zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2002 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/)
-   -   Habt ihr Rahritäten? (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/11076-habt-ihr-rahritaeten.html)

Thorsten1987de 14.04.2002 14:32

Habt ihr Rahritäten?
 
Wer von euch hatt Rahritäten?

Ich habe in meinem Bodenfischbecken (1m) Becken:
2 Flösselaale
1 Kammdornwels (!)
1 Gemeinen Dornwels
1 Liniendornwels
1 Gebändersten Zwergschilderwels
1 " Harnischwels
1 Speichewels
1 Augenfleck Stachelaal

In meinem Wirbellosenbecken (60cm):
1 Gabu Riesenfächergarnele

Ich weiß nicht ob es alle Rahritäten sind, aber meine schon.

Bin gespannt was ihr wertvolles im Becken habt :o

Lorenz Ringeisen 14.04.2002 14:35

Hi Thorsten,
hälts du alle diese Welse in einem 1m Becken? :o

Was ist es den für ein Harnischwels?

Thorsten1987de 14.04.2002 14:39

Ja.... ich weiß ein bisschen voll... :roll:
Der Harnischwels ist ein Gebänderter Harnischwels sieht aus wie ein Hexenwels

manuel n 14.04.2002 14:39

hi,

meiner meinung nach ist dein welsbecken zu dicht besetzt. die dornwelse werden alle größer und die aale sind auch keine würmer.
kannst du mir mal sagen was genau ein "speichewels" ist? wenn du ihn hast, hätte ich gerne mal den wissenschaftl. namen.

zu deiner frage. da ich noch nicht so lange bei der aquaristik bin habe ich auch keine besonderen raritäten, ich weis nicht ob mein panaque nigrlineatus dazu zählt, oder meine indischen glaswelse. aber da ich mich sehr für solche selten gehaltenen fische interessiere und speziell für raubwelse, denke ich werde ich in zukunft bestimmt auch mehr solcher fische halten.
gruß,

manuel

Thorsten1987de 14.04.2002 14:41

welcher Speichenwels das genau ist weiß ich nicht, werde ihn auch wenn er groß wir weggeben weil ich mag keine raubfische, außer die flösselaale die aber nicht agressiv sind.

Oliver D. 14.04.2002 20:07

Hallo,

ist es vieleicht Heteropneustes fossilis(oder so änlich)???
Der größte den ich bisher davon gesehen hab war ungefähr 30cm und ich hab schon sehr sehr viele davon gesehen denn mein Vater hat die schon öfter gezüchtet. Hab selber auch noch welche(weiß aber nicht wie viele).
Bei mir im Becken kommen sogar immer einige BlacK Mollys durch, wenn man dafür sorgt das sie gut satt sind dann kann man IMO nicht mehr von Raubwelsen sprechen.


Gruß
Oliver

Rebecca Devaux 14.04.2002 20:26

Hallo Thorsten

Ich finde ehrlich gesagt, die Haltung von dir nicht so ganz schön. Fische zu halten, sie dann einfach abzugeben wenn sie zum Problem (dh zu gross, aggressiv) werden, zeugt nicht gerade von grosser Fischliebhaberei.

Den Welsen dienst du auch nicht, wenn du sie alle in ein 1m Becken einpferchst. Vielleicht solltest du dir mal die Zeit nehmen, und dir deine Welse mal aus einem Aquarienatlas raussuchen und die Grössenangaben anzuschauen sowie die wissenschaftlichen Namen. Eigentlich sollte man dies VOR gem Kauf machen. Wenn du nicht mal die Namen wirklich weisst - woher weisst du dann, dass es Raritäten sein sollen??

Ein Becken mit Raritäten vollzustopfen, um sich dann zu profilieren (dies mag eine Unterstellung meinerseits sein) ist nicht gerade die Art des feinen Mannes. Schade.

Rahritäten habe ich keine - nur Raritäten.

Gruss Rebei

Dudy 14.04.2002 20:45

Servas Thorsten,
ich weiß ja ned ob meine Nanochromis transvestitus eine Rarität sind. Finde auf jedenfall ned viel über sie.

Abend Flo

Kramer 14.04.2002 20:57

Hallo Thomas,

wenn Du Raritäten sammeln willst, dann leg Dir besser eine Briefmarkensammlung zu! :evil:

Gruß, Kramer

weffi 14.04.2002 21:08

hallo!

ich bin ganz deiner meinung@rebei, das ist ja wohl das letzte, was thorsten macht.

ich habe eine rarität, und diese bewohnt ein 300L becken alleine.
ein bodenfischbecken ist ja wohl der absolute wahnsinn.

thorsten, du solltest fische vergesellschaften, die verschiedene wasserzonen bewohnen, und nicht nur bodenfische in so ein kleines becken tun, oder hältst du 1 m für groß?

viel glück wünsche ich deinen armen fischen!

steffi


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:45 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.