zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Aquaristik und Fotografie (https://www.zierfischforum.info/aquaristik-und-fotografie/)
-   -   Noch ein Wettbewerb: "Heiteres Viecherraten" (https://www.zierfischforum.info/aquaristik-und-fotografie/100010-noch-ein-wettbewerb-heiteres-viecherraten.html)

Schneckinger 24.11.2017 23:54

Noch ein Wettbewerb: "Heiteres Viecherraten"
 
Hi Spiel und Wettbewerbssüchtige,

der Schneckinger hatte heute mal etwas Langeweile und da habe ich mir etwas überlegt, um Euch etwas zu ärgern/zu beschäftigen:p

Noch ein kleiner Wettbewerb sozusagen. Allerdings ohne Preise. Einfach "Just for fun".

"Heiteres Viecherraten"

Hier der Ablauf und die "Regeln":

Ich habe mir ein aquaristisches Bild geschnappt. Aus diesem immer kleinere Ausschnitte geschnitten und diese zunehmend verpixelt. Jetzt wird als erstes die unkenntlichste Version für alle sichtbar eingestellt und Ihr dürft raten um was es sich handelt.

Ich antworte auf die Fragen nur mit "ja" oder "nein". Sind mindestens 10 "ja" beieinander, oder ich habe das Gefühl, ich habe Euch lange genug zapppeln lassen, stelle ich das jeweils nächstbessere Bild ein.

Solange bis das/die photografierten Wesen eindeutig identifiziert sind.

Sieger ist der/diejenige die/der das Rätsel löst.

Als Preis gibt es den Ruhm und die Ehre und das Recht mir für die nächste Runde das Rätselbild zu schicken, dass ich dann widerum verpixele um Euch erneut zu ärgern.

Da ich nicht ständig online bin, kann ich natürlich nicht immer sofort antworten. Aber 2-3x täglich bin ich ja fast immer on und dann arbeite ich die jeweiligen Antworten ab und stelle die jeweils fälligen Bilder ein. Die "ja" und "nein" hänge ich jeweils als Edit an die jeweiligen Fragen der Spielteilnehmer an. Als Mod habe ich ja die Möglichkeit in den Posts herumzuschmieren. In diesem Fall ganz praktisch.

Die wichtigste Regel ist:
Das Ganze bitte nicht zu ernst nehmen!


Die zweitwichtigste Regel ist:
Der Schneckinger ist der Chef und kann jederzeit die Regeln ändern!

Könnte doch Spaß bringen... "
"Schaun mer mal" was aus diesem Thread wird:cool:

Tschüß und viel Spaß,
Ratinger

Schneckinger 24.11.2017 23:56

Und hier ist das erste Bild in der aller"fiesesten" Version:


http://up.picr.de/31042034lb.png
Viel Spaß beim Knobeln,
Schneckinger

Birka 25.11.2017 00:06

na gut :)

Mein Tipp:
Aquarienbodengrund aus zerschnittener grünkarierter Wachstuchdecke ;)

Nein

Schneewitchen 25.11.2017 00:28

Mmmhhh...

Nen Fühler von ner Schnecke?




Eigentlich wollte ich ja nur Ja/nein antworten ;-) Diese Antwort ist auf jeden Fall (erschreckend) nah dran!
fast Ja

Otocinclus2 25.11.2017 00:36

Hallo Pixelinger,

das sieht doch jeder auf dem ersten Blick:

Das ist ein völlig verpixelter Ausschnitt aus einem aquaristischem Bild. :p

Und jetzt sag ja nicht, ich hab nicht Recht...



Gruß
Otocinclus2

Scherzkeks! Ja

laurenz99 25.11.2017 03:53

Wie wäre es mit einem Guppy?

Lg Laurenz

P.S.: Sehr schöne Idee!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nein

dumdi65 25.11.2017 07:10

Det is ne Riesenurzeitposthornschnecke

LG Balu

Nein

Ruthchen 25.11.2017 09:06

Es ist schwe zu erkennen, aber doch ganz einfach 🧐
Leute legt doch mal eure Lesebrillen an 😡

DAS IST EINE AQUARIUMTAUBE IM ANFLUG 🤪

Man sieht deutlich die Ecke vom becken

Snausen 25.11.2017 09:54

Moin,

ist es ein Detail einer Fächergarnele?


Ciao, Susanne

Nein

Otocinclus2 25.11.2017 11:23

Zitat:

Zitat von Schneewitchen (Beitrag 867201)
Mmmhhh...

Nen Fühler von ner Schnecke?




Eigentlich wollte ich ja nur Ja/nein antworten ;-) Diese Antwort ist auf jeden Fall (erschreckend) nah dran!
fast Ja


Wenn's kein Fühler, aber nah dran ist: Das Atemrohr einer Apfelschnecke?

Gruß
Otocinclus2

Ihr kommt der Sache zumindest näher. Ziemlich gut aber dennoch
Nein


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.