zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Technisches Hilfeforum (https://www.zierfischforum.info/technisches-hilfeforum/)
-   -   "Tarnkappenbenutzer"? (https://www.zierfischforum.info/technisches-hilfeforum/100288-tarnkappenbenutzer.html)

Otocinclus2 22.02.2018 20:45

"Tarnkappenbenutzer"?
 
Es ist mir schon vor einigen Monaten erstmals aufgefallen:

Hin und wieder schaue ich (neugierig, wie ich generell bin :D) unter der Rubrik "Aktuelle Informationen" nach, wieviele Benutzer überhaupt online sind. Manchmal sind es ja deprimierend Wenige. :eek:

Bei den registrierten Benutzern wird ja nicht nur die Zahl der gerade angemeldeten Benutzer angegeben, diese werden auch namentlich aufgeführt.
Allerdings: Die angegebene Zahl ist immer größer, als die Summe der namentlich genannten. Meist um ein oder zwei.

Vorhin um 20:27 Uhr wurde die Zahl von 22 angemeldeten Benutzern angegeben. Namentlich aufgeführt waren aber nur 20!

Da frage ich mich:
Wer sind diese regelmäßig namentlich nicht mit aufgeführten, aber zahlenmäßig mit angegebenen 2 Benutzer?
Sind es etwa die Benutzer "Erich" und "Miehlke"? :confused:

Bitte um Aufklärung! :)


Otocinclus2

Schneckinger 22.02.2018 20:58

Hi Oto,

wenn Du folgender massen vorgehst:
-"Kontrollzentrum" anklicken
-Dort "Einstellungen ändern" anklicken
-Poppt dort ein Fenster auf in dem Du "unsichtbar sein" anklicken kannst.

Und schon bist Du auch Erich oder Miehlke ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Otocinclus2 22.02.2018 21:41

Zitat:

Zitat von Schneckinger (Beitrag 871340)
..."unsichtbar sein"...

Hallo Schneckinger,

aha...Danke für die Info!

Allerdings frage ich (und vielleicht nicht nur ich) mich dann:
Warum will hier jemand angemeldet unterwegs sein, ohne dass man ihn/sie sieht?
Das ist hier doch schließlich ein Forum, also ein öffentlicher Platz. Wer sich nicht anmelden will - o.k., der erscheint nur als Zahl. Kann das Forum aber auch nur eingeschränkt nutzen.
Wer aber angemeldet alles uneingeschränkt nutzen, sich aber gleichzeitig "verstecken" will - hmm...suspekt. Führt der was im Schilde?

Einzige "akzeptable" Erklärung dafür, die mir spontan einfällt: Hier wurden ja (leider) in der Vergangenheit einige für das Forum wertvollle Foris persönlich heftig angegriffen, die dann auch (zumindest mit Beiträgen) nicht mehr in Erscheinung getreten sind. Wenn die hier trotzdem mal reinschaun wollen, ohne sich zur Zielscheibe zu machen, also anonym, könnte ich das verstehen.

Ansonsten macht das Versteckspiel für mich aber keinen Sinn: Offen oder gar nicht!


Gruß
Otocinclus2

Birka 22.02.2018 22:04

Zitat:

Zitat von Otocinclus2 (Beitrag 871344)

Einzige "akzeptable" Erklärung dafür, die mir spontan einfällt: Hier wurden ja (leider) in der Vergangenheit einige für das Forum wertvollle Foris persönlich heftig angegriffen, die dann auch (zumindest mit Beiträgen) nicht mehr in Erscheinung getreten sind. Wenn die hier trotzdem mal reinschaun wollen, ohne sich zur Zielscheibe zu machen, also anonym, könnte ich das verstehen.

Ansonsten macht das Versteckspiel für mich aber keinen Sinn: Offen oder gar nicht!


Gruß
Otocinclus2

@Oto, grüß dich :)

Das allerdings sehe ich ganz genauso :O

Hero 23.02.2018 09:11

Zitat:

Zitat von Otocinclus2 (Beitrag 871344)
Ansonsten macht das Versteckspiel für mich aber keinen Sinn: Offen oder gar nicht!

