 und RIGID Leisten
die müssen dann versetzt angebracht werden
dazu noch dieses Netzteil http://www.amazon.de/Netzteil-Adapte.../dp/B008J1C2OY

diesen LED Controller http://www.amazon.de/gp/product/B00P...SZFB47GPA89FYA

das ganze würde dich Kosten ca. 260-€

wenn du wissen willst woher du die RIGID LED Leisten bekommen kannst schreib mir eine PM
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 13:49   #48
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Nach einer Woche Urlaub und dem Einsatz von Purigen (Empfehlung anderes Forum) sieht das Becken total klar und farblos aus! Ein erster Erfolg in meinen Augen... Einige Pflanzen haben frische Triebe und dies ist ein Hoffnungsschimmer...

Nun die Hiobsbotschaft. Es breiten sich so langsam aber sicher die Cyanobakterien aus.

In der Mittagspause konnte ich per Tropfentest und Leitfähigkeitsmessgerät einige Wasserwerte bestimmen. Die restlichen mache ich heute nach 16 Uhr...

pH: irgendwo zwischen 8,5 und 9,0
GH: 22°
KH: 14°
NH3: 0 mg/l

Kann noch mal jemand was zur idealen Beleuchtungsdauer sagen? Ich hatte mal irgendwo was von Mittagspause gelesen...

Gruß und Dank für eure Hilfe.

Boris
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 14:15   #49
hbmänchen
 
Registriert seit: 17.03.2013
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 50 Danke in 44 Beiträgen
Standard

wenn die Wasserwerte stimmen hast du Vielzuwenig CO² im Becken etwa 0,8mg/l
mal über eine CO² Anlage nachdenken und Schnellwachsende Pflanzen Rein machen dann haben auch Blaualgen kaum eine Schanze zu wachsen
wegen der Mittagspause das ist eine Glaubens Sache der eine sagt die ist gut für die Pflanzen der Andere das bring nichts
Ich habe auch eine Mittagspause von 13 bis 16 Uhr im Becken
aber aus einem anderen Grund
dadurch kann ich das Licht abends länger an lassen damit ich auch Abends wenn ich zuhaue bin die Fische im Becken schön beobachten kann
hbmänchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2016, 14:37   #50
dukeboris
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Gladbeck
Beiträge: 489
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ja, ich habe schon mal über eine CO2 Anlage nachgedacht und das ist auch das nächste, was angeschafft wird. Diesen Monat wird das nichts mehr aber im April auf jeden Fall! Gibt es da Empfehlungen? Ich habe bei ebay ganz günstige 2,5kg Ausführungen für knapp 180€ gesehen. Ist das was?
dukeboris ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.03.2016   #50 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fast alle Pflanzen gehen ein! Fettblatt11 Sonstiges 1 12.01.2013 10:19
Hilfe meine Pflanzen gehen alle ein! @dirk Archiv 2011 10 28.07.2011 10:07
Pflanzen gehen alle kaputt!! Reker Archiv 2003 1 24.09.2003 19:48
Alle meine Pflanzen gehen ein!!! Warum??? Marrttin Archiv 2002 2 10.04.2002 01:49
Meine Pflanzen gehen alle ein??? idna18 Archiv 2002 1 08.04.2002 15:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:08 Uhr.