zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Becken von 161 bis 250 Liter (https://www.zierfischforum.info/becken-von-161-bis-250-liter/)
-   -   Neues 240l becken (https://www.zierfischforum.info/becken-von-161-bis-250-liter/100850-neues-240l-becken.html)

Fafi-fan :) 07.11.2018 18:56

Neues 240l becken
 
Hallo :)

Ich plane mein neues 240l becken ( kantenlänge 120cm) und hab mich deswegen hier angemeldet :)

Als besatz dachte ich an folgendes

Aktualisiert!

1/2 mosaikfadenfische für den anfang
Dann entweder noch mal 1/2 mosaiks oder ein paar honigguramis
10-15 keilfleckbarben
10 panzerwels

Bepflanzung schön dicht mit wasserpflanzen ( froschbiss find ich toll :))
Boden ist aus sand :)

Sollte alles passen oder? :)

Mfg sebi :)

Otocinclus2 07.11.2018 19:22

Hallo sebi,


zuerst einmal ein Herzlich Willkommen im Forum!


Ich glaube, du bist mit deinem Beitrag nicht so ganz im richtigen Unterforum - hier werden eher schon "fertige" Becken vorgestellt; bei den "Besatzfragen" wäre er wohl besser aufgehoben, auch was die zu erwartenden Antworten betrifft. Aber das kann ja einer der Mods noch verschieben.


Nun zur Sache:
Mit Zwergfadenfischen haben Viele hier wenig gute Erfahrungen gemacht, weil die meisten im Handel erhältlichen Tiere sehr anfällig sind. Ich möchte dir statt dessen den Honiggurami (Trichogaster chuna) empfehlen. Der ist deutlich robuster und ebenso attraktiv. Mir gefällt die Naturform am besten - aber es gibt auch einige farblich abweichende Zuchtformen.
Schau mal hier:
http://www.aquarium-guide.de/honiggurami.htm


Panzerwelse: Welche Art hast du im Auge? Da gibt es nämlich teils große Unterschiede bei den Temperaturansprüchen.




Gruß
Otocinclus2

Fafi-fan :) 07.11.2018 19:29

Wären statt den 2 pärchen zwergfadenfische, 2 pärchen mosaikfadenfische besser? Die find ich nämlich auch toll :)

Welche panzerwels weiß ich nicht genau, find eigentlich alle super :)

Fafi-fan :) 07.11.2018 19:35

Oder die mosaiks lieber 2m zu 4w?

Otocinclus2 07.11.2018 19:49

Zitat:

Zitat von Fafi-fan :) (Beitrag 876927)
Oder die mosaiks lieber 2m zu 4w?

Das sollte in einem Becken deiner Größe funktionieren.
Wobei: Im Handel werden meist Jungtiere angeboten, bei denen man die Geschlechter nur schwer unterscheiden kann. Aber für eine Gruppe von 6 Tieren ist dein Becken groß genug, jedenfalls wenn nur wenig Beibesatz ist.


Bevor ich mir jetzt mühsam was zusammentippe, schau mal hier:
http://www.aquarium-guide.de/mosaikfadenfisch.htm
https://www.drta-archiv.de/wiki/pmwi...aikfadenfische


Gruß
Otocinclus2

dumdi65 07.11.2018 19:51

Hallo Fafi.

Auch von mir ein herzliches willkommen im Forum.

Mosaikfadenfische könntest du bei deiner Beckengröße 1m/2w einsetzen, die bauchen Platz. Oder 1 Paar Mosaik und ein Paar Honigguramis würde auch gehen.

Meinst du bei den Keilfleckbarben die normale Variante, Trigonostigma heteromorpha?

Fafi-fan :) 07.11.2018 19:56

Das sind ja super neuigkeiten :D

Danke für die links :)

Ursprünglich wollte ich ja mosaiks, aber ich dachte in mein becken passen bloß ein paar. Darum dachte ich das von den kleineren zwergfafis 2 passen könnten.
Aber das mit der kleinen truppe von mosaiks ist perfekt, hätte ich nicht gedacht, vielen dank :)

Als bei besatz hätte ich ja nur 10 panzerwels und 10-15 keilfleck barben, die normale variante, geplant. Ist das dann zuviel?

Otocinclus2 07.11.2018 20:09

Hallo Balu,

Zitat:

Zitat von dumdi65 (Beitrag 876930)
Mosaikfadenfische könntest du bei deiner Beckengröße 1m/2w einsetzen, die bauchen Platz.

ich habe schon mal eine Gruppe von 5 Mosaik in einem Becken gehalten, das noch etwas kleiner war, als das von sebi.
Allerdings war das Becken so dicht bepflanzt (um nicht zu sagen: verkrautet), dass sich die Tiere nicht ständig sehen konnten. Und es war ein reines Artbecken ohne Beibesatz, sie waren also allein und hatten ihre Ruhe. Vielleicht gab es auch deshalb nur selten Agressionen zwischen ihnen .

Zitat:

Zitat von dumdi65 (Beitrag 876930)
Oder 1 Paar Mosaik und ein Paar Honigguramis würde auch gehen.

Das wäre allerdings auch eine Variante, die ich ebenfalls vorziehen würde.


Gruß
Otocinclus2

dumdi65 07.11.2018 20:15

Hi Oto.

Als reines Artbecken würde ich da auch 2m/4w einsetzen. Als Beifisch entweder Dornaugen oder Schnecken, oder beides. Aber mit den Keilfleckbarben, davon ging ich aus, da wäre bei 3 Exemplaren schluß, was du ja auch so siehst. ;)

Oder um mal was ganz anderes ins Spiel zu bringen, Maulrütende Kampffische sind sehr friedlich gegenübe anderen Fischen und haben ihr Revier am Boden.

Fafi-fan :) 07.11.2018 20:24

Ich werd erstmal mit 1/2 mosaiksanfangen und dann überleg ich mir den rest :)

Vielen dank an alle :D

Mfg sebi :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.