zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration (https://www.zierfischforum.info/aquarien-einrichtungsratgeber-pflanzen-und-dekoration/)
-   -   Bestimmung von zwei Pflanzenarten (https://www.zierfischforum.info/aquarien-einrichtungsratgeber-pflanzen-und-dekoration/100170-bestimmung-von-zwei-pflanzenarten.html)

DEUMB 21.01.2018 15:17

Bestimmung von zwei Pflanzenarten
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Wie Einigen hier bekannt ist, bin ich nicht gerade der Pflanzenexperte (Stefanie wird jetzt bestimmt lachen :)).

Ich habe vor einiger Zeit (von wem weiß ich nicht mehr) eine Ladung Pflanzen bekommen. Darunter waren zwei Pflanzenarten von denen eine - Pflanze 1 - mir sehr gut gefällt und eine weitere - Pflanze 2 - die mir auch sehr gefällt und sich auch noch super vermehrt, so das ich jetzt einen kleinen "Wald" aus Pflanze 2 anstrebe.

Kann mir jemand sagen welche Pflanzen ich da habe?

Hier Pflanze 1:

DEUMB 21.01.2018 15:20

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 3)
Hier Pflanze 2
Die rötlichen und die grünen sind die selbe Art, die rötlichen Pflanzen sind nur jünger.

Hannah 21.01.2018 15:54

Hi,

das 1. ist Pogostemon erectus, das 2. sieht aus wie Rotala rotundfolia (hab ich gerade erst bestellt, daher weiß ich das :D).

DEUMB 21.01.2018 16:22

Zitat:

Zitat von Hannah (Beitrag 870199)
Hi,

das 1. ist Pogostemon erectus, das 2. sieht aus wie Rotala rotundfolia (hab ich gerade erst bestellt, daher weiß ich das :D).

Danke Hannah :),
Pogostemon erectus hat einen sehr beeindruckenden Anblick und Rotala rotundfolia ist ja völlig unproblematisch und bildet bei mir so nach und nach einen schönen Wald aus Stecklingen, weil die so schön schnellwüchsig sind und trotzdem die unteren Blätter kaum abwerfen.

Morfie 21.01.2018 17:03

Zitat:

Zitat von DEUMB (Beitrag 870202)
Danke Hannah :),
Pogostemon erectus hat einen sehr beeindruckenden Anblick und Rotala rotundfolia ist ja völlig unproblematisch und bildet bei mir so nach und nach einen schönen Wald aus Stecklingen, weil die so schön schnellwüchsig sind und trotzdem die unteren Blätter kaum abwerfen.

Das kann ich bestaetigen. Wir haben die auch und sie wachsen wie verrueckt, schoene Pflanzen :D.

LG, Kirsten

Hannah 21.01.2018 23:41

Das stimmt, es sind beides schöne Pflanzen.
Auch wenn der Pogostemon sich etwas als zickig entpuppt, er gehört bei einfach ins Becken. Zumindest bei mir :D
Und wenn man ein bisschen Farbe ins Becken bringen will macht man mit der Rotala eigentlich nichts falsch, sie ist echt unproblematisch.
Hab die gerade rausgeschmissen vor 2 Monaten und schnell gemerkt dass es falsch war.

DEUMB 23.01.2018 10:37

Zitat:

Zitat von Hannah (Beitrag 870229)
Auch wenn der Pogostemon sich etwas als zickig entpuppt, er gehört bei einfach ins Becken

Zickig? Inwiefern?

Hannah 23.01.2018 12:22

Zitat:

Zitat von DEUMB (Beitrag 870281)
Zickig? Inwiefern?

Bei mir ist er immer eingegangen:O

DEUMB 23.01.2018 12:46

War ein Grund erkennbar?

DEUMB 16.02.2018 11:24

Zitat:

Zitat von Hannah (Beitrag 870286)
Bei mir ist er immer eingegangen:O

Hallo Hannah,
ich habe mal einen Ableger Pogostemon in ein warmes Aquarium für die SBB gegeben (ca. 26°-27°C) und eine Pflanze Pogostemon steht im ungeheizten Pflanzenaqurium (ca. 18°-22°). Die Pflanze im warmen Aqua gefällt mir vorsichtig ausgedrückt garnicht, gammelt schon fast, die andere steht wie eine eins. Vielleicht ist die Temperatur die Ursache dass er eingeht?
Wenn gewünscht kann ich ja Vergleichsfotos machen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.