Hallo Oto,

ich bin da anderer Meinung, auch wenn ich die Sichtbarkeit nicht abgeschaltet habe. Die Funktion entspricht in etwa den "blauen Haken" bei Whatsapp.

Wenn abends die Schwiegermutter anruft, dann entscheide ich, ob ich ans Telefon gehe oder ob ich keine Lust dazu habe. Wenn die Schwiegermutter unabhängig davon aber immer sehe könnte, ob ich zuhause bin oder nicht, wäre das einen unangemessenen Eingriff in die Privatsphäre.

Wenn jemand mit angemeldetem Profil an Konversationen teilnimmt, aber nicht gleichzeitig publik machen möchte, wann, wie oft und wie lange er im Forum liest, finde ich das vollkommen legitim und hat auch nichts mit Versteckspiel zu tun.

DEUMB 23.02.2018 09:25

Zitat:

Zitat von Otocinclus2 (Beitrag 871344)
Wer aber angemeldet alles uneingeschränkt nutzen, sich aber gleichzeitig "verstecken" will - hmm...suspekt. Führt der was im Schilde?

Wie heißt es so schön: Nicht Alles was man nicht versteht ist falsch.
Wenn jemand sich für Anonymität entscheidet muss er nicht gleich etwas „im Schilde führen“ - seltsame Logik.
Vielleicht möchte er einfach nur seine Ruhe haben und nur mit bestimmten Forianern per PN kommunizieren.

carpenoctemtom 23.02.2018 09:40

Das ist doch völlig egal, ob jemand hier anonym oder sichtbar sein will. Kann doch jeder selbst entscheiden. Mir ist es wuppe, ob jemand sieht, wie oft und wie lang ich hier unterwegs bin. Manchen ist das evtl. auch peinlich.

Mir sind diese Statistiken sowieso egal, mich interessiert hier der Inhalt, nicht die Anwesenheit/Abwesenheit der User und wie oft oder wie der da ist... ;)

Nicht das als nächsten noch über eine Ignore-Funktion gegrübelt wird...:)

Vanjimmy 23.02.2018 17:49

Zitat:

Zitat von carpenoctemtom (Beitrag 871350)
Das ist doch völlig egal, ob jemand hier anonym oder sichtbar sein will. Kann doch jeder selbst entscheiden. Mir ist es wuppe, ob jemand sieht, wie oft und wie lang ich hier unterwegs bin. Manchen ist das evtl. auch peinlich.

Mir sind diese Statistiken sowieso egal, mich interessiert hier der Inhalt, nicht die Anwesenheit/Abwesenheit der User und wie oft oder wie der da ist... ;)

Nicht das als nächsten noch über eine Ignore-Funktion gegrübelt wird...:)

Hey!

Sorry, falls das Ironie war hab ich sie nicht verstanden. Diese Ignor Funktion gibt es durchaus, kann jeder in seinen Profil einstellen, welche Nutzer er ignorieren will.

Ich empfinde an den unsichtbaren Usern auch nüscht schlimmes.

carpenoctemtom 23.02.2018 18:22

Hey ,

jupp, war Ironie. Ah, wußte ich gar nicht. Brauche ich aber auch nicht... ;)

Tom

Vanjimmy 23.02.2018 18:41

Hey!

Mal ein Nachtrag, ein Versuch der Erklärung. Vor einiger Zeit in einen eher kleinen Forum.. Ein recht kompetenter Mann war unterwegs, er wurde immer wieder direkt um Hilfe respektive Meinungen gebeten, da er ja " sichtlich " war wurde er auch angemacht, warum er denn auf Beitrag XYZ nicht geantwortet/sofort geantwortet hat. Das er vieleicht nur mal schnell in der Mittagspause oder vor dem Ins Bett gehen online war war den lieben Bittstellern egal. Dieser Mann entschied sich dann, nur noch als Geist unterwegs zu sein, völlig zurecht, wie ich finde.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.