zierfischforum.info

zierfischforum.info (https://www.zierfischforum.info/)
-   Archiv 2002 (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/)
-   -   Was sind das für Fische (https://www.zierfischforum.info/archiv-2002-a/13572-sind-das-fuer-fische.html)

schreierp 17.06.2002 17:38

Was sind das für Fische
 
Danke für die Schnelle beantwortung meines letzten Beitrags, hoffe bei dem geht es genau so schnell. Hier noch ein paar Bilder, die es zu bestimmen gilt.

http://www.psv-phoenix.de/fische/fisch2.jpg
Hier Bild 1 bitte wenn möglich lat. und dt. Namen. Ist Männchen, wenn ich es richtig deute.

http://www.psv-phoenix.de/fische/fisch3.jpg
Hier Bild 2, auch wenn mögl. lat. und dt. Namen. Ist das Männchen.

http://www.psv-phoenix.de/fische/fisch4.jpghttp://www.psv-phoenix.de/fische/fisch8.jpg
Hier Bild 3, auch wenn mögl. lat. und dt. Namen. Links Männchen rechts Weibchen.

http://www.psv-phoenix.de/fische/fisch6.jpghttp://www.psv-phoenix.de/fische/fisch17.jpg
Hier Bild 4, auch wenn mögl. lat. und dt. Namen. Links Männchen (blau) & rechts Weibchen (organebraun).

http://www.psv-phoenix.de/fische/fisch19.jpg
Der ist männlich. Die Weibchen dazu sind gelb, habe aber noch keine Fotos. Bitte auch hier dt. und lat. Namen.

Danke für eure Hilfe schon mal im Voraus.

MfG
Peter

Martin K. 17.06.2002 18:06

Hallo,
Bild 4: Labeotropheus fuelleborni
Das "Schabemaul".
Malawisee

Gast 17.06.2002 18:49

Hallo Peter,

Bild 2 ist ein Labidochromis spec. aus dem Malawisee, diese Tiere werden meist (falsch) als Labidochromis caeruleus bezeichnet.

Bild 3 sieht aus wie ein Viktoriasee-Cichlide, welche Art kann ich nicht sagen.

Bild 5 sieht nach einer Pseudotropheus -Art aus dem Malawisee aus, sie passt gut zuammen mit den Labidochromis und dem Labeotropheus.

Zu Bild 1 kann ich nichts sagen, soweit ich das sehe, ist es auch eine Art aus dem Malawisee, aber sie genauer zu bestimmen, bleibt den Spezialisten vorbehalten.

Über die Haltung von Malawisee-Tieren gibt es hier sicherlich genug Threads, such einfach mal danach, denn es gibt doch zahlreiche Unterschiede zum "normalen" Aquarium, in denen normalerweise Urwaldfische gehalten werden.

schöne Grüße



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.